Familienname Puls....Paulsson?

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

Antworten
Manfred Puls
Beiträge: 3
Registriert: 28.02.2021, 16:46
Wohnort: Hamburg

Familienname Puls....Paulsson?

Beitrag von Manfred Puls » 28.02.2021, 20:00

Hallo,
ich komme aus Hamburg, Vater und Großvater aus Mecklenburg. Soviel zur Ausbreitung meiner Familie.
Noch weiter zurückreichende Urkunden liegen mir vor.
Kennt jemand einen Zusammenhang Puls vs. Paulsson?..

Gruß aus Hamburg-Bergedorf

Manfred Puls

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4834
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Familienname Puls

Beitrag von Joachim v. Roy » 28.02.2021, 21:34

Guten Abend, Herr Puls,

zum Familiennamen P u l s schrieb der einstige Lehrbeauftragte für Namenforschung
an den Universitäten Rostock und Hamburg Dr. Hans Bahlow in seinem Werk „Deutsches
Namenlexikon - Familien- und Vornamen nach Ursprung und Sinn erklärt“, Frankfurt a.M.
1972, S. 397: „P u l s , in Hamburg und Mecklenburg oft. Der Name könnte sich vom
mittelniederdeutschen Wort „puls“ (puls-stock) = eine Stange mit einem Holzklotz,
um Fische ins Netz zu treiben, herleiten. Doch könnte auch der Ort Puls bei Itzehoe
namengebend gewesen sein.“ - Bahlow fand einen Gerd Puls bereits 1347 in Hannover
und einen Pulseke 1340 in Lüneburg (wo ich nach dem Kriege zur Schule gegangen bin).

Es gibt auch eine wappenführende Familie P u l s aus Mecklenburg (Lübz), deren Wappen
in Band 14 der „Allgemeinen Deutschen Wappenrolle (ADW)“, herausgegeben von
Pro Heraldica, veröffentlicht wurde. Leider habe ich zu diesem Werk keinen Zugang.

Freundliche Grüße vom Rhein

Benutzeravatar
Gerd H.
Mitglied
Beiträge: 1708
Registriert: 01.08.2013, 16:24
Wohnort: terra plisnensis
Kontaktdaten:

Re: Familienname Puls....Paulsson?

Beitrag von Gerd H. » 28.02.2021, 23:42

Hier der von Herrn v. Roy erwähnte Eintrag:

Im Band 14 auf Seite 426 unter Nr. 95125 eingetragen.

Ältester bekannter Vorfahr im Mannesstamm: Johann Ludwig Puls, Arbeitsmann in Paetow, + Hagenow 14.2.1820

Unter mit blauem Wellenband belegtem goldenen Schildhaupt in Rot ein schwebender Merkurhut über einem siebenzackigen Stern, überhöht von einem balkenweise gelegten Schmiedehammer, die Bahn oben und rechts, alle diese Figuren silbern. Auf dem Helm mit rechts rot-silbernen und links blau-goldenen Decken fächerweise drei gestielte und beblätterte goldene Getreideähren zwischen zwei Büffelhörnern, das rechte rot-silbern, das linke blau-golden geteilt. Wahlspruch: Numquam Retrorsum!

Führungsberechtigt sind: Werner Puls, Revisor i.R., * Lübz/Mecklenburg 31.12.1911, seine Ehefrau Ursula Pöthig-Puls, geb. Pöthig, seine ehelichen Nachkommen im Mannesstamm beiderlei Geschlechts sowie alle übrigen ehelichen Nachkommen im Mannesstamm seines obengenannten dreifachen Urgroßvaters Johann Ludwig Puls.
Mit besten Grüssen
Bild
Gerd

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4834
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Familienname Puls

Beitrag von Joachim v. Roy » 01.03.2021, 10:47

Sehr schön. Herzlichen Dank.

Ihr Joachim v. Roy

"Nunquam retrorsum" = Niemals zurück.

Antworten