Die Belagerung von Brünn 1645

Literaturverzeichnis Heraldik
Books on heraldry

Moderator: Christian Ader

Antworten
Benutzeravatar
Gerd
Mitglied
Beiträge: 2278
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Die Belagerung von Brünn 1645

Beitrag von Gerd » 13.10.2023, 18:37

Gerade frisch aus der Druckerei erschienen:
"Die Belagerung von Brünn 1645 und die daraus resultierenden Nobilitierungen der Verteidiger - Ein Überblick"
Das Buch ist von mir und beinhaltet u.a. die Wappenzeichnungen wie sie in den Abschriften der Diplome in den böhmischen Salbüchern niedergeschrieben wurden. Der Großteil scheint nicht im Siebmacher auf und bei denen welche dort abgebildet sind ist meist der Blason und die Abbildung fehlerhaft.
Bild
Weiteres und Bestellmöglichkeit ist hier zu erfahren. Sobald ich selbst ein Exemplar in der Hand halte, poste ich noch eine Seite mit Wappenabbildung.
Mit besten Grüssen
Gerd
Bild

Benutzeravatar
Dietje
Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 29.11.2020, 23:35

Re: Die Belagerung von Brünn 1645

Beitrag von Dietje » 14.10.2023, 09:30

Jo Gerd,

Großartig, hab ich auf der Liste und ich hoffe ich darf mir im nächsten Jahr eine Widmung von Dir holen.

Benutzeravatar
Gerd
Mitglied
Beiträge: 2278
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Die Belagerung von Brünn 1645

Beitrag von Gerd » 18.10.2023, 11:05

Danke Dietje!

Hier nun noch eine Seite mit Wappenabbildung.

Bild

Leider wurde beim Druck eine Zeichnung vergessen. Nach Rücksprache mit dem Medieninhaber wird diese Zeichnung auf einem Zusatzblatt mit eingelegt.
Mit besten Grüssen
Gerd
Bild

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 834
Registriert: 23.08.2016, 16:41
Wohnort: Moore, South Carolina/USA

Re: Die Belagerung von Brünn 1645

Beitrag von kalex1946 » 21.10.2023, 17:44

Hallo Gerd,

Gratulation zum neuen Buch. Frage: Gab es auch nach der Belagerung Wiens 1683 auch Nobilitierungen unter den Verteidern?

Gruß aus South Carolina
Kurt

Benutzeravatar
Gerd
Mitglied
Beiträge: 2278
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Die Belagerung von Brünn 1645

Beitrag von Gerd » 21.10.2023, 18:20

Danke Kurt!

Ich nehme an dass es nach der Belagerung Wiens 1683 durch die Türken auch Nobilitierungen gab für Verdienste bei der Verteidigung Wiens. Dazu müsste man die Akten im Wiener Staatsarchiv durcharbeiten und die Nobilitierungsakten dieser Zeit einsehen. Das ist sehr zeitaufwendig. Ich habe für die Recherche bis zur Fertigstellung ca. 1 1/2 Jahre gebraucht. Dabei hatte ich sehr gute Unterstützung durch das Tschechische Nationalarchiv und die Abschrift des sogenannten "Schwedenprivilegs", in dem die ganzen Rechte, Freiheiten und Privilegien für die Stadt Brünn und deren Verteidiger durch Kaiser Ferdinand III. gewährt wurden.
Mit besten Grüssen
Gerd
Bild

Benutzeravatar
Gerd
Mitglied
Beiträge: 2278
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Die Belagerung von Brünn 1645

Beitrag von Gerd » 25.10.2023, 19:17

Noch ein Hinweis von mir für jene die sich ein Exemplar zulegen möchten:
Nachdem ich die gebundene Buchvariante mit dem Hartcouver von Amazon in der Hand hatte möchte ich von dieser auf Grund der schlechten Qualität abraten und empfehle eher die Paperbackvariante mit dem Softcouver.
Mit besten Grüssen
Gerd
Bild

Antworten