Assmann-Wappen

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3986
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 13.07.2006, 13:57

Lieber Kevin,

also bitte, viele, die hier im Forum tätig sind, und kostenlos Hinweise und Tipps geben, kennen sich mit der Wappensymbolik und -gestaltung aus. Es dreht sich hier auch nicht darum, ob irgendwer mit irgendwelchen Symbolen umgehen kann oder nicht. Es dreht sich hier einzig und allein um die Einhaltung heraldischer Gesetzmäßigkeiten, die ich, und da bin ich mir sehr sicher, besser kenne als Sie. Ihr berliner Dialekt stand zu keinem Zeitpunkt zur Diskussion.

Wenn Sie sich durch meine Kritik angegriffen fühlen, entschuldige ich mich selbstverständlich dafür, versucht zu haben, Ihnen zu einem Wappen zu verhelfen, dass Sie und alle die es sehen glücklich macht.

Also, herzlichen Glückwunsch!

Wat sachte doch der olle Fritz: "Jeder soll nach seiner Fasson selig werden."
Zuletzt geändert von Markus am 13.07.2006, 14:05, insgesamt 2-mal geändert.
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Kevin
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 02.07.2006, 20:11

Beitrag von Kevin » 13.07.2006, 13:59

sie machen es sich aber auch einfach. erst wollen sie es besser machen und dann is es nu doch ok. sie sollten sich mal entscheiden

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3986
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 13.07.2006, 14:14

Sagen Sie mal, Kevin, leiden Sie unter unter zeitweiligem Gedächtnisschwund, oder was?

Gerade schreiben Sie bei der GwF: ich will ja nicht unhöflich erscheinen, aber anstelle hier zu streiten und in der HiN zu dritt A.Lenz klein zu machen ist echt nicht in Ordnung. ich in zu der GwF gekommen weil (unteranderem) die Leutz bei HiN nur kritik an mir ausließen (is nicht unbedingt schlecht) und keine verbesserungsvorschlage darlegen (das hier gemacht wurde, sogar sehr bildlich).
und wenn sie es besser machen würden dann machen sie es auch!!!!!!!!!!!!


Es wurden Ihnen hier auf 5 Seiten Tipps, Anregungen und Erläuterungen gegeben. Schon vergessen?
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Kevin
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 02.07.2006, 20:11

Beitrag von Kevin » 13.07.2006, 14:32

nein das habe ich nicht vergessen, bloß als blutiger anfänger hätte ich so manches mal ein bildliches beispiel für ihre verbesserungen gebraucht um es mir besser vorstellen zu können..

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3986
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 13.07.2006, 14:38

Dieses Forum soll lediglich Anregungen und Tipps zur Wappengestaltung geben, nicht aber fertige Wappen abliefern. Es ist nicht beabsichtigt, hauptberuflichen Heraldikern Aufträge wegzuschnappen. Darüber gab es bereits in der Vergangenheit einige Diskussionen. Außerdem: Herr Greis-Maibach hat Ihnen doch eine hervorragende Helmzier geliefert, und das frei Haus!

Ps. Ich persönlich verfüge nicht über die technischen Möglichkeiten, Vorschläge bildlich umzusetzen und hier einzustellen. Und wenn ich sie hätte, würde ich es nicht tun.
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

A.Lenz
Mitglied
Beiträge: 1619
Registriert: 09.01.2005, 19:11
Kontaktdaten:

Beitrag von A.Lenz » 13.07.2006, 14:51

markus theising hat geschrieben: Es ist nicht beabsichtigt, hauptberuflichen Heraldikern Aufträge wegzuschnappen. Darüber gab es bereits in der Vergangenheit einige Diskussionen.
Und genau dies ist der Stein des Anstoßes. Dieses Forum ist mittlerweile fast nur noch eine Plattform für berufliche Heraldiker. Daß diese für nichts auch nicht allzuviel geben wollen, verstehe ich vollkommen. Aber dann sollte man auch so ehrlich sein und dies auf der Eingangsseite des HiN öffentlich bekanntgeben.

Vorschlag: Heraldik im Netz - Forum hauptberuflicher Heraldiker

P.S. Ich hoffe doch, daß sich auch noch andere zu diesem Thema äußern, da ich nicht - wie immer - das letzte Wort haben möchte. :wink:

Mit freundlichem Gruß

A.Lenz

Kevin
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 02.07.2006, 20:11

Beitrag von Kevin » 13.07.2006, 14:51

um die Einhaltung heraldischer Gesetzmäßigkeiten, die ich, und da bin ich mir sehr sicher, besser kenne als Sie.
das bestreite ich ja gar nicht, aber anscheinend wissen sie nicht was die symbole für mich bedeuten
nicht aber fertige Wappen abliefern
habe ich nie von ihnen verlangt, ich hätte bloß gern bildliche vorschläge, zum besseren verständnis, gesehen
Außerdem: Herr Greis-Maibach hat Ihnen doch eine hervorragende Helmzier geliefert, und das frei Haus!
ja und deshalb bin ich herrn Greis-Maibach sehr verbunden. nochmals danke

@ A.Lenz, keine sorge ich bin dirzuvor gekommen :wink:

Kevin
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 02.07.2006, 20:11

Beitrag von Kevin » 13.07.2006, 14:55

Ps. Ich persönlich verfüge nicht über die technischen Möglichkeiten, Vorschläge bildlich umzusetzen und hier einzustellen. Und wenn ich sie hätte, würde ich es nicht tun.
ich habe leider auch nicht diese Möglichkeiten, aber im gegensatz zu ihnen würde ich entwurfe ins forum stellen um zu helfen

