Die westpreußische Familie v. Ganski

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

Antworten
Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4625
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Die westpreußische Familie v. Ganski

Beitrag von Joachim v. Roy » 21.11.2014, 11:21

Anmerkung

Ich verstehe gar nicht, weshalb die Familie v. G a n s k i ein neues Familienwappen gestiftet hat
(vgl. http://www.familie-greve.de/wappeneintr ... wid=102254 ),
führte doch das alte westpreußische Adelsgeschlecht Ganckaw (auch: Ganckow, Ganske, v. Gantzke etc.), dessen Mitglieder 1764 unter dem Namen v. G a n z k i
in der preußischen Armee dienten (vgl. Emilian v. Żernicki-Szeliga, Der Polnische Adel, Bd. I, Hamburg 1900, S. 264), das bekannte polnische Stammwappen „Ł a b ę d ź“
(= der Schwan [keine Gans !!], hier in 3 Variationen, vgl. http://pl.wikipedia.org/wiki/Ganske ).
Meines Erachtens hätte man sich nicht damit begnügen sollen, als ältesten Vorfahren einen 1870 auf dem Gut Maczkau b. Danzig geborenen Herrn August Albert v. G a n s k i auszuweisen, vielmehr hätte man anhand der vorhandenen (!) Kirchenbücher eine Verbindung zu den Herren v. G a n z k i und deren Wappen erforschen sollen. So wäre der Familie v. Ganski die Stiftung des Gänse-Wappens erspart geblieben.

Freundliche Grüße vom Rhein

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4625
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Beitrag von Joachim v. Roy » 21.11.2014, 17:02

Sorry, ich habe diesen Thread übersehen: http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic ... sc&start=0 .
Da der Großvater wohl u n e h e l i c h geboren wurde, war die Stiftung eines n e u e n Familienwappens geboten.

MfG

Antworten