Die Suche ergab 385 Treffer

von Apri
08.08.2005, 15:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Europa archiv austria
Antworten: 40
Zugriffe: 26017

Heute erhielt ich aufgrund meiner Anfrage vom Wappenmuseum Wien folgende e-mail: "In Straubing gab es nie ein Wappenmuseum. Es war in Schönberg am Schloßberg und ist schon seit mehreren Jahren geschlossen." Viele Grüsse, Guenter Boehm Hallo Herr Boehm, ist denn sicher ,dass das Wappenmuseum in Schö...
von Apri
08.08.2005, 14:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Europa archiv austria
Antworten: 40
Zugriffe: 26017

Es wundert mich etwas, dass das Europäische Wappenmuseum in nur wenigen Jahren mehrmals umgezogen ist; Wien, Straubing, Drachselsried und jetzt in Linz am Rhein. Leider ist in deren Webseiten keine e-mail Adresse angegeben. Jetzt sogar Wappenakademie in der URL. Falls die Einrichtung noch in Bayern...
von Apri
08.08.2005, 08:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welches Wappen ist das?
Antworten: 2
Zugriffe: 2455

Re: Welches Wappen ist das?

Hallo! Ich bin zum ersten Mal in diesem Forum und suche ein ganz bestimmtes Wappen. Es wurde erstmals veröffentlicht von : v.Gülich, Eine Wappentafel aus dem 16. Jahrhundert, in: Der Deutsche Herold Nr. 9, September 1911. Dieselbe Wappentafel wurde erneut veröffentlicht von: Meinhold Lurz, Die Ritt...
von Apri
08.08.2005, 07:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Europa archiv austria
Antworten: 40
Zugriffe: 26017

Re: hm...

@ A.Lenz :lol: Es handelt sich dabei um die selbe Firma ! Schauen sie sich mal als Beispiel dies Wappen an... ...und ziehen sie Ihre eigenen Schlüsse ! http://www.arvenia.com/idm/sd700372/wa_k_detail.cfm?id=1438-09/03 :lol: Geehrter Herr Billet, ich denke auch diese Firma ist fragwürdig. Wie Herr W...
von Apri
08.08.2005, 07:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kennt jemand dieses Wappen?
Antworten: 11
Zugriffe: 4820

Geehrter Herr Stys, Ich glaube, da liegt ein Irrtum vor... :lol: Das mir vorliegende Wappen ist wenigstens 120 Jahre alt, während das Ihrige - soweit ich die Diskussion richtig verfolgt habe - erst wenige Tage alt ist. Darüber hinaus variieren die Schildbilder doch recht stark, so dass Ihr Einwurf ...
von Apri
04.08.2005, 09:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kennt jemand dieses Wappen?
Antworten: 11
Zugriffe: 4820

M. Waas hat geschrieben:
Apri hat geschrieben:Hmmmmmmmmmmmm, wer hat denn da schon wieder von mir abgekupfert? :lol: :wink:
Vielleicht andersrum? :wink:
Mein Wappen enthält einen eindeutigen Bezug auf die Stammesheimat meiner Vorfahren.
von Apri
04.08.2005, 08:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kennt jemand dieses Wappen?
Antworten: 11
Zugriffe: 4820

Hmmmmmmmmmmmm, wer hat denn da schon wieder von mir abgekupfert? :lol: :wink:
von Apri
03.08.2005, 17:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Haus Wappen
Antworten: 7
Zugriffe: 2616

Ist das einer der Helme ,die die Nazi Propaganda als heraldisch einführen wollte?..und ich dachte schon der Löwe hätte Geldscheine in der Hand. :)
von Apri
03.08.2005, 17:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Fragen
Antworten: 2
Zugriffe: 1075

Hallo,Ich suche Wappen, wie etwas nähe bis heutige symbole stehet.Kann ich in a buch finden, warum eine Familie hat genau die symbole das sie hat, über seine Wappen.Gibt es verbindung zwischen die Familien Verhalten(Charakter) und wappensymbole?ich möchte mich entschuldiege wegen des gramatieschen ...
von Apri
03.08.2005, 07:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenerstellung
Antworten: 134
Zugriffe: 51207

Jetzt muß ganz allein SIE entscheiden was ihr gefällt.Guad's nächdle (Gute Nacht)Thomas Das hört sich nach O-Ton Susi in der Sendung Herzblatt an. :)Susi war die Dame ,die am Ende die Statements der Kanditaten zusammenfasste und mit dem Schlusssatz zu enden pflegte: "So liebe "Anja" jetzt musst du ...
von Apri
02.08.2005, 16:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenerstellung
Antworten: 134
Zugriffe: 51207

Ich finde den bisherigen Avantar, eine klare Anlehung an die erfolgreiche Kinderserie der Kinderdetektive "Die 3 Fragezeichen" auch recht schön.Jedoch befürchte ich die 3 Fragezeichen kommen als Wappen nicht in Frage.
von Apri
02.08.2005, 08:54
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Verkauf/Kauf eines Wappens?
Antworten: 42
Zugriffe: 12007

Geehrter Herr Stys,Familienwappen werden weder als Produkt noch als Dienstleistung geschützt, sondern als Bezeichen zum Familiennamen . Das Wappen einer Familie steht in unmittelbarem Zusammenhang mit ihrem Namen und wird demzufolge auch analog zum Namensrecht (§ 12 BGB) geschützt.Um aber den volle...
von Apri
02.08.2005, 08:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Geht - geht nicht
Antworten: 16
Zugriffe: 6631

Bei dem Schaller handelt es sich um einen spätmittelalterlichen Helmtypus, der in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts aus dem so genannten Eisenhut (Helm)|Eisenhut entstand. Ein Schaller bot einen sehr guten Schutz, schränkte aber in Verbindung mit einem Bart die Atmung ein, so dass viele Helmtr...
von Apri
02.08.2005, 08:25
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Stys
Antworten: 12
Zugriffe: 4604

Liebe Forumsteilnehmer,ich werde mein Wappen noch etwas überarbeiten und dann hier wieder einstellen. Da ich jedoch in den nächsten Tagen voraussichtlich kaum Zeit haben werde, wird es noch etwas dauern, bevor ich den von mir als besten erachteten Vorschlag euch wieder zeigen kann. Ich bitte daher n...
von Apri
02.08.2005, 08:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenerstellung
Antworten: 134
Zugriffe: 51207

Hallo Herr Wurm,da haben Sie völlig Recht, ist halt ein bissel ein englischer Humor.