Wappenneustiftung Familie Haeschke

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Beitrag von Rheinländer_ » 23.08.2020, 14:00

Bild ...nochmal neu, da eine kleine Farbkorrektur notwendig war...

Bild

Bild

Ich bin gespannt, ob wir auch bei der Äsche bleiben.
Zuletzt geändert von Rheinländer_ am 24.08.2020, 05:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RobertK.
Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: 01.08.2019, 10:32

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Beitrag von RobertK. » 23.08.2020, 16:18

Eine kleine Skizze mit aufgespießten Äschen:
Bild

Beste Grüße
Robert

Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Beitrag von Rheinländer_ » 23.08.2020, 16:27

Ein wirklich tolles und gelungenes Wappen. Hat nur den Beigeschmack, dass die namensgebende Äsche „gefischt“ wurde.Aber vielleicht interpretiere ich da auch zu viel hinein.

Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Beitrag von Rheinländer_ » 23.08.2020, 18:27

weil mir gerade danach war:

Bild

Bild

Bild

Mal in einer "Buchstabenversion" nur ohne fließende Übergänge:
Bild

Benutzeravatar
Haeschke
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 17.08.2020, 19:14
Wohnort: München

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Beitrag von Haeschke » 23.08.2020, 22:22

Klasse Vorschläge, das Buchstabenwappen ist eine geniale Idee und das Mühleisen als Schildhaupt ist auch super :P

Weiter so.

Viele Grüße,
Valentin

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3982
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Beitrag von Markus » 24.08.2020, 14:49

Oh, Dreipässe, wie schön! :D
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Antworten