Die Suche ergab 697 Treffer

von Irmgard
30.05.2013, 11:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Herkunft des roten Löwen im Mülheimer Stadtwappen
Antworten: 12
Zugriffe: 7736

könnte es sich bei dem roten Löwen nicht um den nassauischen handeln, der Tochter von Graf Christian von Waldeck und Gräfin Elisabeth von Nassau-Siegen? Zitat aus http://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/1488375 Das Wappen des Großherzogtums Luxemburg geht aus den Wappen der zweiten und dritten mittelal...
von Irmgard
27.04.2013, 12:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Identifizierung einer gemeinen Figur
Antworten: 8
Zugriffe: 2950

ich nehme mein Lot zurück, denn ich fand das Modell einer "Münchner Hacke" wie sie hier sicher ebenso - in Anlehnung an das Gemeindewappen - als Siegel gezeigt wurde.
http://www.shw-fr.de/hacken/shw_muenche ... dhaus.html
von Irmgard
27.04.2013, 10:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Identifizierung einer gemeinen Figur
Antworten: 8
Zugriffe: 2950

da der Name Neudorfer ist, liegt http://de.wikipedia.org/wiki/Doln%C3%AD_Moravice als Herkunft nahe. und nein, eine Waagschale vermag ich hier nicht zu erkennen, es fehlt die Schale.. die Darstellung einer einzelnen Waagschale machte aber auch wenig Sinn. Ein Lot aber steht für Rechtschaffenheit (=R...
von Irmgard
27.04.2013, 07:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Identifizierung einer gemeinen Figur
Antworten: 8
Zugriffe: 2950

Da es sich um ein Gerichtsgeschworenensiegel handelt, dürfte hier ein Lot/ ein Pendel zu sehen sein.
von Irmgard
26.04.2013, 08:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wie umsetzen: Helm + Helmzier (Fallbeispiel) ?
Antworten: 41
Zugriffe: 13471

Dieser Faden hier stellt insofern einen traurigen Rekord auf, als gleich der allererste Beitrag eines neuen Forummitgliedes von einem Altmitglied verunglimpft wird. unter diesem Namen der erste Beitrag.... zu einer bereits früher gestellten Frage von Hämisch Preuss... ;-) und was heißt "verunglimpf...
von Irmgard
26.04.2013, 08:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Um welches Wappen handelt es sich hier?
Antworten: 9
Zugriffe: 4778

ich würde sagen, das ist selbstverständlich der Jülicher Löwe wie man ihn auf dem Mönchengaldbacher Wappen mit Vitus sieht und die Türme könnten denen des neuen Rheydter Stadtwappens entsprechen. Frage bliebe: woher stammen sie, das man sie dem neuen Stadtwappen als Mauerkrone hinzufügte? ..und waru...
von Irmgard
21.04.2013, 11:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf endlich fertig?
Antworten: 59
Zugriffe: 23051

es gibt auch Eulen ohne Ohren .. vielleicht sollte man erst wissen, welche Art Eule dargestellt werden soll?

http://eulenwelt.de/europ.htm
von Irmgard
21.04.2013, 09:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf endlich fertig?
Antworten: 59
Zugriffe: 23051

nur mal so nebenbei...
für den Namen Riethmüller würde ich Rietgras=Binse einem Rohr den Vorzug geben.. heißt ja nicht Rohrmüller. Die Namenvarianten stehen zudem für unterschiedliche Regionen.

schönen Sonntag!
von Irmgard
13.04.2013, 19:00
Forum: Genealogie Forum
Thema: Die Freiherren v. Redwitz-Unterlangenstadt
Antworten: 33
Zugriffe: 15880

.. dann ist bestimmt auch das bekannt:
http://stadt-weismain.de/wp-content/upl ... rdnung.pdf

:wink:
von Irmgard
13.04.2013, 17:39
Forum: Genealogie Forum
Thema: Die Freiherren v. Redwitz-Unterlangenstadt
Antworten: 33
Zugriffe: 15880

"...das spricht für meine Annahme, dass die Schaumburgs von Kleinziegenfeld und die Redwitz sich gekannt haben " bestimmt kannten die sich, da sie ja nur ca 23km voneinander entfernt wohnten und villeicht bestanden verwandtschaftliche Beziehungen zu Redwitz? ab oder vor 1750? "Die Säkularisation in ...
von Irmgard
13.04.2013, 17:01
Forum: Genealogie Forum
Thema: Die Freiherren v. Redwitz-Unterlangenstadt
Antworten: 33
Zugriffe: 15880

JPS hat geschrieben: Ich hoffe es ergibt sich mal demnächst für mich die Gelegenheit ins zuständige Archiv von Karlsruhe zu fahren :)
wozu?

Ich würde mir lieber alle Unterlagen zum Dorf ansehen wollen, wie Steuerrollen, Urkunden, mögliche Streitigkeiten, Bauvorhaben, Krankheiten und Krieg usw.
von Irmgard
13.04.2013, 16:29
Forum: Genealogie Forum
Thema: Die Freiherren v. Redwitz-Unterlangenstadt
Antworten: 33
Zugriffe: 15880

(bitte mein edit im letzten Beitrag beachten) Hm, also beim ersten Denke ich nicht, dass hier ein Verwandschaftsverhältniss vorliegt - das wäre ja wirklich extreeeeeeeeeeeeeeeeem weite Verwandschaft, denn der Carl Witz ist sicherlich nicht mein Carl Witz (zumal er evangelisch ist), da meiner auch in...
von Irmgard
13.04.2013, 16:19
Forum: Genealogie Forum
Thema: Die Freiherren v. Redwitz-Unterlangenstadt
Antworten: 33
Zugriffe: 15880

Danke, SR-7v, für die Ausführung zum Patenamt, die genauso meiner Erfahrung entsprechen. Trotzdem könnte zur Dortmunder Linie eine Verwandtschaft bestehen, die von dieser Familie durch die Führung der Vornamen weitergetragen wurde und in einem gemeinsamen, kath. Michael (aus Karlsruhe ?) ihren Urspr...
von Irmgard
13.04.2013, 15:34
Forum: Genealogie Forum
Thema: Die Freiherren v. Redwitz-Unterlangenstadt
Antworten: 33
Zugriffe: 15880

hier würde ich eine Verwandtschaft vermuten, stimmt die Konfession?: Carl Ludwig Ferdinand Peter Witz Taufdatum: 25 Mar 1831 Taufort: SANKT MARIEN EVANGELISCH, DORTMUND, WESTFALEN, PRUSSIA Geburtsdatum: 12 Mar 1831 Name des Vaters: Carl Witz Name der Mutter: Friederica Brauckmann -------------------...
von Irmgard
13.04.2013, 10:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hallo an die lieben Experten.
Antworten: 46
Zugriffe: 18909

warum überhaupt ein Wappen, wie bei alten Eisen-Panzer-Reitern mit dem ganzen "Tüdellü"?

Ich finde das Emblem mit dem Säbelzahntiger sehr ansprechend, klar und aussagekräftig: seht her, wir sind stark und erfahren und klug und gut zu Fuß...
aber irgendwann dennoch ausgestorben *g