Frage zu Wappen aus dem Rietstap.

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Gast

Frage zu Wappen aus dem Rietstap.

Beitrag von Gast » 03.12.2007, 01:39

Guten Tag,
wäre sehr dankbar weitere Information oder Hinweisen bezüglich folgenden Eintrages im Armorial de J.B. Rietstap zu erhalten:
Nom de famille: Düsner
Localisations: Poméranie
Blazon: Coupé d'or sur argent.

http://www.genealogie.com/v2/services-b ... om=2561021

Ich habe schon selbst (im Rahmen meiner Möglichkeiten) etwas recherchiert - aber leider nichts weiteres gefunden.
Wo (oder wie) kann man über diesen Familiennamen noch etwas herausfinden? Würde mich über jeden Tipp oder Hilfe freuen!
Vielen Dank und mit freundlichen Grüssen.
Jens

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6659
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm...

Beitrag von Claus J.Billet » 03.12.2007, 09:30

Eine kurze Erläuterung zu der Wappensammling
"Armorial Gènèral" von Rietstap:


"Armorial Générale", kurz > Rietstap < genannt enthält ca. 120.000 Blasons europäischer Wappen in alphabetischer Reihenfolge. Der Großteil der Wappen sind wiederum Adelswappen, die meisten Wappen kommen aus Frankreich und Deutschland.
Blason heißt, daß die Wappen dort nur in heraldischer Kunstsprache beschrieben sind, Abbildungen fehlen völlig. Oftmals wird auch die für Deutschland so wichtige Helmzier nicht erwähnt.
Auch gibt es nur grobe Hinweise auf die Heimat der Wappenbesitzer.
"Illustrations to the Amorial Général",
kurz Rolland genannt.
Diese Buch in 6 Bänden enthält alle Wappen-Abbildungen zum Rietstap.

Hinweise zu den einzelnen Familien können nur durch Ahnenforschung erzielt werden. :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Gast

Beitrag von Gast » 03.12.2007, 13:47

Hallo Herr Billet, vielen Dank für Ihre schnelle Antwort!
Da stimme ich Ihnen vollkommen zu - das gezielte Hinweise nur durch Ahnenforschung erzielt werden können - diese ist mir auch bewusst!
Das Problem ist nur - das zu diesem Namen (nach meiner bescheidenen Recherche) bisher nicht gefunden werden konnte. Einzig nur dieser
besagte Eintrag im Armorial Générale, daher erhoffte ich über ein Anfrage hier im Forum zu diesen Wappen evtl. weiter Hinweise und Quellen
zu diesem Namen zu finden bzw. zu erhalten. Ich verlange sicherlich von niemanden für mich Ahnenforschung zu betreiben, wollte lediglich
nur in Erfahrung bringen - ob dieses Wappen (oder dieser Familiennamen) in einer anderen Wappenrolle (oder Ähnlichem) verzeichnet ist.
Ist auch vielleicht nur ein kleines Missverständnis, ich hätte das klarer in meiner Anfrage formulieren sollen (Sie sind ja kein Gedankenleser!) ;-)
Also nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe und mit freundlichen Grüssen!
Jens

MHentrich
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 10.06.2007, 09:38
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von MHentrich » 03.12.2007, 16:03

Hallo Jens,
Jensus hat geschrieben:Das Problem ist nur - das zu diesem Namen (nach meiner bescheidenen Recherche) bisher nicht gefunden werden konnte. Einzig nur dieser besagte Eintrag im Armorial Générale, daher erhoffte ich über ein Anfrage hier im Forum zu diesen Wappen evtl. weiter Hinweise und Quellen
zu diesem Namen zu finden bzw. zu erhalten.
Gerade im Zusammenhang mit einer Namenssuche wäre es sehr hilfreich, möglichst viele Nebeninformationen zu kennen. Den Namen Düsner kennt das deutsche Telefonbuch nicht. Je nachdem wie alt Dokumente sind, wandelte sich möglicherweise aber die Schreibweise, so daß z.B. auch Duesner oder Dusner in Frage kommen könnten. Beide Namen finden sich zwar auch nicht in aktuellen Telefonbüchern, was nicht viel besagen muß, aber in Auswandererlisten oder bei http://www.familysearch.org, der Datenbank der Mormonen, wird man fündig. Darum ist eine schlichte Frage, ob jemand etwas zu einem Familiennamen weiß ohne jeden weiteren Hintergrund eine etwas dürftige Frage.
Noch viel Erfolg!
Martin Hentrich

MHentrich
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 10.06.2007, 09:38
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von MHentrich » 03.12.2007, 16:10

MHentrich hat geschrieben:Hallo Jens,
Jensus hat geschrieben:Das Problem ist nur - das zu diesem Namen (nach meiner bescheidenen Recherche) bisher nicht gefunden werden konnte. Einzig nur dieser besagte Eintrag im Armorial Générale, daher erhoffte ich über ein Anfrage hier im Forum zu diesen Wappen evtl. weiter Hinweise und Quellen
zu diesem Namen zu finden bzw. zu erhalten.
Gerade im Zusammenhang mit einer Namenssuche wäre es sehr hilfreich, möglichst viele Nebeninformationen zu kennen. Den Namen Düsner kennt das deutsche Telefonbuch nicht. Je nachdem wie alt Dokumente sind, wandelte sich möglicherweise aber die Schreibweise, so daß z.B. auch Duesner oder Dusner in Frage kommen könnten. Beide Namen finden sich zwar auch nicht in aktuellen Telefonbüchern, was nicht viel besagen muß, aber in Auswandererlisten oder bei http://www.familysearch.org, der Datenbank der Mormonen, wird man fündig. Darum ist eine schlichte Frage, ob jemand etwas zu einem Familiennamen weiß ohne jeden weiteren Hintergrund eine etwas dürftige Frage. Bist du Namensträger? In Österreich gibt es jedenfalls mindestens einen: :lol: http://www.demonware.com/deliriumtremen ... index.html
Noch viel Erfolg!
Martin Hentrich

Gast

Beitrag von Gast » 03.12.2007, 17:32

Vielen Dank - werde dann versuchen weiteres zu finden!
Gruss Jens

Antworten