Die Suche ergab 27 Treffer

von Kuma
19.11.2007, 23:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Führungsberechtigung mißachten
Antworten: 8
Zugriffe: 5770

Solange dich niemand auf Unterlassung verklagt, passiert nix. Und wenn man auf Unterlassung verklagt wird? Solche Fälle wird es doch sicherlich schon gegeben haben, oder? Wenn das Wappen der "väterliche" Linie dem echten Vater deines Großvaters zugehörig ist, ja. Wer hat das Wappen dieser väterlich...
von Kuma
17.11.2007, 03:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Führungsberechtigung mißachten
Antworten: 8
Zugriffe: 5770

Führungsberechtigung mißachten

Was passiert eigentlich, wenn man eine Führungsberechtigung eines Wappens mißachtet? Angenommen, ich nähme das Wappen meiner Mutter und trüge es - Ich wäre ja eigentlich nicht führungsberechtigt. Was dürfte ich ungestraft damit machen (Sachen bedrucken, etc.), was nicht? Ach ja: Mein Großvater war u...
von Kuma
09.11.2007, 03:22
Forum: Genealogie Forum
Thema: Nachname Bodenburg
Antworten: 8
Zugriffe: 6818

Toll, danke, A. Jacob! Das ist jetzt das BÜRGERLICHE Wappen, oder? Es hat nen Bügelhelm, darum frag ich. Was Wikipedia angeht... Na ja, da kann halt jeder was reinschreiben. Also auch Blödsinn. -_- Da ist es wohl wirklich besser, sich die offizielle Seite der Stadt anzusehen. Danke auch für die Links.
von Kuma
08.11.2007, 01:43
Forum: Genealogie Forum
Thema: Nachname Bodenburg
Antworten: 8
Zugriffe: 6818

Danke wieder mal an alle! Toll, was ihr da immer rausfindet. :D A.Jacob: Toll, das würde ich ja zu gerne sehen. Gibt´s da irgendwo ein einsehbares Bild im Internet...? Ich hab besagtes Wappenbuch ja leider nicht und weiß auch nicht, wie ich da rankomme. Magistri: Ob Du das Wappen der Herren von Bode...
von Kuma
07.11.2007, 04:18
Forum: Genealogie Forum
Thema: Nachname Bodenburg
Antworten: 8
Zugriffe: 6818

Nachname Bodenburg

Weiß hier jemand etwas über den Namen "Bodenburg"? Ich weiß, daß es einen Ort gibt, der so heißt.
Auch hier fände ich es toll, wenn es ein Familienwappen gäbe.
von Kuma
07.11.2007, 04:09
Forum: Genealogie Forum
Thema: Zabell
Antworten: 13
Zugriffe: 10197

Och, ich fände den Säbel auch schön... Einen Zobel mit Säbel in der Hand, wie wär´s damit? :lol:

Noch mal vielen Dank an alle, die hier was dazu schreiben.
Besonders die Info von Joachim v. Roy über die Familie im Danziger Raum find ich natürlich toll!
*muß erst mal alles kopieren*
von Kuma
07.11.2007, 04:04
Forum: Goldenes Archiv
Thema: Krone im Wappen
Antworten: 78
Zugriffe: 157438

Das wär leider wohl doch zu weit. Aber danke für´s Angebot.

Nee, ich sag ja schon, den Schildinhalt find ich auch nicht toll.
von Kuma
05.11.2007, 16:52
Forum: Goldenes Archiv
Thema: Krone im Wappen
Antworten: 78
Zugriffe: 157438

Nö, kann ich gar nicht (jedenfalls hab ich´s nicht gelernt). Aber auf nem Mittelalterlich Spectaculum oder so rumschleppen wäre schön. Oder halt zum Schwert irgendwo hinhängen. Aber dieser Schild hat ja nur die Häuser, Bäume usw. Darum hab ich ja im anderen Thread rumgefragt, ob man das Vollwappen o...
von Kuma
05.11.2007, 16:42
Forum: Genealogie Forum
Thema: Zabell
Antworten: 13
Zugriffe: 10197

Vielen Dank, Joachim v. Roy, Hendrik Kutzke, Irmgard!

"Zabel" hab ich ja schon öfter gehört, aber die Schreibweise mit zwei L bisher eben außer bei meiner Großmutter noch nie.
Es gab da so ne "Hugenotten-Vermutung" in meiner Familie deswegen.
von Kuma
04.11.2007, 23:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Behrensdorf - Wappen
Antworten: 14
Zugriffe: 9878

Danke, S.Heinz. Ist aber leider sehr schwierig, weil wir an eigenen Unterlagen wirklich kaum was haben. Mein Großvater war leider ein ziemlicher Sonderling, der uns NICHTS über die Familie erzählt hat. Erst jetzt, nach seinem Tod, habe ich per Internet Verwandte von mir ausmachen können, von denen i...
von Kuma
04.11.2007, 23:46
Forum: Goldenes Archiv
Thema: Krone im Wappen
Antworten: 78
Zugriffe: 157438

Tja, dazu müßte ich erst mal rausfinden, ob ich direkter Nachkomme bin. Wenn nicht, würd ich ja eins stiften... eins, das was Besseres im Schild hat, damit das auch als REINER Schild zum Kämpfen gut aussieht.
von Kuma
04.11.2007, 23:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Behrensdorf - Wappen
Antworten: 14
Zugriffe: 9878

Das ist klar, wenn man da nur Leute mit dem gleichen Namen hat und nie einordnen kann, wer jetzt wer ist und sich plötzlich wundert, wie ein Mensch über 100 Jahre leben konnte. :wink: Wie haben Sie denn nachgeforscht? Ich hab nicht mal einen Ansatz, wo ich da forschen könnte. Die Familie ist leider ...
von Kuma
04.11.2007, 23:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Behrensdorf - Wappen
Antworten: 14
Zugriffe: 9878

Klar, mich wundert nur einfach die Kombination der beiden Namen.
von Kuma
04.11.2007, 23:02
Forum: Goldenes Archiv
Thema: Krone im Wappen
Antworten: 78
Zugriffe: 157438

Ja, wie gesagt, mir kam es auch komisch vor, aber das scheint es wohl zu GEBEN und es muß deswegen nicht gleich eine Fälschung sein, oder?
Oder ist es vielleicht einfach sehr neu, und zu dieser Zeit hielt man sich nicht mehr an den "heraldischen Stil", sondern probierte viel rum?
von Kuma
04.11.2007, 22:57
Forum: Goldenes Archiv
Thema: Krone im Wappen
Antworten: 78
Zugriffe: 157438

Na, wie scheußlich das ist, ist wohl Geschmackssache.

Aber was meinen Sie mit "heraldisch überzeugend"? Ist es nach heraldischen Grundregeln also doch falsch?
Mich wunderte sowieso, daß da einfach Häuser und Bäume übereinanderliegen, also mit Perspektive, was man sonst eher nicht sieht.