Die Suche ergab 1516 Treffer

von Gerd H.
26.09.2020, 17:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappendarstellung
Antworten: 49
Zugriffe: 469

Re: Wappendarstellung

...und das Stadtwappen von Meißen.
Bild
von Gerd H.
26.09.2020, 16:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappendarstellung
Antworten: 49
Zugriffe: 469

Re: Wappendarstellung

Ich finde überhaupt nicht das es unschön ist die Grössenverhältnisse von Figuren nicht zu beachten. Im Gegenteil ist es doch heraldisch gut es so zu gestalten dass beides klar erkennbar ist und es dann trotzdem gut aussieht. https://wappen.weebly.com/uploads/5/8/4/3/58439587/56-van-ura-z-ehnic-wancz...
von Gerd H.
25.09.2020, 10:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 324
Zugriffe: 11199

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Dann müsste ja bei meinem Wappen Silber aussen sein. :shock: :wink: Aber die vorherrschenden Farben sollten sich in der Decke wiederfinden. Bei zwei Farben (ein Metall und eine Farbe) dürfte das nur schwer anders machbar sein. Das ist dann ja auch eine ästetische Sache die ein Wappen dann sehr schne...
von Gerd H.
25.09.2020, 09:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 324
Zugriffe: 11199

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Claus J.Billet hat geschrieben:
25.09.2020, 09:34
Farbe aussen,
Metall innen
Das wird zwar meist so gemacht, ist aber keine feststehende Regel, wie man auch bei Dr. B. Peter lesen und in den Wappenrolleneinträgen auch sehen kann. :wink:
von Gerd H.
25.09.2020, 09:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 324
Zugriffe: 11199

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Hallo Dirk,

ein Beispiel aus der NWR von 2019:

...Auf dem Helm mit golden-roter Decke ein goldener Hirschkopf...

Es reicht also aus wenn bei der Decke zuerst das Metall genannt wird um anzuzeigen dass das Metall aussen ist.
von Gerd H.
25.09.2020, 08:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 324
Zugriffe: 11199

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Ich versuche mich mal am Blason:..... ich würde es etwas anders formulieren, kommt aber auf's selbe raus: In Blau mit silberner linker Flanke im Sägeschnitt ein links gebrochenes silbernes Richtrad. Auf dem Helm mit silbern-blauen Decken, aus der Decke wachsend ein rot-bezungter und -bewehrter silb...
von Gerd H.
24.09.2020, 12:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 324
Zugriffe: 11199

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Lassen wir es erstmal bei der Flöte. :wink: Danke auch für die gute Idee Herr Billet :!:

Bild
von Gerd H.
24.09.2020, 11:04
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 324
Zugriffe: 11199

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Bernhard Peter schreibt zu den Decken... Nichts gegen den Herrn, aber er ist nicht der Papst der Heraldik und wenn ich mir die Wappen in den Wappenrollen ansehe ist die Zahl mit Wappen bei denen das Metall aussen ist aus diesem Grund wie hier doch recht zahlreich. Falls das Instrument unverzichtbar...
von Gerd H.
24.09.2020, 10:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 324
Zugriffe: 11199

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Es spricht nichts dagegen den silbenen Wolf in die Decke übergehen zu lassen und damit die Decke aussen silbern und innen blau zu zeigen. Nur weil es weniger Wappen gibt bei denen aussen das Metall und innen die Farbe ist als anders herum, heisst das nicht dass das falsch ist oder unheraldisch.
von Gerd H.
23.09.2020, 21:53
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: Kuriosa
Antworten: 34
Zugriffe: 16768

Re: Kuriosa

Hier eine Karikaturvariante des Landeswappens von NRW durch die Satirepartei DIE PARTEI.
https://i.redd.it/sevr8edv4oo51.jpg
von Gerd H.
23.09.2020, 21:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 324
Zugriffe: 11199

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Hallo Josip, ob Du die Flanke rechts oder links haben möchtest ist Deine Entscheidung. Das Wappen muss heraldisch korrekt sein und Dir gefallen. Natürlich sollte es dabei auch schlicht und einprägsam sein, was hier ja gegeben ist. Aber in allererster Linie muss es Dir bzw. Euch als Familie gefallen....
von Gerd H.
23.09.2020, 21:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Verbot der Reichsfahnen
Antworten: 3
Zugriffe: 161

Re: Verbot der Reichsfahnen

Hallo Dirk,

ich finde eine Diskussion dazu sehr interessant, muss aber Herrn Billet zustimmen und darauf verweisen das solche Themen nicht in dieses Forum gehören.
Deshalb werde ich eine Fortführung hier beenden.
von Gerd H.
23.09.2020, 08:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 324
Zugriffe: 11199

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Hallo, die Einmaligkeit dürfte gegeben sein. Ich konnte kein Wappen finden das so aussieht. Heraldisch korrekt ist es auch. Ich würde aber auf die goldene Tingierung verzichten. Es passt irgendwie nicht ins Bild nach meinem Geschmack und das "K" ist auch so zu erkennen. Das Jagdhorn stört mich nicht...
von Gerd H.
22.09.2020, 15:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 324
Zugriffe: 11199

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Wenn man den Wappenschild spiegelt und mit drei Farben arbeitet, kann man auch wieder die Initiale "K" verstecken,.... Das wäre natürlich noch besser. Ich würde dann auch den Wolf in der Zier silbern mit goldener Zunge und Bewehrung gestalten. Mal sehen was Josip davon hält. https://abload.de/img/z...