Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Länderwappen, Kommunalheraldik und mehr
Heraldry of countries, cities, and more

Moderatoren: Christian Ader, R1126

v.Odenbach
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.03.2021, 12:19

Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von v.Odenbach » 08.03.2021, 18:40

Hallo und Guten Tag allen hier im Forum.
Ich bin neu hier bei Euch!!
In den letzten Jahren hatte ich recht viel mit Heraldik bzw. mit der Suche nach den Wappen bestimmter Adelshäuser zu tun. In meinem neuen Hobby, dem Sammeln von Silbergegenständen kommen jetzt auch öfters Wappen ins Spiel - entweder eingraviert oder aufgesetzt. So zum Beispiel auf dieser Handhabe eines Streulöffels.
Könnt Ihr mir freundlicherweise helfen, die Wappenträger herauszufinden?
lieben Dank

ich sehe im Wappen zwei sich gegenüberstehende Greifen auf einem Dreiberg getrennt von einem Patriarchenkreuz.
das Wappen ist mit einer Freiherrenkrone bekrönt

Benutzeravatar
RobertK.
Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 01.08.2019, 10:32

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von RobertK. » 08.03.2021, 19:11

Hallo und willkommen hier im Forum,

mein Tipp: Familie v. Spiegelfeld, siehe hier:
https://images.sub.uni-goettingen.de/ii ... efault.jpg
Edit: Bildlink
https://www.arcanum.hu/hu/online-kiadva ... tz-v-72EB/

Beste Grüße
Robert

v.Odenbach
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.03.2021, 12:19

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von v.Odenbach » 08.03.2021, 19:43

Ganz lieben Dank! Ich hatte ein Bild zu meiner Frage hochgeladen, das ich aber jetzt vermisse.
Konntet Ihr das Bild sehen?
Rüdiger

v.Odenbach
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.03.2021, 12:19

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von v.Odenbach » 08.03.2021, 19:53

Hier noch einmal der Versuch mit dem Bild
nee, das funktioniert nicht
Das Wappen könnte passen. Nur sehe ich Blau als Metallfarbe - waagerechte Strichelung als Grund
Zuletzt geändert von v.Odenbach am 08.03.2021, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RobertK.
Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 01.08.2019, 10:32

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von RobertK. » 08.03.2021, 19:56

Hallo Rüdiger,

wg. Bilder hochladen schau mal hier:
viewtopic.php?f=2&t=9099#p88372

Beste Grüße
Robert

v.Odenbach
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.03.2021, 12:19

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von v.Odenbach » 08.03.2021, 20:01

Ich werde es probieren. Schade, dass es bei Euch nicht direkt funktioniert. Kenne ich aus anderen Foren aber.
Danke, bis später

v.Odenbach
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.03.2021, 12:19

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von v.Odenbach » 09.03.2021, 11:08

Hallo Robert, Guten Morgen.
ich bin jetzt bis zum letzten grünen Hinweispfeil > Direktlink für Foren gekommen. Das Bild ist dort mit Url eingefügt und jetzt? Wie geht es weiter?
Danke
Zuletzt geändert von v.Odenbach am 09.03.2021, 12:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RobertK.
Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 01.08.2019, 10:32

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von RobertK. » 09.03.2021, 12:20

Hallo,

kopiere diesen "Direktlink für Foren" und füge ihn hier in Deinen Beitrag ein:-)

Beste Grüße
Robert

v.Odenbach
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.03.2021, 12:19

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von v.Odenbach » 09.03.2021, 12:47

Bild
ha das hat ja geklappt
was auf diesem Wappen zu den Spiegelfelds fehlt ist die Lilie im mittleren der 3 Berge.
aber sonst?

Ich denke, dass das Wappen in der Feinheit bei der Größe als Aufsatz bei einem Besteck nicht soooo 100% gemacht werden kann (je nach Fertigkeit des Silberschmieds) Dann ist das Teil auch schon 100 Jahre alt, so dass die Lilie verputzt worden sein kann.


