Heraldikanbieter im Internet

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Sabbath
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 14.07.2011, 14:36

Heraldikanbieter im Internet

Beitrag von Sabbath » 08.01.2013, 09:52

Bei Nachforschungen betreffend Quellenangaben zu einem Familienwappen bin ich neulich auf das "Heraldrys Institute of Rome" gestossen.

Da mir einzelne dort angegebene Quellen komisch vorkommen (uA. Crollalanza-Quellen, welche kaum stimmen können), wollte ich nachfragen ob jemand mit dem genannten Anbieter bereits Erfahrungen hat?

Leider finden sich nicht allzuviele andere Anbieter, oder Kenner der Karnischen/Friaulischen Heraldik im Netz.[/i]

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6722
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 08.01.2013, 10:39

Heraldrys Institute of Rome....

Klingt ja irgendwie seriös .....
:arrow: Täuscht aber gewaltig :!: :twisted:

Ihr Gefühl täuscht Sie nicht
Meine Empfehlung : Finger weg :!:
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Sabbath
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 14.07.2011, 14:36

Beitrag von Sabbath » 08.01.2013, 10:54

Herzlichen Dank für die Bestätigung. 8)

Ich werde versuchen direkt über die Universitätsbibliothek Udine weitere Informationen zu erlangen. Die lokalen Behörden waren mir bisher sehr entgegenkommend und gewährten mir Zugang zu den jeweiligen Matrikeln.

Es stellt sich mir jedoch aus sprachlichen Gründen die Frage, ob es allfällig deutschsprachige Nachschlagwerke für das Friaul (welches bis Ende 19. JH Teil von Österreich war) gibt?

Antworten