Seite 2 von 2

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Verfasst: 23.08.2020, 14:00
von Rheinländer_
Bild ...nochmal neu, da eine kleine Farbkorrektur notwendig war...

Bild

Bild

Ich bin gespannt, ob wir auch bei der Äsche bleiben.

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Verfasst: 23.08.2020, 16:18
von RobertK.
Eine kleine Skizze mit aufgespießten Äschen:
Bild

Beste Grüße
Robert

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Verfasst: 23.08.2020, 16:27
von Rheinländer_
Ein wirklich tolles und gelungenes Wappen. Hat nur den Beigeschmack, dass die namensgebende Äsche „gefischt“ wurde.Aber vielleicht interpretiere ich da auch zu viel hinein.

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Verfasst: 23.08.2020, 18:27
von Rheinländer_
weil mir gerade danach war:

Bild

Bild

Bild

Mal in einer "Buchstabenversion" nur ohne fließende Übergänge:
Bild

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Verfasst: 23.08.2020, 22:22
von Haeschke
Klasse Vorschläge, das Buchstabenwappen ist eine geniale Idee und das Mühleisen als Schildhaupt ist auch super :P

Weiter so.

Viele Grüße,
Valentin

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Verfasst: 24.08.2020, 14:49
von Markus
Oh, Dreipässe, wie schön! :D