Die Suche ergab 77 Treffer

von Stöcklein
13.04.2013, 09:14
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hallo an die lieben Experten.
Antworten: 46
Zugriffe: 18761

Bild
So hier mal das Wappen in Silber und Weiß. Sehr lustig
von Stöcklein
09.04.2013, 19:38
Forum: Genealogie Forum
Thema: Bedeutung 'Vetter'
Antworten: 2
Zugriffe: 2216

Also Vetter beschreibt im ursprünglichem Sinn so ziemlich alle männlichen Verwandten außer den Mutterbruder der ja Oheim genannt wurde. Das hatte was mit der Vormundschaft zu tun. Da sicher war das die Mutter zu 100% die Mutter war und also auch die Verwandtschaft über deren Bruder als erwiesen galt...
von Stöcklein
09.04.2013, 05:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Römer
Antworten: 3
Zugriffe: 1667

Schade leider war die Betreffende Familie nicht dabei.
Naja es hätte ja sein können da die Familie schon 1770 ein Richteramt in einem Dorf hatte und dann seitdem in Wexsen Müller mit eigener Mühle und Kaufleute waren.
von Stöcklein
08.04.2013, 13:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: zur persönl. Wertung von Wappentragenden Erbstücken
Antworten: 36
Zugriffe: 12059

Ich denke das, das hier einen nie endende Geschichte wird. Die subjektiv für mich gesehen keinerlei Nutzen hat. Was der Grund ist warum ich mich nicht beteiligt habe. Da der Werte einer Sache subjektiv ist. Der Eine zahlt für einen Auto 25000 Euro der Andere Sagt nein das ist mir zu teuer. Genau so ...
von Stöcklein
08.04.2013, 12:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Römer
Antworten: 3
Zugriffe: 1667

Römer

Mal wieder an das Heraldikforum.

Ist für einen Familie Römer aus Wrexen (heute ein Stadtteil von Diemelstadt im Landkreis Waldeck-Frankenberg, Nordhessen)
Ein Wappen eingetragen :?:
von Stöcklein
01.04.2013, 22:04
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen
Antworten: 40
Zugriffe: 14199

@SR-7v Ähm nein. Nicht nur weil wir über die Phase des Stellenwertes des Siegelring in den letzten 200 Jahren hinaus sind. Nein auch weil ich nicht wüsste wo ich jetzt so eine Abbildung hernehmen sollte. Hätte ich es vor, hätte ich wohl Wikipedia bemüht. Darüber hinaus habe ich ihren Standpunkt über...
von Stöcklein
01.04.2013, 14:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen
Antworten: 40
Zugriffe: 14199

Und ich glaub es fing schon damit an das ich schrieb ich schließe mich der `Meinung` von Markus an. Was ja schon darauf hindeute das ich hier nicht behaupten will unwiderlegbare Tatsache zum besten gegeben zu haben. Darum auch der Satz. Zitat: Auch wenn das vielleicht etwas weit her ist soll es zur ...
von Stöcklein
31.03.2013, 21:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen
Antworten: 40
Zugriffe: 14199

Ich als sonst nur selten Kommentierender dafür aber um so eifriger Leser. Schließe mich da Marcus Meinung an. Wenn nicht das tragen eines Siegelring das führen ist was dann? Beleuchten wir ein mal. In früheren Zeiten war der Siegelring ein Ausdruck der Autorität. Zum Beispiel die Siegelringe von Amt...
von Stöcklein
22.03.2013, 21:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hallo an die lieben Experten.
Antworten: 46
Zugriffe: 18761

Ja gut da kann man im Btl Wappen schon sehn das es Misst ist. Der Kürass und das Schwert sind wie auf Prunkschilden in Realsilber gehalten die Sterne und Streifen im Thüringer Wappen sind in heraldischem Weiß für Silber. Lustig sieht es auch aus wenn man Wappen mit Weiß und Silber sieht. Z.B Silbern...
von Stöcklein
22.03.2013, 18:53
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hallo an die lieben Experten.
Antworten: 46
Zugriffe: 18761

Ja den hab ich auch gesehen aber in der Blasonierung wenn man das mal so nennen will steht wohl Löwenkopf. „Rum wie num“ wie man bei mir zu Hause sagt, das Ding ist heraldisch nicht schön.

Darum ja auch mein Aufruf an alle die sich berufen fühlen einer Kompanie ein Wappen zu zeichnen.
von Stöcklein
22.03.2013, 14:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hallo an die lieben Experten.
Antworten: 46
Zugriffe: 18761

Hallo an die lieben Experten.

Ich komme heute mit etwas das etwas Patriotismus fordert wenn man es so will. Meine Einheit wird demnächst ungegliedert und damit verbunden will der Spieß auch noch mal an das Kompaniewappen gehen. Schlicht weils nicht so der Kracher ist. Hinzukommt das es auch noch Heraldisch Falsch wie ich ihm jet...
von Stöcklein
06.03.2013, 20:50
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: Heraldik in Serbien
Antworten: 148
Zugriffe: 99876

Oh jetzt kann ich auch mal da ich das grad bei Herrn Dr. Peter lese.
Es müsste sich um ein Verflochtenes Drillingskreuz handeln.
http://www.dr-bernhard-peter.de/Heraldik/seite38.htm
von Stöcklein
06.03.2013, 15:33
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familie Müller aus Ansbach
Antworten: 4
Zugriffe: 2197

der MÜNCHNER WAPPEN-HEROLD teilte mir grad mit das er nur ein Wappen Müller aus Asbach, Kreis Mosbach nicht Ansbach hat. Schade mein guter freund versichertet mir das seine Familie seit ca. 17hundet Bürger der Stadt Ansbach sind. Naja vielleicht war ja auch seine arm so wie meine.
von Stöcklein
05.03.2013, 12:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen
Antworten: 48
Zugriffe: 15583

@Rabenschwarz http://www.dr-bernhard-peter.de/Heraldik/seite49c.htm http://www.dr-bernhard-peter.de/Heraldik/seite49b.htm http://www.dr-bernhard-peter.de/Heraldik/seite49.htm http://www.dr-bernhard-peter.de/Heraldik/seite49a.htm Ist im übigen nicht das erste Mal im Gesamtverlauf das sie auf eine Sei...
von Stöcklein
04.03.2013, 23:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: BUEGELHELM
Antworten: 54
Zugriffe: 30695

:?:
Ist doch der selbe (nein sogar der gleiche) Helm wie im unteren Link von Frank Martinoff.