Die Suche ergab 435 Treffer

von A.Jacob
10.04.2007, 23:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familie Svenson aus Riga, Wappen
Antworten: 13
Zugriffe: 8569

Das Wappen Svenson findet sich wirklich im Werk "Beiträge zur Baltischen Wappenkunde" im Band 1 auf Tafel 81. Als vermerk findet sich nur die Angabe: Svenson, Joh., 1726-1777 P* *, P - das Wappen wurde persönlich eingereicht. Zu Decken, Wulst und Federn gibt es keine Angaben zur Tingierung, die Schl...
von A.Jacob
10.04.2007, 20:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen KLUG aus Pommern gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 4886

Zu den beiden bereits genannten, fand ich Wappen KLUG aus

Lengenfeld; Krs. Auerbach, Vogtland
Elsenfeld
Viernheim
Pfuhl
Hannover
Dorfschellenberg
Schlesien
Rommerz bei Fulda, Köln

Die Suche nach dem Ort Kolberg ergab 28 Treffer, darunter aber kein Wappen Klug, Kluge oder ähnliche Namen.
von A.Jacob
08.04.2007, 23:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familien-Wappen Widmer
Antworten: 20
Zugriffe: 12298

@turbospeed

Das Wappen ist eine Fälschung, wurde ja bereits schon gesagt. Da braucht es kein Nachforschen mehr.
Wenn Sie Wissen möchten, ob Ihre Familie ein Wappen führte, dann müssen Sie Ihre Ahnen erforschen. Evtl. findet sich auch ein Familienwappen.
von A.Jacob
07.04.2007, 23:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familien-Wappen Widmer
Antworten: 20
Zugriffe: 12298

Ich konnte 26 Wappen Widmer finden, 3 davon im Rietstap. Da bräuchte man wirklich mehr Angaben.
von A.Jacob
29.03.2007, 20:41
Forum: Genealogie Forum
Thema: Kromnow/Hohenburg
Antworten: 5
Zugriffe: 4743

-Hohenburg (Landkreis Amberg-Sulzbach), Markt Hohenburg

http://www.hohenburg.de

evtl. ist das gemeint.
von A.Jacob
21.03.2007, 15:25
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen
Antworten: 18
Zugriffe: 8812

Schicken Sie es mir einfach, ich stelle es für ein.
Ich gehe z.Z. von einer Kopie aus Appuhn´s bibliophilen Taschenbüchern aus. Die Wappenschablone läßt dies vermuten. Aber ohne Name und Aussage wie Sie zu dem Wappen kommen, fehlt mir die Motivation zum Nachschauen.
von A.Jacob
10.03.2007, 19:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe für Heraldik-Neuling
Antworten: 8
Zugriffe: 3721

ich bin mal so frei..

Bild
von A.Jacob
10.03.2007, 19:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Gestaltungsfrage Helmzier
Antworten: 3
Zugriffe: 2601

Eine einheitliche Linie gibt es da meines Wissens noch nicht. Man sollte annehmen das "Innen" nichts zu sehen ist und die Symbolik ausschließlich Außen aufgebracht werden sollte. Andererseits die Pelzwerke oder die Bestreuung. Hier sollte auch die Innenseite nicht vernachlässigt werden. Eine einheit...
von A.Jacob
06.03.2007, 17:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Farnbacher.
Antworten: 1
Zugriffe: 2095

Bild

einzusehen im Rietstap (Blason) und Roland (Abbildung) und im Siebmacher Bürgerliche Abtl. 1 Seite 35 (Textteil), Tafel 44 (Abbildung).
von A.Jacob
06.03.2007, 00:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Danke an Herrn Pfeiffer
Antworten: 2
Zugriffe: 2353

Ein Wappen Klinck finden Sie im Rietstap.
von A.Jacob
26.02.2007, 22:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: X.
Antworten: 6
Zugriffe: 3863

Ich bin kuerzlich auf ein Ahnen “cluster” in Neuenhaus gestossen. Neuenhaus liegt in der Graftschaft Bentheim. Gibt es irgendwelche Publikationen zu bürgerlichen Wappen aus diesem Ort? Ein Wappen Cluster aus Neuenhaus ist mir unbekannt, auch kenne ich keine Literatur die sich mit direkt mit Neuenha...
von A.Jacob
26.02.2007, 17:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: X.
Antworten: 6
Zugriffe: 3863

Im Wappenbuch des Westfälischen Adels, im Aschaffenburger Wappenbuch und im Rietstap erscheint 3 mal das gleiche Wappen Kerkering. Es ist aber abweichend von dem von Herrn Pfeiffer genannten "Band Baltische Ostseeprovinzen Nichtimmatrikuierte, Seite 90, Tafel 59" http://www.geocities.com/wappenrolle...
von A.Jacob
25.02.2007, 12:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Copyright am Wappen - Internet
Antworten: 20
Zugriffe: 11719

Werter Arved, ich gehe davon aus, das Sie die Beiträge dieses Themas gelesen haben. Wer ein Logo oder Wappen bei einem Künstler in Auftrag gibt, hat ab dem Augenblick der Bezahlung die Copyrights inne. Das bedeutet, ihm gehört dann das Wappen oder Logo. Wenn Sie sich wenigstens § 1 des UrhG durchles...
von A.Jacob
19.02.2007, 13:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen und Auskunft - COSTANTZER
Antworten: 3
Zugriffe: 3145

Sie meinen sicherlich das Wappen Habisreuthinger genannt Costantzer. Ein Wappen Costantzer konnte ich nicht finden.
Die Familie Habisreuthinger genannt Costantzer ist abgestorben. Sie könnendas Wappen und die Genealogischen Daten im Siebmacher Band Bayern, Seite 58 und Tafel 38 Nachschlagen.
von A.Jacob
18.02.2007, 18:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: wappen von Veyder ?
Antworten: 10
Zugriffe: 8541

Im Siebmacher, Band Luxemburg ist folgendes angemerkt: Luxemburger Uradel, aus Dasburg daselbst stammend; urkundlich schon 1380. Laurent de Veyder - Malberg war Ende saec. adliger Richter der Grafschaft Vianden. Sein Enkel Jean Henri war erst Pfandherr, dann Besitzer der Herrschaft Malberg, von welc...