Vorschlag: Wappen-Wiki

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Benutzeravatar
madkiss
Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 20.02.2006, 22:18

Vorschlag: Wappen-Wiki

Beitrag von madkiss » 02.04.2006, 10:41

Hallo Leute,

Herr Billets Frage nach dem immer wiederkehrenden Frage-Antwort-Spiel zwischen Heraldiker und Kunde hat mich auf eine Idee gebracht. Zwar gibt es hier im Forum die Einführung in die Heraldiker, allerdings hat die, wie ich finde, einige Nachteile. Nicht inhaltlicher Natur, nein, was da drin steht ist ja schließlich von den Besten ihres Faches ausgearbeitet worden. Schlecht finde ich zum Beispiel, dass es viele Erweiterungen gibt, die in der Einführung nicht genannt werden. Und viele Heraldiker im Forum wissen mit Sicherheit Dinge, die in der Einführung ebenfalls gut aufgehoben wären aber nicht drinstehen. Nichtzuletzt gibt es im Forum auch immer wieder Situationen, in denen selbst die "alten Hasen" Dinge erfahren, die sie zuvor nicht wussten. Herr Billet hat das mal auf den Punkt gebracht, als er sagte, dass man als Heraldiker nie auslernt.

Abbildungen sind ein anderer Punkt, die in der Einführung weitestgehend ausgespart sind ... das muss nicht sein, möchte ich behaupten.

Deshalb hier mein Vorschlag: Ich bin dafür, ein Wappen-Wiki aufzubauen. Diejenigen, die nicht wissen, was ein Wiki ist, schauen bitte hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wiki

Die technische Umsetzung könnte ich übernehmen: Ich habe einen Server, auf dem ich MediaWiki, die Wiki-Software von Wikipedia, aufsetzen kann. Auch kenne ich die Software, ich könnte sie also technisch administrieren ... wenn Herr Ader das nicht machen möchte.

Die Vorteile eines Wappen-Wikis liegen klar auf der Hand: Jeder, der etwas weiß, kann es ins Wiki eintragen, mit Bildern versehen und so das eigene Wissen für alle zugänglich machen. Der Umfang der Einführung in die Heraldik könnte so beträchtlich ansteigen, ohne dass es für Anfänger unmöglich wäre, den Überblick zu verhalten (zentrale Artikel könnte man direkt von der Startseite aus verlinken). Jedes Ding (Helm, Schild, Zier, Wappenschwindler etc. pp.) hätte eine eigene Seite, die alle Informationen zum Thema komprimiert enthält.

Und nicht zuletzt könnte man im Wiki sogar einen eigenen Namensbereich aufmachen, in dem alle, die im Forum HiN regelmäßig zu lesen sind, ihre Wappen vorstellen. Quasi eine Art HiN-interne Wappenrolle nebst persönlicher Vorstellung des Führers, Verzeihung, des Führenden ;-)

Kriegt bei dem Gedanken jemand spontan Blitzherpes oder wäre es in der Tat ein Ding, über das man nachdenken könnte?

A.Lenz
Mitglied
Beiträge: 1619
Registriert: 09.01.2005, 19:11
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Wappen-Wiki

Beitrag von A.Lenz » 02.04.2006, 10:46

madkiss hat geschrieben:
Kriegt bei dem Gedanken jemand spontan Blitzherpes oder wäre es in der Tat ein Ding, über das man nachdenken könnte?
Eine Idee, die es wert ist, darüber nachzudenken. :lol:

Mit freundlichem Gruß

A.Lenz

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6679
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm...

Beitrag von Claus J.Billet » 02.04.2006, 10:52

@ madkiss

Wenn ich richtig verstanden habe, noch eine Online-Wappenrolle :?:
www.Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.

Benutzeravatar
madkiss
Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 20.02.2006, 22:18

Beitrag von madkiss » 02.04.2006, 10:56

Halt, nein, keine Online-Wappenrolle. Es geht hier nicht vorangig um Wappen sondern um Heraldikwissen. Die "Online-Wappenrolle" entstünde praktisch nur als Nebenprodukt, wenn die Forumsteilnehmer, die auch am Wiki arbeiten, auf ihren persönlichen Seiten (jeder registrierte Benutzer hat ja eine Informationsseite über sich selbst) ihre Wappen präsentieren würden. Also, wenn Sie im Wiki arbeiten und auf Ihrer Seite ihr Wappen darstellen, könnten andere das eben dort sehen. Und wenn Herr Lenz das tut, bei Herrn Lenz etc. pp.

Gerade fiel mir übrigens auf, dass man in einem Wappen-Wiki auch sehr gut die Informationssammlung über "bekannte Heraldiker" veröffentlichen könnte, die in anderen Heraldikforen schon aufgetaucht ist. Das wäre dann eine zentrale Sammelstelle für alle Informationen über Heraldik, die sich im Netz finden lassen. Und könnte ein wirklich großartiges Projekt werden!

