Hilfe bei "Wappen" gesucht!

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
rayonnant
Beiträge: 1
Registriert: 12.05.2013, 16:07

Hilfe bei "Wappen" gesucht!

Beitrag von rayonnant » 12.05.2013, 16:23

Hallo zusammen,

mir ist als Restauratorin etwas untergekommen, bei dem ich eure Hilfe benötigen könnte. Es handelt sich um eine Prunkrüstung aus Elfenbein, deren Herkunft unbekannt ist. Sie trägt folgende Applikation:

Bild

Ich weiß, das das kein klassisches Wappen ist, nur kann ich mit dieser Form von "Wappen" recht wenig anfangen und wüsste noch nicht mal ein Suchwort dafür.
Vermutlich kommt die Rüstung aus Frankreich oder Deutschland.

Hat jemand Tips, wie ich weitersuchen könnte? Oder wofür P X stehen könnte?

Ganz herzlichen Dank für eure Hilfe!

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3927
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 12.05.2013, 16:59

Beim XP dürfte es sich um das aus dem Griechischen stammende Christus-Monogramm handeln. Weitere Infos dazu gibt es bei Wikipedia. Mehr fällt mir leider nicht ein.
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

hospes
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 16.04.2011, 20:07
Wohnort: Hessen

PAX

Beitrag von hospes » 12.05.2013, 23:37

Hallo Zusammen,
denke auch das es wohl das Christusmonogramm darstellen dürfte,
die Ringe dazu könnten evtl. ein Zeichen für Treue darstellen???
Gruß Jens

Estrella
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 06.04.2013, 21:14

Beitrag von Estrella » 13.05.2013, 11:24

"Treue" ist durch die ineinander verschlungenen (Ehe-)Ringe symbolisiert, das sehe ich auch so.
Das Symbol des Doppelrings steht zudem für "Unendlichkeit", wird dann jedoch zumeist als querliegende 8 dargestellt.

Grüße und eine schöne Woche!

Antworten