Die Suche ergab 1381 Treffer

von Bernhard
07.02.2013, 23:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Brauche Hilfe bei diesem Wappen - Herkunftsbestimmung
Antworten: 1
Zugriffe: 1298

Das geht m. E. in die Richtung der Nebenlinie Savoyen-Carignan, gespalten aus Savoyen und Bourbon-Conti (Nebenzweig von Bourbon-Condé). B.-Condé -> Differenzierung durch den roten Einbruch, B.-Conti -> Nachdifferenzierung durch den roten Bord.
von Bernhard
21.11.2012, 17:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Identifizierung eines Wappen
Antworten: 6
Zugriffe: 2948

Irmgard hat geschrieben: ..vielleicht auch ein Gedanke wert?
nein, weil es sich hier um das Wappen eines geistlichen Fürstentums handelt.

das Wappen des Hochstifts liegt bei solchen Konstruktionen immer in 1 und 4, und die Familienkomponente in 2 und 3. Lösen Sie sich von Osnabrück - das Rad ist die Familienkomponente.
von Bernhard
21.11.2012, 13:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Identifizierung eines Wappen
Antworten: 6
Zugriffe: 2948

cum grano salis (!!!): http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Gottfried_I._von_Aschhausen normalerweise hat der Löwe noch die Schrägleiste und das Rad nur 5 Speichen, aber diese Krone deutet auf Bamberg als kaiserliches Hochstift. Hochstiftwappen immer in Feld 1 und 4. Wappen aber vor 1617, eher er auc...
von Bernhard
16.11.2012, 23:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Vollwappen mit Zier nötig oder reicht ein Wappenschild?
Antworten: 20
Zugriffe: 7033

aaaaaaaargh! :twisted:
von Bernhard
16.11.2012, 22:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Vollwappen mit Zier nötig oder reicht ein Wappenschild?
Antworten: 20
Zugriffe: 7033

Verrückte Welt: Wer kein Wappen hat, lechzt nach Authentizität, und die, die ein altes Wappen ihr eigen nennen, mögen es nicht und wollen lieber ein "Logo".

Kopfschüttel.....
von Bernhard
16.11.2012, 21:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Vollwappen mit Zier nötig oder reicht ein Wappenschild?
Antworten: 20
Zugriffe: 7033

Siebmacher Band: Bad Seite: 145 Tafel: 83, Pr Seite: 131 Tafel: 176, PoA Seite: 26 Tafel: 17, PrE Seite: 73 Tafel: 62
von Bernhard
16.11.2012, 19:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Vollwappen mit Zier nötig oder reicht ein Wappenschild?
Antworten: 20
Zugriffe: 7033

Die zeitgemäße Darstellung eines Familienwappens erfolgt im Stile ihrer Blütezeit, der Hochgotik/Spätgotik. Ein Familienwappen besteht aus Schild mit Inhalt und Oberwappen, auch wenn da nur ein paar Straußenfedern sind. Es gibt m. E. keinen akzeptablen Grund zur "Logoisierung", weder aus heraldische...
von Bernhard
01.11.2012, 11:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Exlibris
Antworten: 66
Zugriffe: 36282

Fortsetzung der Sammlung heraldischer Graphik auf Bücherzeichen: http://www.heraldik-leitfaden.de/Heraldik/seiten/exlibris49.htm http://www.heraldik-leitfaden.de/Heraldik/seiten/exlibris50.htm http://www.heraldik-leitfaden.de/Heraldik/seiten/exlibris51.htm http://www.heraldik-leitfaden.de/Heraldik/s...
von Bernhard
31.10.2012, 21:07
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen auf einem Teller
Antworten: 2
Zugriffe: 1303

Soll wohl darstellen (paar farbliche Verwerfungen, Hanau und Münzenberg sind nicht ganz korrekt): Herzschild: Hessen Hauptschild geviert aus - geviert aus Hanau und Rieneck, Herzschild Münzenberg - Schaumburg die sonst üblichen Komponenten wie Ziegenhain, Nidda, Katzenelnbogen, Dietz etc. fehlen -> ...
von Bernhard
31.10.2012, 19:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ein Petschaft mit umfangreichem Wappen...
Antworten: 4
Zugriffe: 2659

Kielmannsegg. Im Westfälischen WB: Geviert mit Herzschild. Hauptschild geviert: Feld 1 und 4: gespalten, vorne in Silber eine goldene, mit einem grünen, rotgebänderten Lorbeerkranz umkränzte Säule, hinten in Rot ein silberner Balken. Feld 2: In Gold auf grünem Rasen (Boden, Grund) ein wilder Mann mi...
von Bernhard
24.08.2012, 22:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kainz-Wappen....?
Antworten: 389
Zugriffe: 125348

Ich meine mich zu erinnern, daß auch Bernhard Peter mit mehreren ähnlichen Fällen ein " gebranntes Kind " ist..... In der Tat. Beim letzten größeren Fall hatte ich den betreffenden Sünder zu Schadensersatz im leicht vierstelligen Bereich bewegt, den ich an alle umliegenden Tierheime verteilt habe. ...
von Bernhard
22.08.2012, 11:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Prüfung eines neuen Familienwappens
Antworten: 102
Zugriffe: 33165

Auch wenn ich normalerweise lieber grundsätzlich Leute ignoriere, die von nichts 'ne Ahnung haben und das Maul ganz weit aufreißen, möchte ich hier doch dieses Photo vorstellen, weil es so schön paßt: MCCCL

Bild
von Bernhard
04.08.2012, 19:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Exlibris
Antworten: 66
Zugriffe: 36282

Fortsetzung der Sammlung heraldischer Graphik auf Bücherzeichen: http://www.heraldik-leitfaden.de/Heraldik/seiten/exlibris45.htm http://www.heraldik-leitfaden.de/Heraldik/seiten/exlibris46.htm http://www.heraldik-leitfaden.de/Heraldik/seiten/exlibris47.htm http://www.heraldik-leitfaden.de/Heraldik/s...
von Bernhard
25.07.2012, 15:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Identifizierung eines Wappen
Antworten: 6
Zugriffe: 2848

....Fuchs von Dornheim
....Fuchs geborene von Waldenfels
?

ansonsten hier mal die Genealogie durchschauen:
http://books.google.de/books?id=ayZRAAAAcAAJ