Bedeutung "T." bevor Unterzeichnung

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

Antworten
Benutzeravatar
Mac1970
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2008, 22:13
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Bedeutung "T." bevor Unterzeichnung

Beitrag von Mac1970 » 19.09.2015, 11:08

Hallo,

Was bedeutet ein "T." bevor ein Unterzeichnung?

Vielen Dank!

MfG.,
Frank
CREDE QVOD POTES ET POTES

Wer seiner Ahnen nicht ehrt, ist seines Vaters Namen nicht wehrt

http://www.macrander.net/index_GB.html

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4625
Registriert: 09.08.2005, 13:20

"T." vor Unterschrift

Beitrag von Joachim v. Roy » 19.09.2015, 14:27

Bei Ihren Urkunden dürfte das „T.“ für das lateinische Wort „testis“ (= der Zeuge)
bzw. das Wort „testatus“ (= bezeugt) stehen (falls nicht der „testator“ = der Erblasser gemeint sein sollte).

MfG

Benutzeravatar
Mac1970
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2008, 22:13
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Bedeutung "T." bevor Unterzeichnung

Beitrag von Mac1970 » 19.09.2015, 14:58

Vielen Dank Herr Von Roy!

Vielleicht ist es trotzdem 'testator', weil es hier geht um ein lateinisches Schreiben des Sekretärs Arnold Langemann an den Sekretär Anton Hollmann über die Bemühungen um eine kaiserliche Bestätigung der Vormundschaft. http://www.macrander.net/tijdelijk/HStA ... 201957.pdf

Was unter der Unterschrift geschrieben ist, kann ich leider nicht erkennen.
CREDE QVOD POTES ET POTES

Wer seiner Ahnen nicht ehrt, ist seines Vaters Namen nicht wehrt

http://www.macrander.net/index_GB.html

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4625
Registriert: 09.08.2005, 13:20

"T." vor Unterschrift

Beitrag von Joachim v. Roy » 20.09.2015, 09:34

Unter der Unterschrift des Arnoltus Langemann lese ich „Secret:“ = Secretarius (Sekretär, Schriftführer).

MfG

Benutzeravatar
Mac1970
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2008, 22:13
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Bedeutung "T." bevor Unterzeichnung

Beitrag von Mac1970 » 20.09.2015, 20:45

Danke Herr Von Roy :!:
CREDE QVOD POTES ET POTES

Wer seiner Ahnen nicht ehrt, ist seines Vaters Namen nicht wehrt

http://www.macrander.net/index_GB.html

Antworten