Die Suche ergab 815 Treffer

von Duppauer1
02.10.2013, 16:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Anfrage über Informationen zum Familienwappen
Antworten: 57
Zugriffe: 15505

Hallo Markus, hallo Simplicius, erst mal lapidar gesagt, es gibt nichts was es nicht gibt ! Die Diskussion, ob nun Wappen mit oder ohne Helmzier in eine Wappenrolle eingetragen werden sollten oder die Diskussion ob sich das Kleinbürgertum mit der Annahme eine Wappens eine bessere soziale Stellung er...
von Duppauer1
29.09.2013, 18:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe benötigt - Welches Wappen?
Antworten: 1
Zugriffe: 1148

Hallo Sein,
das ist kein Wappen!
Zum Wappen gehört immer der Schild, auch Wappenschild genannt.
Hierbei handelt es sich um ein sogenanntes Wappentier, hier der Adler.
Siehe auch
http://de.wikipedia.org/wiki/Adler_(Wappentier)

MfG
Duppauer1
von Duppauer1
27.09.2013, 10:50
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt dieses Wappen?
Antworten: 21
Zugriffe: 7498

Sorry natürlich auch Glückwunsch an Frank Martinoff und Berlingo ! :D
von Duppauer1
27.09.2013, 10:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt dieses Wappen?
Antworten: 21
Zugriffe: 7498

Hier scheinen gerade mehrere Mitglieder zur gleichen Zeit im Forum zu sei, so das die Antworten fast in min.Takt kommen! :D Glückwunsch Simplicius für die hervorragende Arbeit ! Aber könnte es sich theoretisch auch nicht um das Wappen des o.g. Martin Schenk von Geyern als Komtur des Deutschen Ordens...
von Duppauer1
27.09.2013, 10:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt dieses Wappen?
Antworten: 21
Zugriffe: 7498

Oh hier scheinen sich die Ideen gerade zu überschneiden :D

Auf dem Bild von der Schlosskapelle in Kapfenburg, sehe ich in der schlechten Vergrößerung beim linken Wappen zwar in 1+4 das schwarze Kreuz im silbernen Feld, aber in 3+4 was rotes ??? Würde somit nicht zur Anfrage passen.
MfG
Duppauer1
von Duppauer1
27.09.2013, 10:07
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt dieses Wappen?
Antworten: 21
Zugriffe: 7498

@ Frank Martinoff
habe meinen Beitrag oben gerade korregiert, siehe oben !
wie wäre es mit
Martin Schenk von Geyern, 1463 Komtur des Deutschen Ordens in Würzburg?
MfG
Duppauer1
von Duppauer1
27.09.2013, 09:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt dieses Wappen?
Antworten: 21
Zugriffe: 7498

@Berlingo @Frank Martinoff Könnte es sich bei diesen Wappen, nicht um das Wappen eines von Berlingo genannten Adelsgeschlechter/Familienmitglieder handeln, die dem Deutschen Orden angehörten? Wie wäre es denn mit Martin Schenk von Gayern, 1463 Komtur des Deutschen Ordens in Würzburg ? Die Jahreszahl...
von Duppauer1
07.08.2013, 07:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Familie Stief
Antworten: 29
Zugriffe: 16100

@Chris Ich rate Dir einfach mal weiter zu forschen ! Und nicht unterkriegen lassen ! An alle andern User, von einem Mitglied dieses Forums hab ich folgende private Mail erhalten. Sie beteiligen sich hier sehr rege an den wilden Spekulationen, ob aus den Figuren in den Feldern der beiden STIEFF-Wappe...
von Duppauer1
06.08.2013, 18:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Familie Stief
Antworten: 29
Zugriffe: 16100

Hallo Chris, zu den Farben schwarz gold in den Helmdecken folgendes. Häufig werden die Farben des Wappenschildes auch in den Helmdecken wiedergegeben. Im Wappenschild http://www.wappenbuch.com/imagesD/D173.jpg finden wir in 1+4 die Farben schwarz(Adler) gold (Schild) Helmdecke re. schwarz gold und i...
von Duppauer1
06.08.2013, 16:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Familie Stief
Antworten: 29
Zugriffe: 16100

P.S. Hab gerade im "Wappenschlüssel Oberösterreich" von Herbert Aue, hereraldisch genealogische Gesellschaft "Adler" Wien 2004, den Eintrag "Stieff-Kränzen" gefunden. Was meine Vermutung in o.g. Beitag bestätigt das die Familie aus Ober-/Niederösterrich stammen muß, und nicht aus anderen Ländern Öst...
von Duppauer1
06.08.2013, 15:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Familie Stief
Antworten: 29
Zugriffe: 16100

Hallo kommen wir mal zur Wappenbeschreibung dieses Wappens: http://www.wappenbuch.com/imagesD/D173.jpg In 1+4 in gold ein schwarzer Adler, hier handelt es sich um den Reichsadler, in 2+3 in rot ein weißer ,doppelschwänziger aufrecht schreitender Löwe, hierbei handelt es ich um das Wappen des Königre...
von Duppauer1
26.05.2013, 17:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung/ Wappen abgestorbener Familienzweig
Antworten: 31
Zugriffe: 10373

Jetzt hab ich einen ellenlangen Beitrag geschrieben und Name Wappen usw. bekannt gegeben, klicke auf Absenden und alles ist weg und es taucht ein neues Login auf !
Das ist nervig ! :x
Wie kann man hier Anhänge verschicken ?
von Duppauer1
26.05.2013, 00:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung/ Wappen abgestorbener Familienzweig
Antworten: 31
Zugriffe: 10373

Ich sehe das genauso wie chj . Wenn der Bruder meines 7fachen Urgroßvaters das Wappen verliehen bekommen hat, so gilt das nicht für die Linie meines 7fachen Urgroßvaters, aus dessen Linie ich ja im Mannesstamm abstamme, so entnehme ich es auch der Urkunde von 1688 die ich im Auszug hier eingestellt ...
von Duppauer1
25.05.2013, 17:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung/ Wappen abgestorbener Familienzweig
Antworten: 31
Zugriffe: 10373

Sorry Wappenkundler auch hier hab ich mich wieder vertan! Es muß natürlich der Bruder meines 7fachen Urgroßvaters heißen, der das Wappen bekommen hat, so wie auch im Anfang beschrieben. Ich hab ja hier schon öffters betont, das ich deshalb nicht zur Wappenführung berechtigt bin ! Bitte um Entschuldi...
von Duppauer1
25.05.2013, 15:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung/ Wappen abgestorbener Familienzweig
Antworten: 31
Zugriffe: 10373

Stimmt sorry hab mich vertan !

Es ist der 7fache Urgroßvater!

Gedanklich war ich bei dem Vetter der aber einen anderen Namen trägt und 1768 das gleiche Wappen des 1726 ausgestorbenen Familientweiges von Kaiserin Maria Theresia verliehen bekommen hat !
Ist das eigentlich möglich ???