Die Suche ergab 3381 Treffer

von Jochen
03.12.2020, 08:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldischer Adventskalender 2020
Antworten: 4
Zugriffe: 134

Re: Heraldischer Adventskalender 2020

Heute, zum 3. Dezember :

Bild

Das Wappen einer bürgerlichen Familie Sayler oder Sailer. Diesmal mit drei Fackeln....

Weiterhin eine schöne Adventszeit Euch/Ihnen allen !
von Jochen
02.12.2020, 10:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldischer Adventskalender 2020
Antworten: 4
Zugriffe: 134

Re: Heraldischer Adventskalender 2020

Sehr gut ! Den Adventskalender hätte ich beinahe verschlafen..... Vielen Dank fürs Wecken..... Ich habe am 2. Dezember die Zahl Zwei thematisiert, und brennende Fackeln sind im Winter ja zuweilen auch ganz nützlich und symbolträchtig.... https://s1.imagebanana.com/file/201202/thb/SOVVVgcm.jpg Es han...
von Jochen
30.11.2020, 15:18
Forum: Gästebuch
Thema: Moin zusammen!
Antworten: 3
Zugriffe: 62

Re: Moin zusammen!

Moin Dietmar,

willkommen an Bord !
von Jochen
30.11.2020, 15:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kurt hat Geburtstag
Antworten: 11
Zugriffe: 152

Re: Kurt hat Geburtstag

Auch von mir herzliche Glückwünsche – und ein schönes Jährchen dabei !
von Jochen
29.11.2020, 23:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wie kann ich dieses Heroldsbild beschreiben?
Antworten: 16
Zugriffe: 288

Re: Wie kann ich dieses Heroldsbild beschreiben?

Den Blason finde ich klasse, danke Claus !

Kommentar: Eine "Trenn"-Leiste müßte es m.E. zwar nicht unbedingt sein, aber ansonsten stimme ich jedenfalls vollstens zu.

Man wundert sich immer wieder, was für ein einfaches Schildbild manchmal ein doch recht komplexer Blason nötig sein kann.
von Jochen
23.11.2020, 13:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ich brauch eure Hilfe ( Wappen Gruenwald )
Antworten: 25
Zugriffe: 844

Re: Ich brauch eure Hilfe ( Wappen Gruenwald )

Tejas552 hat geschrieben:
23.11.2020, 11:12
... Der Stifter "beraubt" die anderen Namensträger in gewisser Weiser der Möglichkeit selber ein Wappen für ihre Familie oder ihren Familienzweig zu stiften....
Nö.

Es gibt immer noch den ausdrücklichen (oder konkludenten durch Eigenstiftung) Verzicht.
von Jochen
21.11.2020, 00:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 342
Zugriffe: 28139

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Spät kommt er, doch er kommt....

Glückwünsche auch von mir zum wirklich schönen, neuen Wappen !!!
von Jochen
21.11.2020, 00:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?
Antworten: 7
Zugriffe: 284

Re: Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?

Ströhl ist immer eine Diskussion wert...
von Jochen
20.11.2020, 12:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?
Antworten: 7
Zugriffe: 284

Re: Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?

Danke Andreas, wurde mir zwischenzeitlich von Dr. Zander auch dankenswerterweise bestätigt.
von Jochen
19.11.2020, 23:55
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?
Antworten: 7
Zugriffe: 284

Re: Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?

Hallo Fritz, Hugo Ströhl bildet in seinem "Heraldischen Atlas" einen Stammbaum der Freiherren v. Ströhl mit deren Wappen ab (mit denen er meines Wissens wahrscheinlich nicht verwandt war). Hier https://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb10362295_00285.html?zoom=1.0000000000000004...
von Jochen
05.11.2020, 11:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenrollen Veröffentlichung allgemeine Fragen
Antworten: 39
Zugriffe: 1538

Re: Wappenrollen Veröffentlichung allgemeine Fragen

.... Beim Kleeblatt zahlst Du für alles rund 150 EUR. Ich verstehe dies als Pauschalgebühr, die die einmaligen Kosten des Eintrags abdeckt und einen Beitrag zu den Fixkosten der Wappenrolle darstellt. Genauso ist es. Wappenbrief nebst Porto und Veröffentlichung im Kleeblattheft sind als materieller...
von Jochen
04.11.2020, 14:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenrollen Veröffentlichung allgemeine Fragen
Antworten: 39
Zugriffe: 1538

Re: Wappenrollen Veröffentlichung allgemeine Fragen

So wurden z. B. beim „Herold“ zu Berlin mindestens drei Wappen registriert, die dasselbe Hauptmotiv aufweisen, aber bewusst im Schild noch Beizeichen enthalten (Janshen/Janssen 10825/04, Radzuweit 6734/73 und Leverköhne 8332/84). Die drei Fälle liegen 11 (1973 und 1984) und 20 Jahre (1984 und 2004)...
von Jochen
04.11.2020, 14:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenrollen Veröffentlichung allgemeine Fragen
Antworten: 39
Zugriffe: 1538

Re: Wappenrollen Veröffentlichung allgemeine Fragen

... Ein völlig identisches Schildmotiv fand sich zwar nicht. Es reicht aber nach allgemeiner Auffassung bereits das Risiko der Verletzung des Ausschließlichkeitsgrundsatzes aus, um einen Entwurf abzulehnen. ... Fairerweise muß man den Prüfern einen gewissen Ermessensspielraum einräumen. Was wir nic...