also ehrlich

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Thomas

Beitrag von Thomas » 25.07.2005, 18:07

Der Meinung von Apri möchte ich mich auch anschließen!GrußThomas
Zuletzt geändert von Thomas am 27.07.2005, 06:45, insgesamt 1-mal geändert.

A.Lenz
Mitglied
Beiträge: 1619
Registriert: 09.01.2005, 19:11
Kontaktdaten:

Beitrag von A.Lenz » 25.07.2005, 18:09

Sehr geehrter Herr Apri,gerade Ihre letzten Zeilen bedürfen keines Kommentars. Sie haben mir aus der Seele gesprochen, danke. :lol: :lol: :lol:MfGA.Lenz

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6737
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm...

Beitrag von Claus J.Billet » 25.07.2005, 19:42

...womit eigentlich fast alles gesagt ist !Danke für den Einwurf ! :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Egon Ossowski

Beitrag von Egon Ossowski » 25.07.2005, 19:55

Ralf von der Wegen hat geschrieben:....Eure Diskussion lese ich mit Vergnügen, denn sie erinnert mich an die Streitereien im Kindergarten, wo .....
Wie Herr Apri schon feststellte, bei allem Spott, der aus den zitierten Zeilen fließt, paßt diese ätzende Aussage ausgezeichnet zum "Thread", in welchem es über die zwingende Notwendigkeit von Stech- oder Bügelhelmen in bürgerlichen Wappen geht. Hier habe ich völlig den Durchblick verloren; die ursprüngliche Fragestellung interessiert eigentlich keinen mehr, da bereits beantwortet. Es geht in den Folgeseiten nur noch um juristische Spitzfindigkeiten über die historische Zugehörigkeit zum Adels- oder Bürgerstand.

Antworten