Familienname Häring

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

Antworten
augundohr
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2018, 14:46

Familienname Häring

Beitrag von augundohr » 25.09.2018, 15:30

Als erfahrener Ahnenforscher ist die Heraldik für mich noch ziemliches Neuland. Mein in verschiedenen Schreibweisen zu findender Familienname ist Häring. Siebmacher, Rietstap und das Wappenbuch Stadt Basel, die ich bislang konsultiert habe, kennen unterschiedliche Versionen zum Namen mit Umlaut. Auch von Haering, Haring, Hering gibt es diverse Varianten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.
Meine früheren Vorfahren kommen aus Wehingen, der Stammvater aus Aixheim. Dort scheint es ein Wappen zu geben, welches ich leider noch nicht kenne. Meine näheren Verwandten haben das Wappen von Basel „adoptiert“, wo wir 1914 eingebürgert wurden. Dieses existierte aber bereits vor 1880 und so denke ich, dass es kaum das unsrige sein kann. Die Pro-Heraldica.de weist das Aixheimer-Aldinger Häring Wappen in der Allgemeinen Deutschen Wappenrolle im Band XXI, Seite 116, Nummer 14163 nach.

Ist dieses der Fachgemeinde auf dieser sehr interessanten und überaus nützlichen Plattform bekannt und woher könnte man ein jpeg/pdf davon zur Ansicht erhalten?

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Familienname Häring

Beitrag von Duppauer1 » 25.09.2018, 17:29

Hallo augundohr,

aus urheberrechtlichen Günden Dürfen solche Wappen aus der Allgemeinen Deutschen Wappenrolle hier im Forum nicht veröffentlicht werden.
Ich habe Dir aber das Wappen Häring aus dem Band 21 der ADW, Seite 116/117 eingescannt und kann es Dir per E-mail zusenden. Ich bitte um Deine E-Mail hier direkt, oder über Privatnachricht.

Noch was zur Wappensuche.
Es gibt nicht "nur" den Siebmacher, Rietstap und das Wappenbuch der Stadt Basel!
Hast Du hier schon mal geschaut ? https://www.familie-greve.de/wappenindex/
Einfach den Familiennamen in verschiedenen Schreibweisen eingeben und die Suchmaschine wirft Dir die Namen und die dazugehörigen Wappenrollen aus.
Nur eins muß man bedenken, Namensgleichheit bedeutet nicht gleich Wappengleichheit !!! Du mußt, wenn Du ein entsprechendes Wappen gefunden hast, die direkte männliche Stammfolge zum Wappenstifter, oder zu dem der erstmals das Wappen geführt hat nachweisen!!! Und das ist manchmal kein leichtes Unterfangen!"
Zum Wappen Häring aus der ADW Bd. 21, Seite 116/117 ist eine entsprechende Genealogie dazu veröffentlicht.
Der Wappenstifter Andreas Häring, Architekt * Ravensburg 2.1. 1972, hat die Führungsberechtigung für dieses Wappen auf die ehelichen Nachkommen, soweit sie noch den Familiennamen Häring tragen, seines Vaters Erich Häring, * Haisterkirch 12.8.1931 festgelegt.
Gehörst Du nicht zu den direkten männlichen Nachfahren dieses Erich Häring * 12.8.1931 und trägst den Namen Häring auch nicht mehr, bist Du auch nicht für dieses Wappen führungsberechtigt ! Siehe dazu auch die ausgezeichnete Seite des zweitältesten und einer der renommiertesten heraldischen Vereine Deutschlands "Zum Kleeblatt", zum Wappenrecht. http://www.zum-kleeblatt.de/wappenrecht.html
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche und wenn es Fragen gibt sind wir hier, soweit möglich, gern behilflich.
MfG
Dieter

Benutzeravatar
kalex1946
Mitglied
Beiträge: 388
Registriert: 23.08.2016, 16:41

Re: Familienname Häring

Beitrag von kalex1946 » 26.09.2018, 18:48

Hallo augundohr,

Als Ergänzung zu Dieters Info kannst Du auch in Siebmacher bei CERL (Consortium of European Research Libraries) hier

https://data.cerl.org/siebmacher/_search

suchen. Den jeweiligen Namen-Treffer dann anklicken, um zu dem entsprechenden Eintrag in Siebmacher zu gelangen. Um in Rietstap zu suchen den u.a. Link verwenden und dann nach unten scrollen. Für einige Treffer gibt es eine Verbindung zum Wappenbild in Rolland.

http://www.coats-of-arms-heraldry.com/a ... _HARN.html

Gruß aus South Carolina

Kurt

Antworten