Seite 20 von 22

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 11.06.2016, 19:53
von GM
Ich jetzt auch wieder.
Computer sind fast so rätselhaft wie Frauen ... :mrgreen:

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 11.06.2016, 19:58
von Markus
Wie schrieb schon weiland Ludwig II. : Ein ewig Rätsel will ich bleiben..." Mir bleiben Computer auch ewige Rätsel. Man verbringt täglich Stunden mit ihnen und versteht sie doch nicht.

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 12.06.2016, 10:21
von GM
Markus hat geschrieben: [...] Man verbringt täglich Stunden mit ihnen und versteht sie doch nicht.
Ich sag ja, es gibt starke Gemeinsamkeiten mit Frauen ... 8)

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 13.06.2016, 07:58
von Tejas552
Lewh hat geschrieben:Hallo zusammen,

heute habe ich nun von Herrn Burkert einen Aufriss meines Wappens erhalten. Das möchte ich natürlich dem Forum nicht vorenthalten. Ich selber bin sehr zufrieden.

Bild
Grüße,
Lars
Ich finde diese Zeichnung von Herrn Burkert wirklich sehr schön. Mir gefällt der eher "konservative" handgemalte Stil. Sehr passend für ein Wappen, denke ich.

Gruss
DF

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 17.10.2018, 21:19
von Lewh
Hallo Zusammen,

ich möchte gerne den untenstehenden wunderschönen Wappenaufriss von Herrn Rudolph vorstellen.

Grüße
Lars

Bild

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 19.10.2018, 09:55
von HFRudolph
Danke für das Lob!
Ich hatte allerdings gar nicht gesehen, dass es hier schon eine Diskussion gab - sonst hätte ich vielleicht einmal gefragt, wie die Meinung zu einer geluchsten Decke ist ;o)

Außerdem gab es hier ja schon allerhand Luchs-Vorlagen. Die hätten das Wappen dann allerdings auch wieder beeinflusst.

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 25.10.2018, 09:57
von Lewh
Ich finde das gerade der Unterschied zwischen verschiedenen Aufrissen den Reiz ausmacht.
Ich finde jeden Aufriss des Wappens bisher wirklich sehr schön.

Grüße
Lars

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 07.11.2018, 11:51
von HFRudolph
Ja, die unterschiedliche Herangehensweise macht ein Wappen in jedem Fall sehr interessant!

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 06.05.2020, 06:46
von Lewh
Hallo zusammen,

anbei ein weiterer Aufriss freundlicher Weise erstellt von Fritzorino:

Bild

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 06.05.2020, 07:01
von Rheinländer_
Der Aufriss von Herrn Rudolpf war ja schon grandios, aber was Fritz da immer wieder zaubert, wirkt zumindest auf mich überwältigend. Ganz große Kunst(-werke) in meinen Augen und immer wieder schön anzusehen.

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 06.05.2020, 09:52
von Gerd H.
Da kann man nur sagen: "Grandios!"

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 06.05.2020, 10:58
von Jochen
Ich bin ebenfalls begeistert !

Und mit DEM Luchs ist bestimmt nicht gut Kirschen essen …. :wink:

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 06.05.2020, 11:22
von GM
Chapeau und Glückwunsch :D

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 06.05.2020, 15:53
von Kaisertreuer2
Auch ich schließe mich der Begeisterung an (was selten vorkommt). Schön, daß jemand mit diesem Talent sich auch der Wappenkunst widmet. Dadurch lebt die Heraldik auch in unseren Tagen.

VG

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Verfasst: 06.05.2020, 17:23
von Duppauer1
Ach mir fehlen die Worte ! :)