Wappen auf Ofenkachel des frühen 16. Jahrhunderts

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Ofenkachel
Beiträge: 4
Registriert: 04.04.2016, 11:54

Wappen auf Ofenkachel des frühen 16. Jahrhunderts

Beitrag von Ofenkachel » 04.04.2016, 12:03

Sehr geehrte Heraldik-Begeisterte,

auf einer Ausgrabung habe ich einen Fundkomplex mit Ofenkacheln aus dem beginnenden 16. Jahrhundert geborgen, bei dem auch Wappenmotive auftreten. Kachelöfen des 16. Jahrhunderts lassen oft Rückschlüsse über die politische oder religiöse Gesinnung ihrer Besitzers zu, je nachdem, welche Bildmotive auf den Ofenkacheln verwendet wurden.
Eine Kachel mit dem Stadtwappen der polnischen Stadt Lublin habe ich bereits identifizieren können, bei einer weiteren mit zwei Löwenköpfen (oder "Leoparden"?) und einer Lilie bin ich unsicher, ob es sich um ein symbolisches "Fantasie-Wappen" oder um um ein tatsächliches (zu dieser Zeit bekanntes) Wappen handelt.
Haben Sie diese Darstellung schon einmal gesehen und können Sie mir diesbezüglich weiter helfen?

Mit freundlichen Grüßen,
"Ofenkachel"
Dateianhänge
Wappen auf Ofenkachel.jpg
Wappen auf Ofenkachel.jpg (185.71 KiB) 2511 mal betrachtet

derZaphod
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 02.03.2016, 23:44
Wohnort: MainzMayence/Magenza/Moguntiacum

Re: Wappen auf Ofenkachel des frühen 16. Jahrhunderts

Beitrag von derZaphod » 07.04.2016, 21:29

von der Charakteristik her könnten das auch zwei Affenköpfe sein
Die ausgeprägten Gesichtsmasken bzw, die Augenbögen und der betont runde Kopf mit den seitlich am Kopf sitzenden Ohren deuten m.E. eher darauf hin als auf Leoparden.
Und auch die Fragmente des pflanzlichen Teils unten sieht eher nach einer Art Arabeske als nach einer Lilie aus
In dem Fall würde ich auf ein imaginäres Wappen oder eine Art heraldischer Drolerie tippen

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3853
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Re: Wappen auf Ofenkachel des frühen 16. Jahrhunderts

Beitrag von Frank Martinoff » 07.04.2016, 22:05

Affen oder auch Meerkatzen sind durchaus üblich ...
... nur finde ich es nicht!

Ofenkachel
Beiträge: 4
Registriert: 04.04.2016, 11:54

Re: Wappen auf Ofenkachel des frühen 16. Jahrhunderts

Beitrag von Ofenkachel » 11.04.2016, 10:49

Affen waren auch das Erste, woran ich denken musste! :D
Aber dann dachte ich mir, das sind wahrscheinlich doch eher Löwen/Leoparden, die ein Zeitgenosse des 16. Jahrhunderts gestaltet hat, welcher selbst wohl noch nie einen echten Löwen zu Gesicht bekommen hat.

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4685
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Wappen auf Ofenkachel, 16. Jh.

Beitrag von Joachim v. Roy » 11.04.2016, 11:29

Welches Wappen, bitte schön, weist die Ofenkachel von L u b l i n auf? Sieht man hier das moderne
Z i e g e n b o c k - Wappen
(vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der ... in_COA.svg )
oder das traditionelle H i r s c h - Wappen
(vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:POL ... ie_COA.svg ),
das bereits auf den Siegeln vom Jahre 1400, aus dem 16. Jahrhundert und vom Jahre 1611 erscheint
(vide Marian Gumowski, Handbuch der Polnischen Siegelkunde, Graz 1966, Abb. 646, 818, 826) ?

MfG

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4685
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Wappen auf Ofenkachel, 16. Jh.

Beitrag von Joachim v. Roy » 11.04.2016, 12:27

Im übrigen handelt es sich bei dem Wappen „In Silber ein roter Hirsch mit goldener Krone um den Hals“ um eine erweiterte Form des polnischen Stammwappens „Brochwicz“, das von zahlreichen polnischen Adelsfamilien geführt wurde bzw. wird (vgl. http://aristocratic-club.ru/2-arms/polen/brochwicz.JPG ).

Leider hat uns der Fragesteller nicht wissen lassen, w o die Ofenkacheln gefunden wurden.

MfG

Ofenkachel
Beiträge: 4
Registriert: 04.04.2016, 11:54

Re: Wappen auf Ofenkachel des frühen 16. Jahrhunderts

Beitrag von Ofenkachel » 11.04.2016, 12:33

Es handelt sich um das Wappen der Stadt Lublin mit dem Ziegenbock und nicht um das Wappen der Wojwodschaft Lublin mit dem Hirsch.
Das Wappen erscheint übrigens deshalb gespiegelt, weil die Modelschnitzer das Wappen wohl 1:1 nach einer Druckgrafik ausgeführt haben und die Abformung des Models auf der Kachel entsprechend spiegelverkehrt abgebildet wird.

Über weiterführende Hinweise zu dem Lubliner Wappen bin ich natürlich ebenso dankbar!
Dateianhänge
Kachel mit Wappen von Lublin.JPG
Kachel mit Wappen von Lublin.JPG (152.33 KiB) 2352 mal betrachtet

Ofenkachel
Beiträge: 4
Registriert: 04.04.2016, 11:54

Re: Wappen auf Ofenkachel des frühen 16. Jahrhunderts

Beitrag von Ofenkachel » 11.04.2016, 12:39

Fundort ist übrigens Nordhausen/Thüringen, Fundumstände sind eine offizielle Rettungsgrabung des zuständigen Landesamtes. Der Fundort der Ofenkachel spielt meines Erachtens keine besondere Rolle für die Interpretation des Wappens. Modelgleiche Motive auf Ofenkacheln kommen durchaus an weit entfernt voneinander befindlichen Orten vor, offenbar wurden die einmal hergestellten Holzmodel verhandelt und von Töpfer zu Töpfer weiter gereicht. Es muss also keinerlei Bezug zwischen Nordhausen und Lublin bestehen.

Antworten