Ausgabe der Wappenbriefe der ersten 5 Jahre PH e.V.

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
AndreasWurm
Mitglied
Beiträge: 653
Registriert: 02.06.2005, 08:19

Beitrag von AndreasWurm » 04.09.2013, 11:22

Schön, ich fühle mich in vergangene Zeiten zurückversetzt obwohl so manche Diskutanten leider fehlen.

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6659
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 04.09.2013, 11:27

schmunzel ...

Stimmt, die "alten Zeiten"
tauchen immer mal wieder auf. :!:
Diese Themen hatten wir alle schon mal :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
Bodin
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 09.10.2008, 19:14
Wohnort: Breese

Beitrag von Bodin » 04.09.2013, 11:37

Fehlende einfach einladen :roll:
Zuletzt geändert von Bodin am 04.09.2013, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bodin
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 09.10.2008, 19:14
Wohnort: Breese

Beitrag von Bodin » 04.09.2013, 11:39

Dann liebe Grüße aus der Prignitz!
I.B.

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2097
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von GM » 07.09.2013, 16:27

Hi Andreas,

schön, daß es Dich noch gibt :wink: .

Benutzeravatar
Magistri
Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 12.08.2005, 14:54
Wohnort: Wedemark Region Hannover

Wappenbuch des PH

Beitrag von Magistri » 10.09.2013, 15:36

Ein Wappenbuch in dem nur Wappen von 5 Jahren veröffentlicht werden ist m.E. € 100 für mich deutlich zu teuer. Hat man nicht vorher geprüft ob sich
eine billigere Druckerei findet.
M.d Heraldischen Vereins "Zum Kleeblatt" in Hannover

Fürchte nicht deine Feinde -
fürchte die, denen du vertraust.

Benutzeravatar
Schwabsen
Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 18.10.2011, 12:55
Wohnort: Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwabsen » 10.09.2013, 17:31

Billiger geht immer Preiswerter jedoch nur auf Kosten der Qualität.
BildBild

Vorstand des Prignitz Herold e.V. 8)

Benutzeravatar
Bodin
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 09.10.2008, 19:14
Wohnort: Breese

Beitrag von Bodin » 11.09.2013, 09:01

Der Verein bereitet die Gründung eines Verlages als Zweckbetrieb vor- ein Hinweis auf preiswerte Erstellung von Druckerzeugnissen ist sehr erwünscht.
Danke für jeden Hinweis im Vorfeld an dieser Stelle.
Bodin

Benutzeravatar
Bodin
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 09.10.2008, 19:14
Wohnort: Breese

Beitrag von Bodin » 29.12.2013, 18:29

Am 14.08. machte ich die Freunde der Heraldik auf ein Buch aufmerksam- dem folgte eine sehr lange Diskussion.

Der Vorstand des Prignitz Herold nahm auch diese Diskussion zum Anlass, die Sache zu überdenken und dann zu handeln:


Liebe Freunde der Heraldik,

lange versprochen und nun zu kaufen:


http://www.buergerliche-wappenrolle.de/ ... f=9&t=1145

Allen Wappen Freunden wünsche ich an dieser Stelle ein erfolgreiches Jahr 2014!

Das Buch erscheint nun mit ISBN Nummer und Belegexemplaren, es finden sich Grußworte von Landtagsabgeordneten( SPD,CDU, Die Linke), von Bürgermeistern(Perleberg,Breese) und vom brandenburgischen Ministerpräsidenten im Band. Alle Wappen der RWP per Stand Dezember 2014 fanden Aufnahme. Das Regionalmuseum Perleberg und befreundete Vereine stellen sich vor und auch Geschäftspartner kommen zu Wort= ein bunter Strauß zum 5. Vereinsgeburtstag.
Dazu ein ordentliches Register und eine Aufstellung aller vom Verein ausgestellter Wappenbriefe, eine Rechtsaussage zur Wappenführung rundet das Buch ab...Am Ende eine Vorausschau auf das nächste Buch. HERAUSGEBER= ohne wenn und aber= ist der Verein. Andreas Janka hat ihr überzeugend eine Meinung vertreten, die wir nun zu 100 % teilen.
(Auch bereits in der Satzung so geschrieben gewesen.,..)

Leider nun zum Preis von 114,67 € in der Ausgabe DIN A4, eine DIN A5 Ausgabe für den kleinen Geldbeutel wird folgen.

Alle Mitglieder des Vorstandes- Herr Reimann gehört diesem nun nicht mehr an, auch wird er bei keinem Buchprojekt des PH mehr mitarbeiten- gaben ihr JA zu diesem Buch mit ISBN Nummer. Demnach ein reines Produkt des heraldischen Vereins aus Brandenburg.

Ich danke für die Aufmerksamkeit und darin auch der Dank für diese, zum Teil recht kontroverse Diskussion= aus Fehlern kann man lernen.
Ingo Bodin

Antworten