Wappenbücher Arlberg – Sensationelle Neuigkeit

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Padberg Evenboer
Mitglied
Beiträge: 825
Registriert: 25.03.2005, 17:11

Wappenbücher Arlberg – Sensationelle Neuigkeit

Beitrag von Padberg Evenboer » 04.02.2010, 13:04

Wappenbücher – Sensationelle Neuigkeit

Der Sankt Georg Ritter Orden – Hausorden des Hauses Wittelsbach , in dessen Besitz sich das Original Botenbuch – die „Münchner Handschrift“ – befindet, hat in der Sitzung vergangene Woche beschlossen, das Botenbuch zu restaurieren. Ein ganz besonders herzliches Dankeschön unserem Bruder Anton Weiss aus München, der die Verbindung zum Sankt Georg Ritter Orden hat und diese Restaurierung anregte. Ebenfalls ein riesiges Dankeschön dem Hause Wittelsbach.

Weiterhin bemühen wir uns, das Hauptbuch der Original-Wappenbücher vom Arlberg, welches im Haus-, Hof- und Staatsarchiv in Wien liegt, und die Pergamenthandschrift „ARLPERG“ aus dem NÖ Landesarchiv in St. Pölten, welche wir derzeit nur auszugsweise zeigen können, auf unserer Homepage veröffentlichen zu dürfen.

http://www.bruderschaft-st-christoph.or ... echer.aspx

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6658
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 04.02.2010, 13:42

@ Padberg Evenboer

Herzlichen Dank für diesen hervorragenden Link :!: :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Rolf Stichling
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 19.06.2009, 18:19
Wohnort: Asbach im Westerwald

Beitrag von Rolf Stichling » 04.02.2010, 13:52

Einen wunderschönen Nachmittag zusammen,

da ich einen großen Teil meiner Familienforschung auf Weimar konzentriere, habe ich da doch mal die Frage, was für eine Organisation sich hinter der Arlberg-Bruderschaft in Weimar verbirgt. Davon habe ich noch nie gehört.

Mit freundlichen Grüßen


Rolf Stichling


-------------

Nachtrag: Ah .... manchmal hilft das Lesen weiter ...... Weimar ist nur der Lagerort des Buches ....
Ich verstehe.
Zuletzt geändert von Rolf Stichling am 04.02.2010, 15:29, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Magistri
Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 12.08.2005, 14:54
Wohnort: Wedemark Region Hannover

Wappenbücher Arlberg

Beitrag von Magistri » 04.02.2010, 14:08

Vielen Dank für diesen sensationellen Link.

Magistri
M.d Heraldischen Vereins "Zum Kleeblatt" in Hannover

Fürchte nicht deine Feinde -
fürchte die, denen du vertraust.

Heraldry81
Mitglied
Beiträge: 355
Registriert: 29.05.2006, 08:39

Beitrag von Heraldry81 » 05.02.2010, 15:04

Toller Fund!!

Wieder mal sehr viel Lesenswertes für diese regnerischen Stunden.

MfG,

M.

Antworten