Die Suche ergab 122 Treffer

von Maxgro
17.12.2006, 18:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf
Antworten: 30
Zugriffe: 18824

So, nun ist der Adlerflug schmäler und die Sporen sind vollständig :wink: Die Farbgebung würd ich - wenn das heraldisch möglich ist - gern so lassen, da ich sonst, um die Bewehrung sowohl vom Hahn als auch vom Schildgrund abzusetzen, extra eine dritte Farbe verwenden müsste. und die verdirbt irgendw...
von Maxgro
17.12.2006, 15:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Möckel
Antworten: 73
Zugriffe: 39730

Sieht schon ganz gut aus. Der Dreiberg könnte wirklich noch etwas größer sein. Aber die Darstellung: zwei Berge vorn, einer hinten ist kein Muss. "Bestreut" umfasst eigentlich den gesamten Schildinhalt, also können Sie unten ruhig noch zwei Blätter hinzufügen.
von Maxgro
17.12.2006, 14:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf
Antworten: 30
Zugriffe: 18824

Hier hab ich mal die schlecht gelungenen Farbverläufe entfernt:

Bild
von Maxgro
17.12.2006, 14:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf
Antworten: 30
Zugriffe: 18824

Zunächst zu den Schattierungen im Schild: das war ein Fehler beim Übertragen in ein neues Dateiformat. Ich werde mich bemühen, das wieder zu ändern. Dann zur Symbolik: Ja, das Wappen ist für die Familie Groß gedacht. Der Hahn sowie der Adlerflug symbolisieren die Verbundenheit (mindestens seit meine...
von Maxgro
17.12.2006, 14:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Möckel
Antworten: 73
Zugriffe: 39730

@ Herr Billet: Ähm, sry falls ich was Falsches gesagt habe. Aber es war nie meine Absicht, Ratschläge von Profis infrage zu stellen! :!: Ehrlich gesagt, ich glaube auch nicht, dass ich das getan habe. :?: Falls doch, Entschuldigung. Oder haben Sie mich mit jdm. verwechselt???? Freundliche Grüße
von Maxgro
17.12.2006, 13:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Möckel
Antworten: 73
Zugriffe: 39730

Hallo, ich muss zwar zugeben, dass ich sicherlich nicht mehr Einblick habe als Sie, aber das "ein Metall, eine Farbe" ist ja auch keine Regel, sondern eine Richtlinie, die man nur einhalten soll, wenn das beim Wappen möglich ist. Ich sagte ja nicht, dass irgendwas an mehrfarbigen Wappen auszusetzen ...
von Maxgro
17.12.2006, 13:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf
Antworten: 30
Zugriffe: 18824

Wappenentwurf

Hallo, nach langem Überlegen habe ich folgendes Wappen entworfen: In rot ein goldener Hahn, goldbewehrt, ein lat. Lilienkreuz haltend, golden. Zwischen einem Adlerflug, golden, ein wachsendes goldenes Lilienkreuz; Helmdecken rot-golden. http://www.expressupload.de/thumb/JJFU3b3GUfS.jpg Mich würde in...
von Maxgro
15.12.2006, 23:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Möckel
Antworten: 73
Zugriffe: 39730

Guten Abend,

ich finde den zweiten der drei rot-silbernen Entwürfe sehr ansprechend, vor allem wegen der eleganten Teilung. Ist auch nicht so verworren. Sowieso gibt es die Richtlinie: wenn möglich nur EIN Metall und EINE Farbe.
von Maxgro
24.11.2006, 22:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: O tempora! O mores!
Antworten: 4
Zugriffe: 2635

Ich glaube, die Haburger Polizei schert sich nicht viel um heraldik, wie's aussieht :oops:
von Maxgro
24.11.2006, 21:50
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Was spricht gegen ein Prachtwappen?
Antworten: 26
Zugriffe: 12490

Guten Abend, wenn Sie beabsichtigen, ein Wappen zu stiften, dass Sie in Südamerika führen wollen, sollten Sie sich am besten mit den dort geltenden heraldischen Eigenheiten vertraut machen. Mir ist leider nicht ganz klar, was sie unter einem "Protz-Wappen" verstehen, aber gut hört es sich nicht gera...
von Maxgro
31.10.2006, 11:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Thüringer Wappen
Antworten: 19
Zugriffe: 12033

Die Darstellung des Hakenkreuzes zu Lehr- und Unterrichtszwecken ist legal und nicht verboten.

Gruß
Maximilian Groß
von Maxgro
29.10.2006, 22:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Familie MONTI
Antworten: 4
Zugriffe: 3270

Kann jemand folgendes Wappen identifizieren?

Bild
von Maxgro
28.10.2006, 21:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Familie MONTI
Antworten: 4
Zugriffe: 3270

Wappen der Familie MONTI

Guten Abend allerseits, ich komme gerade aus Rom und habe einen historisch interessanten Ort nach der anderen besichtigt, und dabei stieß ich immer wieder auf den Namen der Adelsfamilie Monti. Einer der Monti muss sogar Papst gewesen sein. In Verbindung mit dem Namen habe ich allerdings viele versch...
von Maxgro
13.09.2006, 16:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Helmart zwingend einzuhalten???
Antworten: 6
Zugriffe: 3952

Oh, pardon, ich bin von der in der Blasonierung enthaltenen Helmart ausgegangen, da "Nassauer Land" geschrieben hat, das Wappen sei mit Stichhelm registriert. Jetzt weiß ich es besser. Danke. :oops:
von Maxgro
11.09.2006, 13:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Helmart zwingend einzuhalten???
Antworten: 6
Zugriffe: 3952

Wenn das Wappen mit Stechhelm registriert ist, würd ich persönlich nichts daran ändern, ist jedoch garkeine Angabe zum Helm gemacht, können Sie künstlerische Freiheit walten lassen. :)

MfG: Maximilian Groß