Die Suche ergab 385 Treffer

von Apri
27.03.2006, 20:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappentiere links/rechts blickend
Antworten: 25
Zugriffe: 11820

Hübsche Löwen! :)
Die sehen eher so aus, als würden sie den Schild gegen jeden Angreifer, ob nun von links oder rechts, verteidigen. Gefällt mir!
von Apri
27.03.2006, 20:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Der Heraldiker unterm Lupenglas
Antworten: 109
Zugriffe: 92626

hmm, du bist somit schon aufgenommen? hihi
Oder mit diesem beitrag auf dem besten weg? :wink:

Nicht alles bierernst sehen. :D
von Apri
27.03.2006, 19:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Der Heraldiker unterm Lupenglas
Antworten: 109
Zugriffe: 92626

also die "nahmhaften" würde ich ändern. :) Hört sich ja fast ,wie "Die Unbestechlichen" an , aber die sind ja nicht gemeint. :)


Die Zeit wird zeigen ,ob es nur Worte sind oder doch die Taten positives berichten. Gütesiegel gibt es viele ihre Taten werden zeigen was es wert ist.
von Apri
27.03.2006, 18:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Löwe springend - schreitend?
Antworten: 14
Zugriffe: 12372

ein springender Löwe? Schreitend sollte jedoch hinreichend erklärt worden sein!
von Apri
27.03.2006, 16:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf der Familie Fassbaender
Antworten: 176
Zugriffe: 104390

Greis-Maibach hat geschrieben:
Joachim v. Roy hat geschrieben: Musée national du Moyen-Âge zu Paris
Ein schöner link

Bild Bild
Schön gewebt! :)
von Apri
27.03.2006, 16:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf der Familie Fassbaender
Antworten: 176
Zugriffe: 104390

Ja so ein Nutztier auf dem Helm hat sicher seine Vorteile! So eine echte Ziege bringt Milch ! Das hat bestimmt nicht jeder! :lol:
von Apri
27.03.2006, 16:14
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Entwürfe zur Diskussion
Antworten: 51
Zugriffe: 27715

Hallo Herr Theising, îch glaube die Einschränkung des schreitenden Löwen beruht auf der Grösse des Feldes. Walter Leonhard empfindet allein den aufrechten Löwen als würdig ein grosses Feld zu füllen, bei den schreitenden Löwen soll man eher gleich mehrere somit mind. zwei übereinander nehmen. Bewehr...
von Apri
27.03.2006, 07:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Entwürfe zur Diskussion
Antworten: 51
Zugriffe: 27715

Moin Moin Herr Greis-Maibach, Werter Herr Stys, wir wollen doch, wenn, stets vollständig und ohne "..." zitieren, oder? Walter Leonhard Das Grosse Buch der Wappenkunst, S 218, Auszug: Der Löwe Gesamtdarstellung und einzelne Körperteile: Steigend: "Stellung: normal stets aufrecht, steigend im Profil...
von Apri
27.03.2006, 07:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Entwürfe zur Diskussion
Antworten: 51
Zugriffe: 27715

dreifach
von Apri
27.03.2006, 07:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Entwürfe zur Diskussion
Antworten: 51
Zugriffe: 27715

dreifach
von Apri
26.03.2006, 23:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf der Familie Fassbaender
Antworten: 176
Zugriffe: 104390

Hallo, ich hoffe es wird nicht wieder eine lange Nacht? Das Schildbild gefällt mir recht gut. Änderungen: Dein Helm muss nach rechts zeigen, wie dein Einhorn. Die roten Hufe würde ich etwas grösser machen oder rotes Horn? Und das Einhorn bitte nicht wieder "rechts wachsen" lassen.:wink: Etwas schmal...
von Apri
26.03.2006, 22:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Entwürfe zur Diskussion
Antworten: 51
Zugriffe: 27715

@Herr Wurm Ohh, das wusste ich nicht. Wie alt war er ? Woher wissen Sie immer wer wann gestorben ist? * Zweibrücken 28.12.1912, MdH 1976-1988 Aus der Wappenfibel :D Mfg Andreas Wurm Ja Ja sollte jedes Mitglied des Herold haben. :wink: An sich ein gutes Einsteiger Buch, aber zu kurz bei Erklärungen.
von Apri
26.03.2006, 22:55
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Entwürfe zur Diskussion
Antworten: 51
Zugriffe: 27715

Nicht streiten! <A HREF="http://www.medizin-news.de/images/jopikh542.jpg" TARGET=100><IMG SRC="http://www.medizin-news.de/images/jopikh542.jpg" Width=100"></A> Er steht! So war der Löwe ja auch im ersten Entwurf. Da fehlt noch die Mähne! Aussderdem würde ich die zumindest die Krallen rot färben. Ei...
von Apri
26.03.2006, 22:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Entwürfe zur Diskussion
Antworten: 51
Zugriffe: 27715

@Herr Wurm

Ohh, das wusste ich nicht. Wie alt war er ?
Woher wissen Sie immer wer wann gestorben ist?
von Apri
26.03.2006, 22:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Entwürfe zur Diskussion
Antworten: 51
Zugriffe: 27715

Hallo Herr Lenz, schreiben Sie bitte an Walter Leonhard. :wink: Wobei bei einer neuen Wappenstiftung heutige heraldische Regeln zu beachten sind und das heutige Bonner Wappen (seit 1971) ist heraldisch korrekt, weil beide Felder etwa gleich gross sind und das Wappen sich historisch schon so zeigt. s...