Wappen für den Familiennamen Somer

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2111
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von GM » 25.05.2015, 17:56

M.Somer hat geschrieben: ...Reicht dies als Alleinstellungsmerkmal aus? ...
Markantes Schildbild, aber Ständerungen sind nicht selten. Müsste man genau prüfen.

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3878
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von Markus » 25.05.2015, 17:56

Hmm, es gab doch schon einige brauchbare Vorschläge...
Heraldische Grüße
Markus

M.Somer
Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 27.04.2015, 13:08

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von M.Somer » 25.05.2015, 21:04

Anbei noch eine Variante.

Sonne mit einer Weinrebe.

Irgendwie hab och das Gefühl das die geständerte Sonne etwas einsam ist. :wink:

Bild

Was meinen die Herren hierzu.

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4600
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von Jochen » 25.05.2015, 21:21

Hm.... Mir gefällt die geständerte Sonne solo am besten....

Wie GM schon gesagt hat - eigentlich ein starkes Motiv, wiewohl vielleicht schon vergeben....

Ich würde mit dem Schildmotiv (geständerte Sonne ohne alles) einfach mal einen Vorstoß bei einer ordentlichen Wappenrolle machen. Der Vorstoß nimmt die heraldische Prüfung als solche natürlich nicht vorweg, aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen, daß die Rollen durchaus freigiebig mit Hinweisen sind.

Ich persönlich hänge übrigens eigentlich immer noch an der Bienenwabe, aber ich gebe zu, daß das farblich schwierig werden könnte.
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4600
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von Jochen » 25.05.2015, 21:25

P.S.: Mir fällt gerade auf, daß beim gegenwärtigen Entwurf der geständerten Sonnenstrahlen Blau an Blau stößt.

Das ist nicht so gut.... aber man könnte die aneinanderstoßenden blauen Flächen vielleicht miteinander verschmelzen?
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

M.Somer
Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 27.04.2015, 13:08

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von M.Somer » 25.05.2015, 22:04

Jochen hat geschrieben:P.S.: Mir fällt gerade auf, daß beim gegenwärtigen Entwurf der geständerten Sonnenstrahlen Blau an Blau stößt.
:|

Heisst dies auch das Gold an Gold stößt?! Dachte wenn dies als Gemeinfigur Sonne mit Strahlen gesehen wird gilt dies nicht als Verstoß. Wenn ich das Bild umkehre und die Sonne dann blau mit blauen strahlen auf goldenem Grund ist, ist dies dann heraldisch falsch ?

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4600
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von Jochen » 25.05.2015, 22:12

Hm.... mir fällt gerade auf, daß ich mächtigen Unsinn verzapft habe.... :oops:

*Kehrtwende*

Wenn wir die Strahlen als Bestandteile der Sonne ansehen (was sie ja nun einmal sind), dann kann die derzeitige Fassung m.E. durchaus bestehen bleiben.

Tschuldigung für die zwischenzeitliche Konfusionierung.....
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

M.Somer
Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 27.04.2015, 13:08

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von M.Somer » 25.05.2015, 22:25

@Jochen
Jetzt haben Sie mich gut erwischt. Ich war gerade ziemlich verwirrt :mrgreen:
Aber kein Thema, ist ja schließlich auch schon spät. :wink:

Die Rebe Dachte ich an weil ich Bedenken habe, dass es soetwas schon gibt und weil ich noch etwas Sommerliches einbringen wollte.
Es sieht irgendwie leer aus da unten ohne etwas drin :lol:

Was denkt der Rest, ohne etwas drin wie Jochen meint?!

Benutzeravatar
GM
Mitglied
Beiträge: 2111
Registriert: 11.01.2005, 22:12
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von GM » 25.05.2015, 22:37

Markus hat geschrieben:Hmm, es gab doch schon einige brauchbare Vorschläge...
GM hat geschrieben: ... Manchmal schlagen Wappen-Entwurfs-Fäden irgendwann um in Wappen-Probier-Fäden. ...

Benutzeravatar
Kaisertreuer2
Mitglied
Beiträge: 355
Registriert: 24.04.2015, 23:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von Kaisertreuer2 » 25.05.2015, 22:43

Die Rebe weglassen. Wenn es dieses Bild nicht schon gibt, langen die Sonne und die Strahlen.

VG

M.Somer
Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 27.04.2015, 13:08

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von M.Somer » 26.05.2015, 08:06

Wo oder wie kann ich prüfen, ob es diese Art von Wappen (geständerte Sonne) schon gibt. Wie ist hier das weitere Vorgehen? Mit meinen begränzten Suchmöglichkeiten habe ich nicht viel hierzu gefunden. :?

M.Somer
Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 27.04.2015, 13:08

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von M.Somer » 26.05.2015, 08:57

Zu der Weinrebe wollte ich noch anmerken, dass ich diese angedacht habe, weil mein Großvater und mein Urgroßvater Küfer für Weinfässer waren.

Aber ich denke Sie haben Recht. Bleiben wir erstmal bei dem Entwurf nur geständerte Sonne. Ich hoff das es dann so durchgeht :mrgreen:


Nun zur Helmzier:
Bei der Helmzier dachte ich an einen Mann der das Schild hält und an der Lanzenspitze ein Banner befähigt ist mit blau goldenen Farben.

Habt Ihr hier alternativen oder bessere Ideen?!

Die alten Hasen haben ja meistens etwas mehr Erfahrung. :idea:

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3769
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von Frank Martinoff » 26.05.2015, 09:40

Jochen hat geschrieben:Hm.... mir fällt gerade auf, daß ich mächtigen Unsinn verzapft habe.... :oops:

*Kehrtwende*

Wenn wir die Strahlen als Bestandteile der Sonne ansehen (was sie ja nun einmal sind), dann kann die derzeitige Fassung m.E. durchaus bestehen bleiben.

Tschuldigung für die zwischenzeitliche Konfusionierung.....
.... das bedeutet keine Trennlinie zw. der Sonne und den Strahlen :idea: :?: :!:

M.Somer
Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 27.04.2015, 13:08

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von M.Somer » 26.05.2015, 09:53

Heisst dies nun die Linien sind falsch und müssen raus?!

Entschuldigen Sie bitte stehe etwas auf dem Schlauch :roll:

Benutzeravatar
Jochen
Mitglied
Beiträge: 4600
Registriert: 23.11.2004, 22:57
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Re: Wappen für den Familiennamen Somer

Beitrag von Jochen » 26.05.2015, 10:00

M.Somer hat geschrieben:Heisst dies nun die Linien sind falsch und müssen raus?!
Nein.

Kann man machen, muß man aber nicht.
Alles Gute all jenen, die Gutes im Schilde führen !

jochen

Antworten