Stiftung eines Familienwappens?

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 582
Registriert: 23.08.2016, 16:41
Wohnort: Moore, South Carolina/USA

Re: Stiftung eines Familienwappens?

Beitrag von kalex1946 » 30.04.2019, 13:15

Hallo Gerd,

Finde ich auch sehr schön. Wieder ein gelungenes Wappen durch das hier beim HIN zu findende Ideenreichtum.

Gruß aus South Carolina
Kurt

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2091
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Stiftung eines Familienwappens?

Beitrag von GM » 30.04.2019, 16:08

Gerd H.z.B. hat geschrieben:
30.04.2019, 11:36
[...] hier nun eine Zeichnung dazu [...]
👍🏻

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 743
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Stiftung eines Familienwappens?

Beitrag von Duppauer1 » 30.04.2019, 20:28

Sehr schön!👍
Ich würde den Stamm des Baumes in der Helmzier auch in rot belassen, wie im Schild und ihn in die rote Helmdecke auslaufen lassen.
Oder einen Helmwulst verwenden.
LG
Dieter
Bild Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter

Antworten