Kennt jemand dieses Wappen?

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
NadiRe2008
Beiträge: 6
Registriert: 07.02.2020, 16:17

Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von NadiRe2008 » 08.02.2020, 12:58

Hallo und guten Tag,

ich bin ein absoluter Neuling hier, und hoffe, daß mir jemand weiter helfen kann.
Die Familie meiner Großmutter stammt gebürtig aus Eichstätt. Es wurde nie viel darüber geredet, aber es gab wohl mal ein Gut und die Familie wurde zu Lehnsherren erhoben. Der Name Mädchenname war Lehmeyer.
Ich finde leider überhaupt nichts im Netz. Vielleicht kennt jemand dieses Wappen, und/oder kann mir etwas mehr darüber sagen. Angeblich stellt es auch 3 Lilien dar-für 3 Töchter..Es würde mir schon helfen, wenn sich die Art des Wappens in irgendeine Zeitspanne einordnen lassen würde.. Im Anhang einmal das 'Original' und einmal als Glasmalerei.
Vielen Dank schon einmal vorab.
Grüße,
NadiRe2008

NadiRe2008
Beiträge: 6
Registriert: 07.02.2020, 16:17

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von NadiRe2008 » 08.02.2020, 13:02

Ich bekomme leider die Fotos gerade nicht rein, und bitte um Geduld

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4663
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Wappen Lehmeyer/Lehmeier

Beitrag von Joachim v. Roy » 08.02.2020, 13:15

Das Wappen einer Familie L e h m e i e r (so geschrieben) aus Gebersdorf im Kreis Roth
(Mittelfranken) findet man in der DEUTSCHEN WAPPENROLLE (DWR), Band 44,
das Wappen einer Familie L e h m e i e r aus Almena im Kreis Lemgo in der DWR, Bd. 26.
Leider habe ich keinen Zugriff auf die DEUTSCHE WAPPENROLLE, so daß ich nicht sagen kann,
ob eines dieser beiden Wappen 3 Lilien aufweist.

Zur Verbreitung des Familiennamens L e h m e i e r
vgl. http://wiki-de.genealogy.net/Lehmeier_(Familienname) .

Freundliche Grüße vom Rhein

NadiRe2008
Beiträge: 6
Registriert: 07.02.2020, 16:17

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von NadiRe2008 » 08.02.2020, 13:31

Hallo Joachim,

vielen Dank für die Antwort. Da werde ich versuchen etwas zu finden.
Leider klappt das mit den Fotos hier nicht..

Viele Grüße vom Neckar


Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1445
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von Gerd H. » 08.02.2020, 14:29

Hallo,

die beiden Wappen aus der DWR sehen komplett anders aus und sind mit diesem nicht identisch.

Das Wappen ist zu finden in etwas anderer Farbgebung im unteren Schildteil und ohne Balken in Siebmacher's großes und allgemeines Wappenbuch, Bd. 5 (Bürgerliche Geschlechter Deutschlands und der Schweiz), 3. Abt.: Zweitausend bürgerliche Wappen, Nürnberg 1888, Seite 9 und gehört zu einer Hamburger Patrizierfamilie Lemeier.

Textteil, Bildteil (jeweils zum vergrößern anklicken)

Auch zu finden im alten Siebmacher unter "Hamburgische adeliche Geschlechter":
http://www.wappenbuch.com/imagesE/E295.jpg

...und in Siebmacher's großes und allgemeines Wappenbuch, Bd. 3 (Blühender Adel deutscher Landschaften unter preußischer Vorherrschaft), 3. Abt.: Der Adel der freien Städte Hamburg, Bremen und Lübeck, Nürnberg 1871, Seite 13.

Textteil, Bildteil

In der "Hamburgischen Wappenrolle" auf Seite 75 mit Bild auf Tafel 82 und folgendem Eintrag:
Lemeier, Albert
- Professor zu Wittenberg, Secretarius 1580, Rathsherr 1588, verstorben 1599


Ich denke mal das Wappen wurde von dieser Hamburger Familie mit leichten Abänderungen übernommen.
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

NadiRe2008
Beiträge: 6
Registriert: 07.02.2020, 16:17

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von NadiRe2008 » 08.02.2020, 15:54

Hallo Gerd,

vielen Dank für deine Antwort. Ja, das sind ganz tolle Infos von dir. Die Ähnlichkeit zu den Hamburgern ist wirklich verblüffend.
Ein spannendes Thema! :)
Also, danke nochmals.

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2197
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von GM » 08.02.2020, 18:48

Gerd H.z.B. hat geschrieben:
08.02.2020, 14:29
[...] Ich denke mal das Wappen wurde von dieser Hamburger Familie mit leichten Abänderungen übernommen.
Was der sehr geschätzte Kollege hier dezent ausdrückt: Wappenfälscher bedien(t)en sich gerne ähnlich klingender Familiennamen und jubel(te)n den ahnungslosen Kunden diese Wappen als gerade frisch für sie entworfen unter 8) .

NadiRe2008
Beiträge: 6
Registriert: 07.02.2020, 16:17

Re: Kennt jemand dieses Wappen?

Beitrag von NadiRe2008 » 09.02.2020, 10:55

Vielen Dank für deinen Hinweis. Es ist mir sehr bewußt, dass dies wohl öfter geschah. Allerdings ist nachweisbar, daß das besagte Gut ein Lehnsgut war. Die Familie war durch die Bank weg als Meier(Vogt etc) auf selbigem eingesetzt. Momentan ist es nur schwierig an die Unterlagen (auch Familiengeschichte), die zum Teil noch existent sind zu kommen, da ich noch nicht viel Kontakt knüpfen konnte. Gott sei Dank liebe ich Ahnenforschung, und recherchiere selbst.

Antworten