Benutzeravatar
M. Waas
Heraldiker
Beiträge: 1328
Registriert: 28.11.2004, 09:48
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Waas » 02.04.2006, 11:06

Da fürchte ich, daß daraus nicht viel werden kann.
Es gibt in Deutschland kaum unstrittige heraldische Regeln und Gesetze. Wieviel verschiedene Auffassungen der Regeln sollen da aufgeführt werden? 8)

Benutzeravatar
madkiss
Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 20.02.2006, 22:18

Beitrag von madkiss » 02.04.2006, 11:13

Der Vorteil eines Wikis ist, dass jeder Aspekt erwähnung finden kann. Wenn Sie zugeben, dass es in Deutschland zu viele Regeln gibt, um sie einheitlich dazustellen, dann ist das ein Grund mehr für das Wiki. Denn im Wiki kann die "Lieber-Wappen-im-spätgotischen Stil"-Fraktion genauso zu Wort kommen wie die "Renaissance-Wappen-sind-aber-so-toll!-Fraktion. Ein ganz profanes Beispiel:

Im Artikel "Kunststile" stehen in Unterpunkte unterteilt jeweils die einzelnen Stilrichtungen und was sie ausmacht. Zudem steht da, dass Wappen für gewöhnlich im Stile der Spätgotik gezeichnet werden sollen. Allerdings ist es im Wiki möglich, anzumerken, dass auch Renaeissance-Wappen nicht im Grundsatz verpönt sind.

Ich glaube, die Leute im Forum können sich unter dem Projekt zu wenig vorstellen ... vielleicht setze ich die Installation einfach mal auf, um deutlich zu machen, was gemeint ist.

Aldus_Hopp
Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 09.01.2005, 17:23
Wohnort: Berlin

Beitrag von Aldus_Hopp » 02.04.2006, 12:47

Hallo madkiss,

eine einfach tolle Idee. Ich weiß leider noch zu wenig, wie Wikipedia funktioniert, aber das was ich bis jetzt verstanden habe, würde sehr gut funktionieren, glaube ich.

Gruß aus Berlin!
Mit freundlichem Gruß
Aldus Hopp

Frank72
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 31.03.2006, 11:51
Wohnort: 54516 Wittlich /RhlPfl

Beitrag von Frank72 » 02.04.2006, 13:22

@madkiss:

Ich finde die Idee auch gut!
Könnte helfen.
Abwarten was Herr Ader und Herr Billet dazu sagen
Gruß aus Wittlich
Frank

Aldus_Hopp
Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 09.01.2005, 17:23
Wohnort: Berlin

Beitrag von Aldus_Hopp » 02.04.2006, 13:51

Frank72 hat geschrieben:@madkiss:

Ich finde die Idee auch gut!
Könnte helfen.
Abwarten was Herr Ader und Herr Billet dazu sagen
Warum abwarten?

Natürlich interessiert mich ihre Meinung dazu sehr, aber diese Idee läßt sich doch trotzdem schon einmal beginnen.

Gruß aus Berlin!
Mit freundlichem Gruß
Aldus Hopp

A.Lenz
Mitglied
Beiträge: 1619
Registriert: 09.01.2005, 19:11
Kontaktdaten:

Beitrag von A.Lenz » 02.04.2006, 14:17

Hallo Madkiss

wenn Sie uns zeigen wies geht, ich bin dabei.

Mit freundlichem Gruß

A.Lenz

timi1413

Beitrag von timi1413 » 02.04.2006, 14:32

Wollten Sie, madkiss, einen Heraldik-Wiki gründen oder doch Wappen-Wiki?
Gruß
Tim

timi1413

Beitrag von timi1413 » 02.04.2006, 14:37

Haben wir nicht schon ein "Wappen-Wiki"?

http://www.familie-greve.de/index.php

Ich glaube alle hätten es begrüßt, wenn sie probeweise errichten, wenn es nicht viel Zeit kostet, damit jeder mal ein Eindruck gewinnen könnte.

Sonst finde ich die Idee gut. :-)

Gruß

Tim

Benutzeravatar
derkleinefux
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 26.01.2006, 15:50
Wohnort: Augsburg

Beitrag von derkleinefux » 02.04.2006, 15:03

Ich versteh das weitere Anliegen nicht.
Wer will kann doch im "normalen" WIKI schreiben. Warum ein extra -WIKI schaffen und sich nicht die Bekanntheit und Infrastruktur des etablierten zu nutze machen?
Beste Grüße,
Dietrich Kirschner

Benutzeravatar
madkiss
Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 20.02.2006, 22:18

Beitrag von madkiss » 02.04.2006, 15:32

Herr Kirschner,

ich nehme an, dass Sie das Ziel nicht verstehen, weil Ihnen die Idee eines Wikis nicht ganz klar ist.

An alle: Ich hatte noch kein Testsystem aufgesetzt, weil das eine ganz Menge Arbeit ist und ich die nicht völlig umsonst tun wollte ... aber nachdem es einige positive Stimmen gab, habe ich den Schritt vollzogen:

http://heraldik-wiki.madkiss.org/

Das Schauspiel kann also beginnen.

Benutzeravatar
madkiss
Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 20.02.2006, 22:18

Beitrag von madkiss » 02.04.2006, 15:33

Achja, Herr Ader!

Ich habe den Löwen und den Schriftzug von HiN für das Logo genommen, weil ich denke, möchte und es für sinnvoll halte, dass das Wiki mit HiN verbunden bleibt, falls aus der Idee was wird. Wenn Sie das allzu sehr stört, sagen Sie mir Bescheid und ich ändere das Logo.

Antworten