Die Suche ergab 10 Treffer

von Bruder Siegfrud
23.11.2020, 00:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen auf altem Krug ca. 300 Jahre alt/ Evtl. Rheinsberg
Antworten: 18
Zugriffe: 740

Re: Wappen auf altem Krug ca. 300 Jahre alt/ Evtl. Rheinsberg

Oh das ist prima. Vielen Dank!
Es bleibt dann noch das barocke Familienwappen. Aber dann führt die Spur auf jeden Fall erstmal nach Prag.
Danke danke danke, Gerd!
von Bruder Siegfrud
22.11.2020, 00:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen auf altem Krug ca. 300 Jahre alt/ Evtl. Rheinsberg
Antworten: 18
Zugriffe: 740

Re: Wappen auf altem Krug ca. 300 Jahre alt/ Evtl. Rheinsberg

So Freunde. Ich kann hier die übrigen Stadtwappen auf dem Krug nicht hochladen. Kann ich die hier irgendwo anders hochladen? Ich habe die drei Bilder schon dermaßen runterkomprimiert auf ca. 100kb aber trotzdem sagt er mir, dass das Maximum bereits erreicht ist. Zu den barocken Familienwappen Adler ...
von Bruder Siegfrud
09.11.2020, 07:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen auf altem Krug ca. 300 Jahre alt/ Evtl. Rheinsberg
Antworten: 18
Zugriffe: 740

Re: Wappen auf altem Krug ca. 300 Jahre alt/ Evtl. Rheinsberg

Kann momentan leider keine weiteren Bilder hochladen.
von Bruder Siegfrud
09.11.2020, 07:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen auf altem Krug ca. 300 Jahre alt/ Evtl. Rheinsberg
Antworten: 18
Zugriffe: 740

Wappen auf altem Krug ca. 300 Jahre alt/ Evtl. Rheinsberg

Liebe Heraldikfreunde, bei Schwiegergroßeltern steht ein riesiger Krug. Ca. 300 Jahre alt. Er trägt mehrere Wappen. Der Urgroßvater war Handwerker und hat den Krug um 1920 von Adligen als Lohn geschenkt bekommen. Angeblich kommt der Krug aus dem Schloß Rheinsberg in Nord Brandenburg. Der Krug ist sc...
von Bruder Siegfrud
16.09.2009, 18:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Pfalzgrafschaft Burgund und der Familie von Buch
Antworten: 11
Zugriffe: 7799

Vielen Dank für die reichlich informativen Antworten. Ich werde mich nächste Woche dazu melden und bisheriges erst einmal auswerten und mich ansonsten per PN an die einzelnen Mitglieder wenden.

Vielen Dank.

Bruder Siegfrud
von Bruder Siegfrud
08.09.2009, 22:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Pfalzgrafschaft Burgund und der Familie von Buch
Antworten: 11
Zugriffe: 7799

@Bas den Brok: Vielen Dank. Achso Dol-de-Bretagne und ich hatte schon Hoffnung geschöpft und an eine eventuelle alte Schreibweise von Dôle im Burgund gedacht. Das hätte nämlich Sinn gemacht und wäre verdammt nah dran gewesen, denn Beatrix von Burgund ist in der Nähe von Dôle geboren. Nun ja...schade...
von Bruder Siegfrud
06.09.2009, 22:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Pfalzgrafschaft Burgund und der Familie von Buch
Antworten: 11
Zugriffe: 7799

Hallo Rider, vielen Dank für Deine Mühen. Ja, das von Dir beschriebene Wappen (In Blau, mit goldenen Schindeln bestreut, ein gekrönter goldener Löwe. ) ist mir bekannt. Entstammt jedoch der Freigrafschaft Burgund des späten 13.Jhdrts. Ich benötige aber einen Beleg für das Wappen davor. Nehmen wir ma...
von Bruder Siegfrud
04.09.2009, 20:07
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Pfalzgrafschaft Burgund und der Familie von Buch
Antworten: 11
Zugriffe: 7799

Dank an Bas den Brok! Im Abschluß komme ich auf einen interessanten Aspekt von Dir zurück. Ja den Beitrag hatte ich gefunden. Leider steht da nicht so viel Wissenswertes drin bzw. ein ganz schönes Durcheinander. Hier mal meine Sicht der Dinge: Es gab die Pfalzgrafschaft Burgund. (Deren Wappen suche ...
von Bruder Siegfrud
27.08.2009, 15:45
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Pfalzgrafschaft Burgund und der Familie von Buch
Antworten: 11
Zugriffe: 7799

Wappen der Pfalzgrafschaft Burgund und der Familie von Buch

Hallo, ich bin auf der Suche nach den Wappen der Pfalzgrafschaft Burgund und der Familie von Buch (bei "von Buch" der Uradel aus Brandenburg, nicht der Briefadel!). Beides aus der Zeit des 13. Jahrhunderts oder noch früher. Achtung bei Burgund nicht mit dem Herzogtum verwechseln, sondern die zum Deu...