: Welche heraldischen Zeichen f. Kreativität ???

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Welche heraldischen Zeichen kennt ihr, liebe Heraldik-Fangemeinde für "kreatives Schaffen" ???

Ich kenne welche, Details trage ich unten ein !!! XD
2
100%
Mir sind leider keine bekannt !!! =(
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 2

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3853
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Beitrag von Frank Martinoff » 29.01.2013, 23:50

:lol: :lol: :lol:
"""Bildbearbeitung und Pferdegraphik""" :?: :?: :?:
:lol:

ich gebe auf :!:


:lol:

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3853
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Re: ...schade...

Beitrag von Frank Martinoff » 29.01.2013, 23:56

Hämisch Preuß hat geschrieben:

Mit meiner Zeichnung, dem "Original" zielte ich mehr auf die Formgebung der einzelnen Elemente ab, wobei ich mir schon zutraue, einen "eigenen Strich" in das Ganze zu legen...

Genau darauf zielte mein Kommentar.... von 800 Jahren heraldischer Geschichte und deren sehr vielfaeltigen Kunst,
die zu bewaeltigen waere,

:idea:
selbst ich koennte das nur versuchen, wuerde mir aber niemals anmasen
etwas "noch nie Dagewesenes" erschaffen zu koennen:!:
Zuletzt geändert von Frank Martinoff am 30.01.2013, 13:47, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Hämisch Preuß
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 22.01.2013, 02:35

...nun komme ich auch nicht mehr mit...!!!

Beitrag von Hämisch Preuß » 30.01.2013, 00:00

Herr Martinoff, ich merke schon: Sie selektieren bereits genau, mit wem Sie ihr Wissen teilen !!!

...denn MIR wird der Sinn ihrer letzten zwei Einträge nicht gewahr.

Schade, dass wir hier + so nicht weitekommen, mir ist schon daran gelegen !!!

Deshalb wende ich mich jetzt nochmal an die Heraldik-Fangemeinde:

Ich freue mich weitehin über Beiträge zum Thema Symbole für Kreativität in der Heraldik + teile auch weiterhin gern meine diesbezüglichen Ideen mit dem Forum !!!


Vielen Dank bis hierhin + herzlichen Gruß, der Captain :mrgreen:
- inaktives Mitglied seit 17.04.2013 -

Benutzeravatar
Rabenschwarz
Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: 31.01.2013, 02:50
Wohnort: unter'm Stein

Beitrag von Rabenschwarz » 02.02.2013, 04:15

Hallo Hämisch, Hallo an's Forum!

Ich habe die Idee mit der Kerze mal umgesetzt & um meine Idee erweiter:

Bild

Symbolik: Die Kerze für "ein Licht aufgehen" :idea: & die Federn für "einen beflügelten Geist".

Krächzenden Gruß, Josh
Bild

Heil sér þú
ok í hugum góðum.
Þórr þik þiggi.
Oðinn þik eigi.

Benutzeravatar
Schwabsen
Mitglied
Beiträge: 225
Registriert: 18.10.2011, 12:55
Wohnort: Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwabsen » 15.02.2013, 10:11

Moin Josh,- Captain,
nun der Ansatz ist nicht schlecht aber einen Strauß habe ich noch nicht fliegen sehen und die Kerze würde bei einem Gestech wohl erlöschen.
Vielleicht sollte man Einsteins Kopf auf einen Turnierhut belegt mit einem Bltz (Gedankenblitz) setzen :wink: aber das wäre dann ja nicht Kreativität sondern Relativität :roll: Eine andere Möglichkeit wäre die Darstellung von Geniussymbolen als da wären ein ganz einfacher Baum, Strichmännchen,Schnecke usw....
Die Frage ist doch ob es wirklich soooo kreativ ist nach einem vorhandenem Symbol zu suchen? Andererseits wird es schwierig sein etwas Neues zu erschaffen und dieses dann mit Kreativität zu begründen.

Eine komplizierte Komplikation ist das mit der Darstellung von nicht greifbarem. Zeichne einen Traum
LG Sven
BildBild

Vorstand des Prignitz Herold e.V. 8)

Benutzeravatar
Hämisch Preuß
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 22.01.2013, 02:35

Beitrag von Hämisch Preuß » 09.04.2013, 14:23

...nach der Aussage der Moderation...
Die Idee, das Image des Suppenkaspers ablegen zu wollen finde ich gut!
...haben sich weitere Antworten zu meinen Beiträgen erübrigt.

Dieser Faden könnte dann von der werten Moderation geschlossen werden...
- inaktives Mitglied seit 17.04.2013 -

Antworten