Der Dreiberg ist bei den Spiegelfelds nur bei Siebmacher dokumentiert. Aber wohl je nach Zweig der Familie weicht auch die Farbe der Lilie ab, auch Silber auf rotem Grund.
KANN DAS WAPPEN TROTZDEM STIMMEN?
Zuletzt geändert von v.Odenbach am 09.03.2021, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RobertK.
Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 01.08.2019, 10:32

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von RobertK. » 09.03.2021, 16:34

Hallo Rüdiger,

je mehr man sich mit den Wappen der Familie [Mätz] v. Spiegelfeld beschäftigt, desto verwirrender wird es.
Das Hauptmotiv, also die beiden Greife mit dem Patriarchenkreuz, ist m. E. nach ein eindeutiger Beleg dafür, dass es sich auf dem Löffel eben um das [freiherrliche] Wappen der o.g. Familie handeln soll.
Es scheint jedoch eine etwas freizügige Mischung aus dem ersten Wappentyp (mit dem Dreiberg) und einer Freiherrenkrone zu sein, bei der man auf weitere Details (Lilie und Krone) der Einfachheit halber dann verzichtet hat.
Das ist aber lediglich meine Meinung dazu, da wird es andere geben, die das fundierter begutachten können.

Beste Grüße
Robert

v.Odenbach
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.03.2021, 12:19

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von v.Odenbach » 09.03.2021, 17:27

Unsere Kommentare (meine Ergänzung) haben sich wohl überschnitten. Die Greife sind ja auch relativ "nackend" dargestellt und auch ohne Krone. Wohl alles etwas stilisiert. Konnte der Silberschmied wohl nicht besser. Da kenne ich Beispiele aus Frankreich, die 100% zum Original passen - auch komplizierte.

Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1708
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von Gerd H. » 09.03.2021, 17:35

Hallo,

es kommt auch drauf an was für eine Vorlage vorhanden war. Es sind auf dem Löffel ja auch keine Greifen abgebildet sondern Adler. Zu erkennen daran das beim Greif unten Löwenpranken sein müssten. Ich würde trotzdem davon ausgehen das es sich um die von Robert gefundene Familie handelt.
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

v.Odenbach
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.03.2021, 12:19

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von v.Odenbach » 09.03.2021, 23:04

Danke Gerd und Robert. Ich denke, das kann abgeschlossen werden, es sei denn, jemand erhebt Einspruch :D

Gerd, das stimmt bedingt. Wenn Du mal "Liste der Wappen mit dem Greif" googelst, stellst Du fest, dass der Löwengreif oft vorkommt, aber auch der mit den Greifenfüßen - alle vier oder nur zwei - Vorder- oder Hinterfüße.
siehe die Balzers oder die Bergün Filisur aus der Schweiz.
Demnächst komme ich noch mit einem französischen Wappen zur Suche
herzlichen Dank Euch

Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1708
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von Gerd H. » 10.03.2021, 02:08

v.Odenbach hat geschrieben:
09.03.2021, 23:04
Gerd, das stimmt bedingt. Wenn Du mal "Liste der Wappen mit dem Greif" googelst, stellst Du fest, dass der Löwengreif oft vorkommt, aber auch der mit den Greifenfüßen - alle vier oder nur zwei - Vorder- oder Hinterfüße.
siehe die Balzers oder die Bergün Filisur aus der Schweiz.
Nein, das ist falsch. Der Greif hat stets den Unterkörper eines Löwen. Das ist auch bei den genannten Wappen so. Auf dem Löffel fehlen auch die Vorderfüsse und es ist ein Schwanz aus Federn zu erkennen statt eines Löwenschwanzes. Es sind eindeutig Adler dargestellt.
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

v.Odenbach
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 08.03.2021, 12:19

Re: Wappensuche evtl? Österreich Donau-Monarchie

Beitrag von v.Odenbach » 10.03.2021, 13:14

Und wo Du Recht hast, hast Du Recht, Gerd. Ja, es sind genau betrachtet 2 Adler.
Manchmal sehen die Hinterbeine wie Vogelbeine mit Krallen aus, genau betrachtet dann doch nicht.
Bei Einzeldarstellungen wie z.B. dem Wappen von Berka (Katlenburg-Lindau), wo nur die Klaue erscheint, ist man aber unschlüssig, da die Klaue wie ein Hinterbein steht und trotzdem der behosten Adlerklaue gleicht.

Ja, das ist das Mischwesen eines Greifes.

Aber was sagt das jetzt über das zu erforschende Wappen aus? zwei sich gegenüberstehende Adler mit Patriarchenkreuz auf Dreiberg - ohne Lilie und Kronen?
Also soll ich das Wappen derer von Spiegelfeld festtackern?

Antworten