Die Suche ergab 385 Treffer

von Apri
28.05.2006, 09:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kann mir jemand helfen???
Antworten: 18
Zugriffe: 7585

Hallo Herr Lenz,

ja eine Defintion wird oft kurz gehalten und das fördert das Verständnis von Interessierten nicht immer.

Wünsche ihnen einen schönen Sonntag
von Apri
28.05.2006, 08:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kann mir jemand helfen???
Antworten: 18
Zugriffe: 7585

Hallo Crissi, ein Wappen ist immer an den Namen gebunden, , - auch wenn der Name allein nicht ausreicht. ] wenn dem so ist, dann würde ich aber folgenden Satz in der Einführung bei "Wappenrecht und Wappenrollen" sofort entfernen, damit keine Mißverständnisse aufkommen: "Wappen sind nicht an einen F...
von Apri
28.05.2006, 01:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kann mir jemand helfen???
Antworten: 18
Zugriffe: 7585

Hallo Crissi,
ein Wappen ist immer an den Namen gebunden, - auch wenn der Name allein nicht ausreicht. Lass dir doch einfach ein Wappen entwerfen, welches Bestandteile dieses Wappens hat. :wink:
von Apri
01.05.2006, 08:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bedeutung von "Helm"
Antworten: 44
Zugriffe: 20698

Hallo Herr Billet,
es ist einfach ein pauschler Satz, der sich auf alles und nichts anwenden lässt. Sicher kann man den Bügelhelm nur für den Adel als eine Meinung akzeptieren. Es beisst sich jedoch mit den Grundsätzen der Heraldik, daher empfinde ich es als weniger verbindlich.
von Apri
01.05.2006, 08:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bedeutung von "Helm"
Antworten: 44
Zugriffe: 20698

Es ist immer wieder schön etwas als Rechtssatz zu definieren. Ich bin ja der Meinung nur Adlige sollten Neuwappen stiften! :ironie:
von Apri
30.04.2006, 22:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bedeutung von "Helm"
Antworten: 44
Zugriffe: 20698

...allet klar, :wink: ...laßt uns zum Thema zurückkehren. Die Sache mit den Bügelhelmen interessiert mich ja nun mal wirklich. Frage : Weshalb sollte denn diese scheinbar überholte Regelung bezgl. Adel usw. nicht weiter so gehandhabt werden wie einmal vorgesehen? Gibt es nicht noch heute Adelige di...
von Apri
30.04.2006, 22:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bedeutung von "Helm"
Antworten: 44
Zugriffe: 20698

Guten Abend Herr Fassbaender, gerne habe ich ihnen geholfen. Ich freue mich , dass sie zumindest bezüglich der Helmdecke meine Anregung mit den Bändern aufgegriffen haben und wunderte mich einfach nur, dass obwohl ich ihnen zwischenzeitlich als einziger geholfen habe nicht mal ein Dankeschön kam. Da...
von Apri
30.04.2006, 21:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bedeutung von "Helm"
Antworten: 44
Zugriffe: 20698

Hallo Herr Hopp, vermutlich haben Sie und Herr Billet recht, ich habe diesen Thread nicht ganz gelesen, sondern verfiel dem Irrtum moustache wäre schon als beruflicher Heraldiker tätig geworden. Wenn er das plant sei es ihm gegönnt, nur gefiel mir halt sein Benehmen mir gegenüber nicht. Gut ich habe...
von Apri
30.04.2006, 21:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bedeutung von "Helm"
Antworten: 44
Zugriffe: 20698

Hallo Herr Hopp, ich habe auch nicht behauptet dieser Beitrag wäre eine Kundenberatung von ihm, sondern dass er nach eigener Aussage Kunden berät. http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic.php?t=2127 Hätte sich dieser Herr auch mal bei mir bedankt für meine zahlreiche Hilfestellung, hätte mich sein Vo...
von Apri
30.04.2006, 20:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bedeutung von "Helm"
Antworten: 44
Zugriffe: 20698

@moustache Danke für dieses überfällige Dankeschön! Wenn Sie sich erinneren oder nachlesen werden Sie feststellen, dass ihnen keiner mehr helfen wollte, was angesichts der schlechten Grafiken, die sie scheinbar nutzten, um sich hier im Forum umfassend beraten zu lassen, durchaus verständlich ist. Ih...
von Apri
30.04.2006, 19:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bedeutung von "Helm"
Antworten: 44
Zugriffe: 20698

@ moustasche Da sie mir für meine Hilfe bei ihrem Familienwappen nicht mal kurz gedankt habe, benüge ich mich damit ihre Äußerungen nicht zu korrigieren nur als zweifelhaft zu bezeichnen! Ihre kurze Beschäftigung mit der Heraldik wird deutlich. Ich empfehle auch mal selbst ein Buch zur Heraldik zu l...
von Apri
26.04.2006, 07:53
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bedeutung des Bären???
Antworten: 13
Zugriffe: 5782

Hallo,
der Bär kann einfach als Wappentier fungieren, um Mut und Stärke zu symbolisieren.
von Apri
16.04.2006, 15:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Die Wappen im Ulmer Münster
Antworten: 8
Zugriffe: 5392

Uii ihr Wappen neu gezeichnet!? :-) Sieht recht schick aus, aber oben noch etwas undeutlich.

Wünsche Ihnen und allen Lesern Heraldik Forums ein schönes Osterfest!
von Apri
12.04.2006, 09:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen
Antworten: 38
Zugriffe: 21123

Da muss ich jetzt mal wiedersprechen. Es sind nicht alle Bürgerlichen Wappen des Siebmachers in der Sammlung von Neubecker aufgenommen wurden! Guten Morgen, habe ich bei einer Recherche auch schon festgestellt! Und da das schon bei einem zufälligen Suchen auffällt, scheint mir diese Neubecker Samml...
von Apri
09.04.2006, 21:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen
Antworten: 38
Zugriffe: 21123

Aktuellen heraldischen Regeln entspricht es nicht. Der Helm wurde jedoch auch schon im 16 Jh gedreht. Mag sein, dass diese Zeichnungen in dieser Wappensammlung einfach nicht 100% heraldisch korrekt sind.
z.B. eine aktuelle polnische Wappensammlung begüngt sich auch damit Helme grade darzustellen.