Die Suche ergab 352 Treffer

von Kaisertreuer2
13.11.2016, 18:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekannte Besitzwappen
Antworten: 9
Zugriffe: 2922

Re: Unbekannte Besitzwappen

Die Grafen v. Sponheim führten ein geschachtes Wappen. Vielleicht besteht da ein Zusammenhang?

VG
von Kaisertreuer2
01.11.2016, 19:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kennt jemand dieses Wappen
Antworten: 5
Zugriffe: 1740

Re: Kennt jemand dieses Wappen

Die Bundeswehrwappen sind genauso geschmackvoll gestaltet wie die Uniformen.

VG
von Kaisertreuer2
20.08.2016, 00:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Dinosaurier im Wappen
Antworten: 16
Zugriffe: 6213

Re: Dinosaurier im Wappen

Da die Vögel im Prinzip moderne Dinos sind, haben wir viele Wappen mit Dinos. Man denke nur an die vielen Adlerwappen. :wink:

VG
von Kaisertreuer2
13.06.2016, 08:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen
Antworten: 9
Zugriffe: 2543

Re: Neues Wappen

Hallo,

den Schildinhalt würde ich vertikal spiegeln. Normal ist der Schildinhalt in Richtung (heraldisch) rechts ausgerichtet, sprich von uns Betrachtern nach links.

VG
von Kaisertreuer2
11.06.2016, 16:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung zum FN Heim
Antworten: 292
Zugriffe: 59149

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Kurovs Wappenzeichnungsstil orientiert sich meiner Ansicht nach an den Beginn der Wappenverfallszeit. Daher sind manche Schilde auch so merkwürdig eingeschnitten. Aber er macht dies sehr gut.

VG
von Kaisertreuer2
11.06.2016, 16:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldische Gemeinschaft Westfalen
Antworten: 3
Zugriffe: 1430

Re: Heraldische Gemeinschaft Westfalen

Als unbedarfter Internetsurfer würde ich vermuten, die Seite wird nicht mehr gepflegt und mein Wappen sicherheitshalber bei einer konventionellen Wappenrolle wie z.B. dem Herold, Berlin-Dahlem o.ä. anmelden, ehe die Seite plötzlich ganz verschwindet.

VG
von Kaisertreuer2
09.06.2016, 23:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Können Wappen nur von Männern eingetragen werden?
Antworten: 28
Zugriffe: 6414

Re: Können Wappen nur von Männern eingetragen werden?

Drei Tannen, davor ein Fuchs - so ein Familienwappen ist mir auch bekannt:

http://www.brennecke-family.at/WSD%20011.jpg

VG
von Kaisertreuer2
09.06.2016, 20:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe bei der Wappenerstellung
Antworten: 28
Zugriffe: 7269

Re: Hilfe bei der Wappenerstellung

Auf mich wirkt der letzte zeichnerische Wappenentwurf wie für die Kirche gemacht, aber nicht für eine Familie. Der Efeu wirkt auch viel zu mickrig. Außerdem muß dem unbedarften Betrachter dann auch erklärt werden, warum dieser im Wappenschild vorhanden ist. Man sollte ein Wappen nicht zu sehr auf ei...
von Kaisertreuer2
09.06.2016, 16:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung zum FN Heim
Antworten: 292
Zugriffe: 59149

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Könnte auf ein Ölgemälde im alten Portraitstil passen. Ein echter Kurov, ausgezeichnet gelungen. Gratuliere auch dazu, daß er Ihren Auftrag annahm.

VG
von Kaisertreuer2
09.06.2016, 10:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe bei der Wappenerstellung
Antworten: 28
Zugriffe: 7269

Re: Hilfe bei der Wappenerstellung

Im Schild ein mittelalterlicher Badezuber, darin eine badende Frau. Die Helmzier efeuumrankte Hörner, ähnlich dem Wappen v. Grünberg, wo Rosen aus den Hörnern wachsen bzw. umschlingen.

VG
von Kaisertreuer2
08.06.2016, 15:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ähnliches Schildmotiv
Antworten: 41
Zugriffe: 9255

Re: Ähnliches Schildmotiv

Gut, aber das Wappen von 1910 hat Farben und eine Helmzier? Es kann natürlich nicht sein, daß ein Wappen aus dem 18. Jahrhundert ohne Farben und Helmzier sämtliche ähnliche Wappen, die später angenommen wurden, blockiert. Z.B. ein Löwe in einem Schild, ohne Farben und Beizeichen dürfte auch nicht sp...
von Kaisertreuer2
08.06.2016, 13:53
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ähnliches Schildmotiv
Antworten: 41
Zugriffe: 9255

Re: Ähnliches Schildmotiv

Ja, ein schönes Wappen.

Wie sind denn die Farben des anderen Wappens?

Gibt es Unterschiede bei der Helmzier und den Helmdecken?

VG
(VG steht für: Viele Grüße :wink: )
von Kaisertreuer2
08.06.2016, 12:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ähnliches Schildmotiv
Antworten: 41
Zugriffe: 9255

Re: Ähnliches Schildmotiv

- Wenn sich das Wappen durch andere Farben unterscheidet, dann ist es ein anderes Wappen. - Wenn es heute noch annehmbar aussieht und den heraldischen Regeln folgt, also keine Frozelei ist, dann kann man es weiterführen. - Egal, wie die Familie damals zum Wappen kam (Selbstannahme, Kauf oder Verleih...
von Kaisertreuer2
08.06.2016, 10:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ähnliches Schildmotiv
Antworten: 41
Zugriffe: 9255

Re: Ähnliches Schildmotiv

Hallo, hatten wir hier nicht einen ähnlichen Fall? Wenn das Wappen hier veröffentlicht wird mit dem dazugehörigen Familiennamen, genießt es doch schon Rechtschutz? So war doch damals die Aussage. Ein Wappen ist ja eigentlich für die Öffentlichkeit bestimmt, als unverwechselbares Bildsymbol für die F...
von Kaisertreuer2
25.05.2016, 17:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe für einen Neuling bei der Wappen-/Zunftzeichenbestimmung?
Antworten: 11
Zugriffe: 2855

Re: Hilfe für einen Neuling bei der Wappen-/Zunftzeichenbestimmung?

Kem-el-dung hat geschrieben:Schlegel und Meißel?
Ja, vielleicht ein Steimetzzunftzeichen:
http://www.altstadt-dinslaken.de/Geschichte/Zuenfte.htm

VG