Die Suche ergab 697 Treffer

von Irmgard
22.02.2010, 16:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: unbekanntes österreichisches oder ungarisches Wappen
Antworten: 19
Zugriffe: 8787

ich hoffe, es ist für Sie ebenfalls sichtbar?

http://www.bilderhoster.info/upl/0ab4e8 ... 2f4ccb.jpg

schöne Grüße,
Irmgard
von Irmgard
22.02.2010, 11:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: unbekanntes österreichisches oder ungarisches Wappen
Antworten: 19
Zugriffe: 8787

Hallo, nur eine Anmerkung, vielleicht hilft es ja? ich habe mich ein wenig mit der Nachbearbeitung des Fotos des Wappens beschäftigt und man erkennt in der Draufsicht einen Krummsäbel wie im Wappen des Banat und von links unten ein Gewehr mit dem Lauf nach rechts oben zeigend. Zur Uniform kann ich n...
von Irmgard
25.01.2010, 18:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen oder Hausmarke ?
Antworten: 9
Zugriffe: 5258

ich lese auf der linken Seite : aus Johannes das andere ist für mich einfach zu schlecht fotografiert .. da muß ich länger drauf schauen oder gibts das Foto noch aus einem anderen Blickwinkel? Das Zeichen auf dem Schild erinnert mich an ein gespiegeltes orthodoxes Kreuz mit Dach= Haus. Ist der Kirch...
von Irmgard
15.01.2010, 18:20
Forum: Genealogie Forum
Thema: Der Familienname Geigenfeind
Antworten: 4
Zugriffe: 4660

Hendrik Kutzke hat geschrieben:... das ist auch gut so :-

:lol: :lol: :lol:
von Irmgard
15.01.2010, 11:47
Forum: Genealogie Forum
Thema: Der Familienname Geigenfeind
Antworten: 4
Zugriffe: 4660

genau dort, wo all die "Geigen" FN zuhause sind, finden sich mehr als 70! Ortsnamen auf <Geig> und <Gig> aus denen sich trefflich nach Mundart ein FN bilden ließe.. aber ich werde den Teufel tun... ..sicher war der Geigenfeind der 12. Pfeiffer am Ort und der Pfarrer hatte einfach keine Lust mehr und...
von Irmgard
13.10.2009, 16:58
Forum: Genealogie Forum
Thema: Bedeutung meines Familiennamen
Antworten: 2
Zugriffe: 3646

bitte unbdingt diesen guten Rat befolgen und möglichst eigene Forschung anhand der Familiendaten betreiben!
alles andere ist Unsinn!

netten Gruß.. Irmgard
von Irmgard
13.10.2009, 13:34
Forum: Genealogie Forum
Thema: Kruge
Antworten: 1
Zugriffe: 1748

Hallo, genauso gut könntest du nach der Familie Meyer fragen .. Da deine Frage in einem Namen-Forum gelandet ist, wirst du keine Auskunft zu Personen mit dem Namen Kruge bekommen und wenn doch, ist es fraglich, ob sie zu deiner Familie Kruge gehören -> siehe Meyer Der Name Kruge bezieht sich nicht a...
von Irmgard
09.10.2009, 09:07
Forum: Genealogie Forum
Thema: Woher stammt mein Name?
Antworten: 3
Zugriffe: 2614

dann stelle doch erstmal die korrekte Schreibweise durch Ahnenforschung fest. Auf diesem Weg wirst du dann auch feststellen, ob deine Familie zur Nutzung des Wappens auf den Namen Tschasche berechtigt sein könnte. Solltest du die Änderung zu Tschasche festigen können, dann ist auch hier die Ableitun...
von Irmgard
07.10.2009, 20:38
Forum: Genealogie Forum
Thema: Woher stammt mein Name?
Antworten: 3
Zugriffe: 2614

Hallo, der Fam.-Name Zasche ist ein Herkunftsname und wurde aus einem Ortsnamen wie Zaschendorf bei Bautzen gebildet. Da der Name um 1600 bereits in Böhmen vermerkt ist, sehe ich keine Änderung der Schreibweise. Wenn man ein Wappen "besitzt", dann weiß man das. Selbst bei einer Namensgleichheit gibt...
von Irmgard
19.08.2009, 07:15
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familienwappen für Gnugesser
Antworten: 8
Zugriffe: 6122

welche Ahnenforschung gibt es? Deine doch nicht, sonst wüßtest du davon und würdest hier nicht fragen und was heißt "Wappen existieren soll" ? das ist Unsinn! Vergiss es! Du kannst sicher sein, wenn deine Familie ein Wappen hätte, dann wüßtest du das! Wenn du "dranbleiben" willst, dann fange richtig...
von Irmgard
19.08.2009, 06:17
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familienwappen für Gnugesser
Antworten: 8
Zugriffe: 6122

Hallo tom, das Bild ist kein Wappen, sondern ein sehr junges "Zeichen", wie eine Marke/ ein Logo, möglicherweise gebildet aus einem Hauszeichen (Y mit Querbalken) und dem neuen "G". Hauszeichen gehören wie Wappen nur einer einzigen Familie, jeder andere Familienzweig würde eine Abwandlung vornehmen ...
von Irmgard
04.08.2009, 13:10
Forum: Genealogie Forum
Thema: wer kann mir helfen?
Antworten: 6
Zugriffe: 4668

Hallo, Manterfeld ist ein Herkunftsname und wurde aus dem Ortsnamen Manderfeld am neuen Wohnort gebildet, damit man wußte woher der Mann gekommen war. Da die "Dokumente" in altfranz. gefertigt sein sollen, würde ich sie sofort vergessen! Hätte es in der Familie seit mehr als 600 Jahre ein Wappen geg...
von Irmgard
30.07.2009, 23:07
Forum: Genealogie Forum
Thema: ein Altena grüßt euch
Antworten: 4
Zugriffe: 4180

Hallo Berthold, ich habe einige Daten zu den diversen Familien Altena. Wenn du so um 1700 mit deiner Forschung angelangt bist, dann wüßte ich gerne, ob du mit einer Gabriela Altena , geb. 1717 , verwandt bist. Wenn ja, schreibst du am besten bei Familie Greve. Dort lese ich die Nachricht sicher eher...
von Irmgard
14.07.2009, 10:04
Forum: Genealogie Forum
Thema: Schelle
Antworten: 1
Zugriffe: 1731

guck mal hier:

http://www.familie-greve.de/index.php?n ... c56de52d76

da findest du auch Musterbriefe für´s Standesamt

Allerdings kommst du nicht weit, wenn du nicht in der Lage bist zu lesen.

netten Gruß...
von Irmgard
26.03.2009, 12:22
Forum: Genealogie Forum
Thema: Wer kann mir zu meinem Namen helfen? Valkieser!!
Antworten: 27
Zugriffe: 19592

Bas, deine Bemühungen in allen Ehren! und das meine ich, wie ich es sage! aber.. Hallo florian, ich verweise nochmal auf den, wie ich finde, nicht unwichtigen Beitrag von A.Hüner verfasst am: 18.03.2009, 19:08. Wie du nun lesen kannst, gibt es mehrere Ansätze für eine Erklärung, aber für dich trifft...