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3986
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 13.07.2006, 14:56

Lieber Kevin,

um festzustellen, dass die Symbole zu klein sind, muss ich nicht wissen, wofür Sie stehen und welche Bedeutung sie für Sie haben.
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Kevin
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 02.07.2006, 20:11

Beitrag von Kevin » 13.07.2006, 15:01

mag sein das sie zuu klein sind, aber deshalb ist es ja auch ein Entwurf

Benutzeravatar
Tekker
Mitglied
Beiträge: 1120
Registriert: 06.12.2005, 10:50
Wohnort: Oldenburger im welfischen Exil

Beitrag von Tekker » 13.07.2006, 15:34

Kevin.Jessa hat geschrieben:mag sein das sie zuu klein sind, aber deshalb ist es ja auch ein Entwurf
Aha, nun bin ich aber etwas verwundert. Dein Ava bei GwF zeigt genau diesen Entwurf, oder irre ich mich da? Damit suggerierst du m.M.n., dieses Wappen so zu führen. Im übrigen wüßte ich jetzt so spontan nicht, wie du die Symbole in dieser Anrdnung vergrößern könntest... :roll:


@ Alois

Da sag ich gern noch ein Wort. Ich finde sehr wohl, daß hier viel für nix gegeben wird. Aber eben nicht alles! :wink:
Forum der Familie Greve
Jeder sollte ein Wappen haben! Bild

Benutzeravatar
Th.B.
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 11.09.2005, 12:25
Wohnort: Staßfurt / Seesen
Kontaktdaten:

Beitrag von Th.B. » 13.07.2006, 16:27

Hallo Forum!

Wie auch immer. Fakt sind einige Punkte:

1. Der Wappenstifter bestimmt den Inhalt des zukünftigen Wappens!
2. Der Wappenstifter bestimmt die Aussagekraft und die Definition der Symbolik!
3. Jede Wappenrolle, so das Wappen in eine Wappenrolle eingetragen wird, definiert die Auslegung der verschiedenen Wappenregeln selbst!
(Viele Regeln sind reine Auslegungssache.)
4. Es gibt zwar Wappenregeln, doch kein Wappengesetz!

MfG
Thomas Buchal
WM.d.GwF
M.d.Greve-Forum

Benutzeravatar
münchnerherold
Mitglied
Beiträge: 854
Registriert: 11.09.2005, 23:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von münchnerherold » 13.07.2006, 17:39

Sehr geehrter Herr Lenz.
Sie irren wenn Sie vermuten Vereine oder
Firmen sind nur deshalb in dem Forum um
Aufträge zu bekommen. Ich war bisher nicht
dieser Meinung. Ich habe mich angemeldet
weil ich das Forum interessant finde und weil
man auch den einen oder anderen Beitrag
schreiben kann. Einmal kann man helfen oder
auch nicht. Soweit ich mich erinnern kann
habe ich noch keinen einzigen Auftrag erhalten
nur weil ich im Forum zu Lesen bin.
Auch bin ich einer, der oft eine andere Meinung
hat als andere und das ändere ich auch nicht.
Das wird mir auch zugestanden.
Freundliche Grüsse, Alois Kurzmeier MH. :)
Sagen was man denkt, machen was man sagt.

Mitglied bei:
BLF
COMP GEN
DAGV
www.muenchner-wappen-herold.de

Kevin
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 02.07.2006, 20:11

Beitrag von Kevin » 13.07.2006, 18:46

Aha, nun bin ich aber etwas verwundert. Dein Ava bei GwF zeigt genau diesen Entwurf, oder irre ich mich da?
nö sie irren sich nicht! es steht mir doch frei was ich mit dem entwurf mache! zumal mir die Bedeidigten erlaubt haben den Entwurf für meine Zwecke zu nutzen..

Benutzeravatar
Markus
Mitglied
Beiträge: 3986
Registriert: 22.11.2004, 08:33
Wohnort: Wesel

Beitrag von Markus » 13.07.2006, 19:02

Hallo, Herr Buchal,

Sie haben natürlich recht mit Ihren Aussagen. In diesem Falle würde ich allerdings alle Fragesteller dieses Forums, die meinen hier ein Wappen gebastelt zu bekommen, welches Ihren Wünschen, nicht aber heraldischen Gepflogenheiten und ästhetischen Gesichtspunkten geschuldet ist, gern an die GwF verweisen, auf dass dort nach Wunsch in Wille der Stifter, wie in diesem Falle geschehen, ein Wappen zusammengeschustert wird. Ein passenderer Ausdruck fällt mir gerade nicht ein.
HiN könnte sich vielleicht dann mit den wissenschaftlichen Aspekten der Heraldik beschäftigen und wäre befreit von der Crux, dass das Nicht- oder Halbwissen von Wappenstiftern Heraldiker zur Verzweiflung treibt. Es wäre schade, wenn der Ruf dieser Seite dadurch ruiniert würde, das Wappen geschaffen werden, die möglicherweise formal-heraldisch korrekt, aber für das Auge dennoch beleidigend wirken.
Heraldische Grüße
Markus

Vollwappen im Wappenindex Greve:
https://www.familie-greve.de/wappeneint ... &wid=72488

Gesperrt