Die Suche ergab 98 Treffer

von onlyfiftythree
18.03.2020, 13:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 50680

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Hallo Gm,

Interessant genau die Skizze habe ich auch meinen Schreibtisch gemalt liegen, war mir nur unsicher wegen den 4 Symbolen in dem Wappen bezüglich der Lesbarkeit der 200 Fuß.

Vielen Dank und liebe grüße
von onlyfiftythree
18.03.2020, 13:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 50680

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Danke Gerd für diese Skizze.

Ich werde mir diese Skizze mal vornehmen und mit Farbe füllen.
Hatte auch schon 1 2 weitere Ideen, die werde ich nachher mal hier hochladen wenn ich es per Hand schön hinbekommen habe zu malen.

Liebe Grüße
von onlyfiftythree
18.03.2020, 11:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 50680

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Hallo Roy,

vielen Dank für diese schöne Idee der Wappengestaltung.

Diese Idee werde ich direkt mal probieren umzusetzen.

Mit freundlichen Grüßen auch von Rhein (Kölner Raum)

Kuhn
von onlyfiftythree
18.03.2020, 11:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 50680

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Hallo Dirk,

vielen Dank für den Hinweis mit der Lesbarkeit im Format 80 X 100 Pixel und der Korrektur von Schritten auf Metern.

Mit freundlichen Grüßen,

Kuhn
von onlyfiftythree
18.03.2020, 11:34
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 50680

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Hallo Herr Hruška, vielen Dank. Ja ich werde mich somit erstmal vom redenden Wappen distanzieren müssen. Ich setze mich mithilfe Ihrer Informationen und den Wappen Schablonen aus dem Forum hin und lasse meiner „Kreativität“ freien lauf. Ist es heutzutage egal, welchen Wappenstil ich benutze? Ob ich ...
von onlyfiftythree
18.03.2020, 10:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 50680

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Vielen Dank an die beiden Herrschaften vor mir. Ich merke schon dies hier ist ein sehr aktives und freundliches Forum. Das freut mich sehr. Über ein sprechendes Wappen habe ich auch nachgedacht und wie Sie schon sagten, ist es bei Kuhn bzw. Konrad schon etwas schwieriger. Die Regel mit den 200 Meter...
von onlyfiftythree
17.03.2020, 23:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 50680

Re: Erstes eigenes Wappen. Wichtige Fragen.

Hallo Herr Billet,

vielen Dank für Ihre schnelle und aufschlussreiche Antwort.

Mein Wunsch wäre es trotzdem, ein neues Familienwappen zu erstellen/gestalten und dieses Registrieren zulassen.

Mit freundlichen Grüßen,
von onlyfiftythree
17.03.2020, 21:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 50680

Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Familie und ich sind grade in der Planung eines „neuen“ Familienwappens. Wir tragen den Familiennamen Kuhn. Mein Großvater konnte über die vergangenen Jahrzehnte unsere Familienwurzeln männlicherseits bisher ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Während der Arbeit...