Die Suche ergab 435 Treffer

von A.Jacob
28.08.2007, 14:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Anfertigung einer Schraffurzeichnung
Antworten: 19
Zugriffe: 9086

Es ist egal wie ob Sie Ihre Schraffurzeichnung von Hand oder mit PC fertigen. Wenn Sie den genauen Wortlaut des Ablehnungschreibens hier einstellen, könnte man evtl. mehr sagen. Normalwerweise ist die Ablehnung begründet.
von A.Jacob
24.08.2007, 14:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wo fachspezifisch inserieren: Hupp: Dt. Ortswappen?
Antworten: 1
Zugriffe: 1802

Hallo Herr Oehler,

das online Auktionshaus mit den 4 Buchstaben wird von vielen Interessenten dieses Fachgebiets besucht.
von A.Jacob
22.08.2007, 14:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: X.
Antworten: 10
Zugriffe: 3945

Die von Wendt stammen aus Lemgo. Der geharnischte Arm wird auch im Wappenbuch des Westfälischen Adels und in der Zeichnung von Ströhl so wiedergegeben. Die Bedeutung ist mir unbekannt. Ich halte jedoch den Arm nicht für einen Teil der Helmzier, da er im Blason zusammen mit den Decken Blasoniert wird...
von A.Jacob
21.08.2007, 16:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach zwei Nördlinger Familienwappen
Antworten: 5
Zugriffe: 3417

Wenn der Bernhard den Bieberacher nicht gleich mitmachen will ( :wink: ), dann mach ich das mal. Bieberacher aus Nördlingen: Dreimal Rot-Silber-Schwarz geteilt, oben und unten eine silberne, in der Mitte eine rote heraldische Rose. Helmzier ein wachsender Mann, gespalten von Rot-Silber-Schwarz mit e...
von A.Jacob
16.08.2007, 12:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Muthig (Ehrcaiss)
Antworten: 30
Zugriffe: 20591

Hier nun das Wappen von Herrn Muthig.

Bild

Für mich sieht die Sache so aus, wie wenn sich auch hier die Arbeitsweise von Herrn Kleinhenz bestätigt. Man suche ein namensgleiches Wappen und ändere es ein wenig ab.
von A.Jacob
15.08.2007, 10:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: "Wert" eines Euristorica-Wappens
Antworten: 11
Zugriffe: 6345

Das Wappen Rebhuhn ist im Hessischen Wappenbuch Band 3, Familienwappen 1, auf Seite 107 wie folgt Blasoniert. In geviertem Schild 1 und 4 ein Rebhuhnkopf, 2 und 3 ein offener Flug, Helm: Rebhuhnkopf zwischen offenem Flug. Ich Denke, dass auf das im alten Siebmacher gelistete Wappen Rephun von Fershe...
von A.Jacob
15.08.2007, 08:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: "Wert" eines Euristorica-Wappens
Antworten: 11
Zugriffe: 6345

Dann mach ich das mal.

Bild

Warum wurde eigentlich Bezug auf das Wappen der Rebhuhn genommen?
von A.Jacob
12.08.2007, 08:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Muthig (Ehrcaiss)
Antworten: 30
Zugriffe: 20591

Es findet sich im Siebmacher und im Rietstap. Abb. aus dem Roland:

Bild
von A.Jacob
01.08.2007, 18:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen "Lautenschläger"
Antworten: 2
Zugriffe: 1785

Zum Namen Lautenschlager kann zusätzlich nur die Nachfolgenden nennen: Lautenschlager aus Hedelfingen, heute: Stuttgart-Hedelfingen, Lautenschlager aus Schwandorf und das Verbindungswappen Schiepeck / Lautenschlager aus Gilching. Quellen: Allgemeine Deutsche Wappenrolle Band 6 Wappen-Löwe Band 5 Her...
von A.Jacob
01.08.2007, 14:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kann Auskunft über das "Schreyerwappen" geben?
Antworten: 8
Zugriffe: 5811

Hier das Wappen Schreyer aus Euristorika Band 1, Seite 450. Es ist zwar aus Euristorika, aber die Ähnlichkeit ist verblüffent. SCHREYER Wappenbeschreibung: in Silber ein blauer Schrägbalken, belegt mit drei silbernen Sternen; Helmzier: auf dem gekrönten Helm ein silberner Flug mit dem blauen Schrägb...
von A.Jacob
04.07.2007, 22:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Tipps für Wappenstiftung
Antworten: 48
Zugriffe: 19474

Herr Heinz, Sie haben es sicher schon wieder vergessen bzgl. der Frage a)...Telefon. :)
von A.Jacob
04.07.2007, 19:04
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Tipps für Wappenstiftung
Antworten: 48
Zugriffe: 19474

...hier gibts sicher auch genug Leute die sich auskennen.

Das mag so sein, aber ich bin der Meinung, das Preisverhandlungen in einem offentlichen Forum nichts zu suchen haben.
von A.Jacob
04.07.2007, 19:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Sydow
Antworten: 5
Zugriffe: 3443

Bekannt ist mir das mit den drei ins schächerkreuz gestellten silbernen Nägeln.
Das kann ich bestätigen, das ist das Wappen der Sydow. Ein bürgerliches Wappen konnte ich nicht finden.
von A.Jacob
03.07.2007, 23:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Tipps für Wappenstiftung
Antworten: 48
Zugriffe: 19474

Herr Heinz, Das einfachste wird sein Sie nehmen das Telefon und rufen die Wappenrolle Münchner Herold an. Ich bin mir ganz sicher, das Sie dort eine Antwort auf Ihre Fragen erhalten. Ich glaube nicht das evtl. mehr Rabatt herausspringt, wenn die User hier ein gutes Wort für Sie einlegen und anstelle...
von A.Jacob
03.07.2007, 14:15
Forum: Genealogie Forum
Thema: Herkunft und Bedeutung Pullen
Antworten: 8
Zugriffe: 4230

BURKE'S GENERAL ARMORY OF ENGLAND, SCOTLAND, IRELAND AND WALES The greatest collection of Coats of Arms for the families of England, Scotland, Ireland and Wales. Description: B. Burke 1265pp (1884) The greatest collection of Arms, arranged alphabetically under surnames. A registry of Armorial Bearin...