... was für ein Wappen ?

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6655
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

... was für ein Wappen ?

Beitrag von Claus J.Billet » 21.10.2016, 10:43

nur mal so nebenbei:

hier stellt sich die Frage :
Wo kommt diese Zeichnung her :?:
http://wappen-billet.de/Kunden/Plan.jpg
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
Kaltofen
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 15.01.2016, 09:12

Re: ... was für ein Wappen ?

Beitrag von Kaltofen » 21.10.2016, 11:03

... und nach welchem Recht darf der Besitzer es führen? :?:

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4575
Registriert: 09.08.2005, 13:20

... was für ein Wappen ?

Beitrag von Joachim v. Roy » 21.10.2016, 12:48

Im „Deutschen Adels-Lexicon“ des Prof. Kneschke, Bd. VII, Leipzig 1867, S. 164, findet man zu den Freiherren v. P l a n folgende Angabe: „Altes mährisches Herrengeschlecht, von welchem das Wappen des Friedrich Herrn v. Plan im Wappenbuche des Costnitzer Concils vorkommt.“ Auch soll es einst ein Adelsgeschlecht v. P l a n in Württemberg gegeben haben, doch finde ich nicht die Wappen der beiden Geschlechter.

MfG

Kleinschmid
Mitglied
Beiträge: 496
Registriert: 28.02.2010, 19:08

Re: ... was für ein Wappen ?

Beitrag von Kleinschmid » 21.10.2016, 14:12

Joachim v. Roy hat geschrieben:... Costnitzer Concils vorkommt. [...]
Das ist Konstanz. Dann hier:
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ir00196000/0383
In Silber drei senkrecht blaue Balken. So auch bei JOSEf PILNÁČEK: Staromoravští rodove, S. 460, beschrieben.
Herr Billet bezieht sich auf dieses Wappen:
http://www.bild.de/regional/muenchen/sc ... .bild.html

PEER
Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 08.01.2005, 15:16
Wohnort: 64521 Groß-Gerau

Re: ... was für ein Wappen ?

Beitrag von PEER » 21.10.2016, 14:17

Im "Siebmachers grosses Wappenbuch" Band E, Württembergisches Adels und Wappenbuch, Seite 598 ist das Württembergische "v. Plan", Wappen verzeichnet, sieht allerdings ganz anders aus. Siehe Link:
http://www.gemeinschaft-wappenfuehrende ... 51#p125351

Gruß PEER

Benutzeravatar
laneryd
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 22.10.2010, 10:30
Wohnort: Svedala, Schweden

Re: ... was für ein Wappen ?

Beitrag von laneryd » 21.10.2016, 14:44

Kleinschmid hat geschrieben:. Dann hier:
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ir00196000/0383
In Silber drei senkrecht blaue Balken. So auch bei JOSEf PILNÁČEK: Staromoravští rodove, S. 460, beschrieben.
Aber der Bild zeigt fünfmal gespalten.

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4575
Registriert: 09.08.2005, 13:20

... was für ein Wappen ?

Beitrag von Joachim v. Roy » 21.10.2016, 16:10

Das ist zwar heraldisch korrekt, trotzdem sind wir Herrn Kleinschmid überaus dankbar dafür, daß er uns
das Wappen der alten mährischen Freiherren v. P l a n vorgestellt hat. Auch geht ein herzlicher Dank
nach Groß-Gerau. Im übrigen verzeihe man mir meine Unwissenheit, doch vermag ich mit den Lesern
der BILD nicht zu konkurrieren.

MfG

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6655
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: ... was für ein Wappen ?

Beitrag von Claus J.Billet » 21.10.2016, 16:56

schmunzel ... :wink:

Die Flagge habe ich aus "Google" entnommen,
hat mich neugierig gemacht, woher dieser "Typ" das Wappen hat.
Zumal ich zur Schreibweise "Plan" keinen Wappen-Eintrag, -mit dieser Zeichnung-, finden konnte. :?:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
Gerd H.z.B.
Mitglied
Beiträge: 1173
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: ... was für ein Wappen ?

Beitrag von Gerd H.z.B. » 21.10.2016, 18:17

Ich habe bei August Sedláček "Českomoravská heraldika" auch noch einen Johann von Plan, 1473 Amtsschreiber, gefunden welcher im Vladykenstand war und im Wappen einen Vogelkopf mit Hals hatte. Keine weiteren Angaben wie Farben ec. zum Wappen.

Des weiteren ist da noch ein Ulrich Drochowitz von Plan dessen Siegel von 1349 im Schild und auf dem Helm zwei Büffelhörner zeigt.

Beide also nicht identisch mit dem gezeigten Wappen.
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd Hruška

Antworten