Digitalisierung von Wappen/Logos

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
Berlingo
Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: 21.04.2007, 13:06

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Beitrag von Berlingo » 27.03.2021, 10:14

RobertK. hat geschrieben:
27.03.2021, 09:10
Guten Morgen in die Runde,

Johannes hat wieder einen Volltreffer gelandet. (..) Ich finde, er macht das richtig gut und die weiter oben im Verlauf angesprochene Idee, ihm im Heraldik-Wiki eine Seite einzurichten, sollte bitte in die Tat umgesetzt werden (..)
Im Heraldik-Wiki werden Werke von Johannes bereits in ein eigener Kategorie gesammelt und eingeordnet, siehe:

https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Kateg ... Krau%C3%9F

Es steht jedem frei, dort über die Kategorie hinaus eine spezielle Seite für Johannes anzulegen oder weitere Werke aus seine Hand hochzuladen. Voraussetzung für das Hochladen ist nur, dass eine entsprechende Abbildungsgenehmigung erteilt wird. Beispielsweise hatte Gerd nichts dagegen, den Johannes-Aufriss seines Wappens auch im Heraldik-Wiki zu zeigen, siehe

https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Famil ... C3%B6hmen)
Zuletzt geändert von Berlingo am 28.03.2021, 00:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1708
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Beitrag von Gerd H. » 27.03.2021, 12:26

Tolle Arbeit :!:
Gratulation an Robert und den Künstler :!:
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

Benutzeravatar
Ziegenadler
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 14.10.2020, 12:23

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Beitrag von Ziegenadler » 27.03.2021, 17:57

An dieser Stelle möchte ich mich bei Andreas noch einmal ganz herzlich für das Anlegen der Kategorie bei Heraldik-Wiki bedanken! @Robert: Vielen Dank für das große Lob und viel Freude mit dem Entwurf!

Mit Grüßen aus Thüringen
Johannes

Benutzeravatar
Kaisertreuer2
Mitglied
Beiträge: 478
Registriert: 24.04.2015, 23:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Beitrag von Kaisertreuer2 » 02.04.2021, 12:24

Einen schönen Tag allen hier,

anbei ein weiteres Meisterwerk aus Johannes Hand, welches er auf meinen Wunsch hin kreierte. Vorlage war eine über dreißig Jahre alte Wappenskizze. Hätte nie erwartet, daß die alte Zeichnung nochmals eine so schöne Wiedergeburt erleben würde. An dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank an Johannes für sein tolles Wappenwerk!

Bild

Ein frohes Osterfest noch

Thorsten

Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1708
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Beitrag von Gerd H. » 02.04.2021, 15:35

Ein schönes Ostergeschenk :!:
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

Benutzeravatar
Rheinländer_
Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: 31.05.2016, 18:49

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Beitrag von Rheinländer_ » 03.04.2021, 09:21

Wiedereinmal eine faszinierende Arbeit...Daumen hoch!!!

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3998
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Beitrag von Markus » 03.04.2021, 11:12

Prächtig! Sowas hätte ich auch gerne, vielleicht demnächst, zum 60zigsten.
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Benutzeravatar
Kaltofen
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 15.01.2016, 09:12

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Beitrag von Kaltofen » 04.04.2021, 20:46

Also ich hab da auch nur großen Respekt vor seinen Werken! Versuche gerade selbst Blender etwas zu verstehen und stehe seit Wochen immer noch am Anfang eines Eisvogels! Super Arbeit!

Grüße von der Küste
André

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 746
Registriert: 23.08.2016, 16:41
Wohnort: Moore, South Carolina/USA

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Beitrag von kalex1946 » 04.04.2021, 21:08

@ Thorsten

Sehr, sehr schön. Ich gratuliere dazu.

Gruß aus South Carolina und ein Frohes Osterfest
Kurt

Antworten