Familie Lettmann

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

Antworten
leftwingclimber
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 16.09.2018, 10:06
Wohnort: Niederrottweil am Kaiserstuhl

Familie Lettmann

Beitrag von leftwingclimber » 19.09.2018, 06:18

Hallo meine Freunde ich bin,grad auf ahnensuche und weiss nicht so recht wie ich wo anfangen soll
Könnt ihr mir helfen , mein Opa Helmut/Helmud Lettmann ist in Ennigerloh gestorben und hat dort gelebt.
Clt kennt ihr ja ein paar tipps
deus nobis iudicare non possunt

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Familie Lettmann

Beitrag von Duppauer1 » 19.09.2018, 21:20

Also wenn Du Deine männliche Stammfolge erforschen willst mußt Du von Dirüber Deinen Vater, dessen Vater (=Deinen Großvater) dessen Vater usw. Schritt für Schritt zurückgehen.
Du hast gesagt das dein Opa in Ennigerloh gestorben ist. Liegt bei Deiner Familie denn die Sterbeurkunde vor ? Oder Du mußt diese beim zuständigen Standesamt welches für Ennigerloh zuständig ist anfordern.
Dort müssten auch Geburtsdatum und Geburtsort vermerkt sein.
Hast Du den Geburtsort, mußt Du Dich an das dortige Standesamt wenden und eine Kopie der Geburtsurkunde anforden, braucht nicht beglaubigt zu sein,kostet i,d,R. nur mehr.
In diese Geburtsurkunde sind die Eltern Deines Großvaters vermerkt. Hier kannst Du dann evtl. über die in der Geburtsurkunde genannten Orte nach Geburts-Heirats-Sterbeurkunden in den Standesämtern nachfragen. und schon bist Du einen Schritt weiter.
Standesamtseintragungen lassen sich je nach Region bis zum beginn der Eintragungen 1871-1876 zurückverfolgen. Alles was davor liegt muß Du in Kirchenbüchern erforschen.
Ideal wäre es wenn in Eurer Familie noch ein sogenannter Ahnenpass (Ariernachweis) aus dem 3. Reich vorhanden ist.
Frag mal in der Verwandtschaft danach.
Leg Dir ein Buch an und unterhalte Dich mit Deiner Verwandtschaft, besonders mit den älteren. Trage dort alles ein was Du von Ihnen erfährst.
Hier kannst Du Dich auch einlesen
https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=36

Herzliche Grüße
Dieter

leftwingclimber
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 16.09.2018, 10:06
Wohnort: Niederrottweil am Kaiserstuhl

Re: Familie Lettmann

Beitrag von leftwingclimber » 20.09.2018, 05:37

Vielen Lieben dank das,hat mir wirklich sehr weiter geholfen
deus nobis iudicare non possunt

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Familie Lettmann

Beitrag von Duppauer1 » 20.09.2018, 14:27

Wenn Du die Geburtsurkunde oder Sterbeurkunde Deines Großvaters hast,melde Dich einfach mal wieder.
Wir helfen gern weiter, soweit möglich und es in unseren Grenzen liegt.
MfG
Dieter

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4386
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Familie Lettmann

Beitrag von Joachim v. Roy » 20.09.2018, 17:01


Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Familie Lettmann

Beitrag von Duppauer1 » 21.09.2018, 08:23

Ja Herr v. Roy, bei geneanet und FamilySearch habe ich auch schon gesucht und auch einen Eintrag für Lettmann in dem Ort Einnigerloh gefunden.

Bernard Lettmann
Deutschland Tote und Beerdigungen, 1582-1958
Geburt: 1849 Beelan
Tod: 16 Dezember 1873 Ennigerloh, Westfalen, Germany
Bestattung:19 Dezember 1873
Dieser Bernhard wurde nur 24 Jahre alt!

Ich wollte diesen nur noch nicht hier veröffentlichen, bevor leftwingclimber die Geburtsdaten eines
Großvaters hat und man einen Abgleich gemacht hat, ob diese Lettmanns überhaupt miteinander verwandt sein könnten. Oftmals ist die Enttäuschung, gerade für einen Anfänger in der Ahnenforschung groß, wenn man einer falschen Spur nachjagt und man wirft dann zu schnell die Flinte ins Korn!
Also leftwingclimber mir und sicherlich anderen auch, ist es auch schon so gegangen das man einer falschen Spur nachgejagt ist. Enttäuschung und große Freude liegen bei der Ahnenforschung oft dicht beieinander.
Durchhaltevermögen ist hier angesagt !

MfG
Dieter

leftwingclimber
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 16.09.2018, 10:06
Wohnort: Niederrottweil am Kaiserstuhl

Re: Familie Lettmann

Beitrag von leftwingclimber » 21.09.2018, 17:10

Vielen Dank für die info, ich bin noch nicht dazu gekommen beim Standesamt anzurufen

Ich werde mal schauen was ich Finde,
deus nobis iudicare non possunt

Antworten