Bild mit Wappen aus Nachlass / Blason Aubusson

Länderwappen, Kommunalheraldik und mehr
Heraldry of countries, cities, and more

Moderatoren: Christian Ader, R1126

Antworten
plzokrone
Beiträge: 4
Registriert: 01.09.2015, 17:06

Bild mit Wappen aus Nachlass / Blason Aubusson

Beitrag von plzokrone » 01.09.2015, 17:55

Hallo,

kann mir jemand bezüglich Herkunft und Bedeutung dieses Wappens aus einem Nachlass Auskunft geben. Durch dem Text unter dem Bild habe ich bereits herausgefunden, dass es sich bei dem roten Kreuz auf gelben Hintergrund um eines der Wappen der Familie Blason aus Aubusson handelt.
SAM_1464.JPG
SAM_1464.JPG (223.04 KiB) 3519 mal betrachtet
Hier noch eine Aufnahme vom Text darunter:
SAM_1472.JPG
SAM_1472.JPG (121.94 KiB) 3519 mal betrachtet
Vielen Dank für die Hilfe.

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4671
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Bild mit Wappen aus Nachlass / Blason Aubusson

Beitrag von Jochen » 01.09.2015, 18:03

Vorweg: Es gibt keinen regelrechten "Kanon", was Symbole in einem Wappen bedeuten.

Oft weiß nur der Stifter, was er bei der Annahme des Wappens "im Schilde führen" wollte.

Das Kreuz ist natürlich klar ein christliches Bekenntnis, zumal mit dem Motto: "In Hoc Signo Vinces", das Konstantin dem Großen zugeschrieben wird. Die Bedeutung des latinischen Spruches lautet etwa: "In diesem Zeichen wirst du siegen".

Das griechische Original, was Konstantin am Himmel erblickte, habe aber geheißen: ἐν τούτῳ νίκα

Auf deutsch: "Dann sieg' mal schön!"..... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4720
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Aubusson

Beitrag von Joachim v. Roy » 01.09.2015, 19:17

Wie dem Text zu entnehmen ist, handelt es sich um das Wappen (blason) des bedeutenden
französischen Adelsgeschlechts A u b u s s o n – F e u i l l a r d e .

Rietstap weist in seinem Wappenwerk „Armorial Général“ darauf hin, daß das rote Ankerkreuz
auf goldenem Grund von zahlreichen Seitenlinien des Hauses A u b u s s o n geführt wurde: vgl. http://www.euraldic.com/lasu/bl/bl_a_ub.html .

MfG

plzokrone
Beiträge: 4
Registriert: 01.09.2015, 17:06

Re: Bild mit Wappen aus Nachlass / Blason Aubusson

Beitrag von plzokrone » 12.10.2015, 12:08

Ich weiß, etwas spät, aber vielen herzlichen Dank für Ihre Antworten.

Antworten