Die Suche ergab 62 Treffer

von Rolf Stichling
11.11.2016, 11:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ... meine Spielecke
Antworten: 76
Zugriffe: 20877

Re: ... meine Spielecke

[quote="Frank Martinoff"].... Ich nehme das als Beleidigung :!: [/quote]

Bezog sich das auf meine Frage? :(
Sie war ganz harmlos gemeint. :)
von Rolf Stichling
07.11.2016, 16:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ... meine Spielecke
Antworten: 76
Zugriffe: 20877

Re: ... meine Spielecke

Ist das ein Entwurf für den türkischen Präsidenten?
von Rolf Stichling
26.07.2016, 12:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Re: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?

Hallo Gerd!
Gerd H.z.B. hat geschrieben:.Jetzt nicht fragen was ich anders gemacht habe. Ich weis es nicht. :|
Ich weiß es aber jetzt!
Ich hatte versäumt einen Haken wegzunehmen.
von Rolf Stichling
26.07.2016, 12:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Re: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?

Guten Tag Herr Duppauer, herzlichen Dank für Ihre umfangreiche Antwort mit so vielen Hinweisen. Zu den einzelnen Punkten werde ich mich nochmal gesondert melden, wenn ich von einer direkt vor der Tür stehenden Reise nach Thüringen zurück sein werde, bei der ich mich auch den Beständen im Staatsarchi...
von Rolf Stichling
25.07.2016, 20:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Re: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?

So, schönen guten Abend liebe Mitforscher, inzwischen habe ich auch eine gute Abbildung des Siegels, das Rudolf Ernst Stichling im Jahr 1712 nutzte. Zur Ergänzung des Threads füge ich das Bild mal hier an: http://forum.ahnenforschung.net/picture.php?albumid=529&pictureid=4849 Hmmm .... offensichtlic...
von Rolf Stichling
04.06.2016, 22:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Re: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?

Guten Abend aysin2010, Hallo erstmal danke für das lange forschen Ist ja wirklich interessant. Ich bin auch eine geboren Stichling. Der älteste Stichling der in Berlin lebt ist mein Opa. 1935 ist er geboren. Alle anderen in Berlin ist meine Schwester und mein Vater. Und noch ein Mann den kenne ich a...
von Rolf Stichling
03.06.2016, 15:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Wie ist denn die Meinung der Fachleute?

Einerseits ist zu vermuten, daß ein Wappen mit silbernem Fisch in blauem Feld sicherlich nicht zum ersten mal vorkommt. Andererseits wird dieses Wappen - wie sich durch den Siegelabdruck nachweisen läßt - seit mindestens 1834 von meiner Familie benutzt. Vermutlich länger, da bin ich aber noch nicht ...
von Rolf Stichling
02.06.2016, 14:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Re: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?

Oh !
Gerd, großartig!

So in Farbe sieht das ja schon ganz anders aus.

Danke erstmal.

Mit heraldischen Grüßen

Rolf
von Rolf Stichling
02.06.2016, 12:54
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Re: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?

Gerd H.z.B. hat geschrieben:Hier wären dann noch die beiden anderen Bilder:
Gerd, ich danke Dir!
von Rolf Stichling
01.06.2016, 19:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Re: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?

Zu den schrägen Schraffuren bei dem Holzwappen, also grün, und dem Fisch der deutliche Schuppungen zeigt, könnten auch Punkte sein die auf die Farbe gold hinweisen, bin ich unsicher :!: Es könnte folgendes zugrunde Liegen. 1.Es handelt sich hier um einen anderen Zweig der Familie, die andere Farben...
von Rolf Stichling
01.06.2016, 18:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Zu den Farben des Wappens

Ich habe Gerd gebeten, die beiden anderen Bilder auch hierher zu übertragen. Wenn man die beiden unterschiedlichen Schraffuren als aussagekräftigen Hinweis zur die Tinktur des Wappens ansieht, dann könnte man wohl schon aufgrund der gewählten Schildform davon ausgehen, daß das aus dem Jahr 1834 stam...
von Rolf Stichling
01.06.2016, 17:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Re: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?

Hier als Hilfe für die die das Bild nicht sehen können im angegebenen Link die Abbildung des Siegels: http://ghruska.weebly.com/uploads/5/8/4/3/58439587/7367668_orig.png?152 Danke für die Übertragung des Siegels. Ich habe selbst versucht es hier hochzuladen, bin aber immer wieder gescheitert, weil ...
von Rolf Stichling
01.06.2016, 16:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Neues zu dem weiter oben diskutierten Siegelabdruck von 1834

Ich bin inzwischen selbst in Darmstadt gewesen und habe mir im Staatsarchiv den Siegelabdruck auf dem von meinem Urururgroßvater gesiegelten Dokument im Original angeschaut und ein Bild davon mitgebracht. Hier: http://forum.ahnenforschung.net/album.php?albumid=529&pictureid=4768 habe ich das Bild de...
von Rolf Stichling
05.05.2016, 13:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt das Wappen der Familie Stichling?
Antworten: 100
Zugriffe: 37205

Nochmal zum Familiengrab in Weimar.

In einigen der früheren Beiträge ging es auch um das Familiengrab in Weimar. Dort taucht das Wappen ja im Kopf des Denkmals auf. Hier: http://wo-sie-ruhen.de/friedhoefe/?c=37 gibt es nun auch eine Abbildung im Internet dazu. Ich wollte den Beitrag deshalb ergänzen. Mit den besten Wünschen für ein so...
von Rolf Stichling
29.03.2016, 18:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Für Markus
Antworten: 24
Zugriffe: 9146

Der letzte Link ...

funktioniert auch bei mir!