Suche nach zwei Nördlinger Familienwappen

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Joe007
Beiträge: 6
Registriert: 10.06.2006, 21:14

Suche nach zwei Nördlinger Familienwappen

Beitrag von Joe007 » 21.08.2007, 09:42

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach den Blasonierungen von zwei Wappen aus Nördlingen:
1. Familie Bieberacher
2. Familie Aufschlager.

Hat vielleicht jemand einen Siebmacher zur Hand, in dem die Blasonierungen enthalten sind??
Wenn ja, so wäre ich für eine Antwort sehr dankbar!

Freundliche Grüße,

genealogiejoe.

Benutzeravatar
Bernhard
Mitglied
Beiträge: 1400
Registriert: 11.07.2006, 16:19

Beitrag von Bernhard » 21.08.2007, 09:57

Aufschlager (Nördlingen):
Von Blau und Gold geteilt, mit einem Löwen in verwechselten Farben, eine silbern-rot geteilte, mit einem goldenen Andreaskreuz belegte Fahne in den Pranken. HZ der Löwe wachsend. HD blau-golden.
Siebmacher, Bürgerliche, Band 1, Seite 20, Tafel 21

Benutzeravatar
A.Jacob
Heraldiker
Beiträge: 828
Registriert: 22.03.2005, 14:41
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von A.Jacob » 21.08.2007, 16:52

Wenn der Bernhard den Bieberacher nicht gleich mitmachen will ( :wink: ), dann mach ich das mal.

Bieberacher aus Nördlingen:

Dreimal Rot-Silber-Schwarz geteilt, oben und unten eine silberne, in der Mitte eine rote heraldische Rose. Helmzier ein wachsender Mann, gespalten von Rot-Silber-Schwarz mit einem Rosenstrauß in der rechten Hand. Decken Rot-Silber.

Anmerkung: Die Darstellung zeigt den Strauß in der linken Hand. Auch fehlt die Farbschraffur.

Siebmacher bürgerliche Abtl. 1, Seite 33, Tafel 42 und Rietstap/Roland.
Mit freundlichen Grüßen

http://www.wappenkunst.de

Friedhard Pfeiffer
Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 01.05.2005, 11:52
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Friedhard Pfeiffer » 22.08.2007, 10:03

A.Jacob hat geschrieben:Siebmacher bürgerliche Abtl. 1, Seite 33, Tafel 42.
In der EDV-mäßig geführten Liste wird das im Siebmacher, Band Bürgerliche 1. Teil, Seite 33, Tafel 42, veröffentlichte Wappen fehlerhaft uner Bie"r"beracher verzeichnet.
MfG
Friedhard Pfeiffer

Benutzeravatar
münchnerherold
Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 11.09.2005, 23:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von münchnerherold » 22.08.2007, 19:10

Hat die EDV einen Fehler ???
Schöne Grüsse,
Kurzmeier MH. :)
Sagen was man denkt, machen was man sagt.

Mitglied bei:
BLF
COMP GEN
DAGV
www.muenchner-wappen-herold.de

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6659
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm...

Beitrag von Claus J.Billet » 22.08.2007, 19:21

Im Siebmacher, Band Bürgerliche 1. Teil, Seite 33, Tafel 42,
ist die Schreibweise "Bieberacher" korrekt angegeben.
Hier dürfte wohl in der EDV ein Schreibfehlerteufel zugeschlagen haben. :!: :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

Antworten