Die Suche ergab 1698 Treffer

von GM
27.09.2020, 14:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappendarstellung
Antworten: 49
Zugriffe: 479

Re: Wappendarstellung

Einverstanden
von GM
27.09.2020, 14:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappendarstellung
Antworten: 49
Zugriffe: 479

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Tejas552 hat geschrieben:
27.09.2020, 14:32
[...] Von einem "Absolutheitsanspruch" war nie die Rede. [...]
Dann sind wir uns doch jetzt einig ...
von GM
27.09.2020, 14:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappendarstellung
Antworten: 49
Zugriffe: 479

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Tejas552 hat geschrieben:
27.09.2020, 14:13
Ob du der einzige bist weiss ich nicht. Du bist auf jeden Fall der einzige, der sich dahingehend geäussert hast.
Vielleicht den thread nochmal lesen?

Ansonsten s.o. Berlingo
von GM
27.09.2020, 14:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappendarstellung
Antworten: 49
Zugriffe: 479

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Vielleicht kann man sich darauf einigen: Bernhard gibt tatsächlich Ratschläge/Empfehlungen, die womöglich manchmal ins Apodiktische gehen (aber eigentlich gut gemeint sind). An die kann man sich halten oder nicht. Punkt. Mehr ist es nicht. [...] Ein bißchen mehr Gelassenheit, Humor und Staunen beim...
von GM
27.09.2020, 13:45
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappendarstellung
Antworten: 49
Zugriffe: 479

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Du hast diese dann zu "Regeln" und "dringenden Empfehlungen" erhoben um sie gleich als solche anzugreifen. Nun, ich habe schon das Gefühl, daß ich nicht der Einzige in dieser erlauchten Runde bin, der aus den wiederholten Verweisen auf die "Weissheiten des Grossmeisters" eine gewisse apodiktische D...
von GM
26.09.2020, 22:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappendarstellung
Antworten: 49
Zugriffe: 479

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

[...] Weissheiten des Grossmeisters [...] Lieber Dirk, ich hoffe, daß hier nur versehentlich ein Ironie-Icon fehlt 8) . Darüber hinaus halte ich die jetzt hier geführte Debatte für so überflüssig wie einen Kropf, da sie nicht von heraldischem Belang ist. „Große graphische Würfe“ gegen „Sammelsurium...
von GM
26.09.2020, 12:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappendarstellung
Antworten: 49
Zugriffe: 479

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

[...] "Wenn die Möglichkeit zu einem "graphisch großen Wurf" besteht [...] Und wer oder was definiert einen „graphisch großen Wurf“? Diese Debatte kenne ich schon, seit Bernhard Peter einen ersten Fuß auf heraldischen Boden gesetzt hat. Die letzten Beiträge befassen sich mit Geschmacksfragen. Die k...
von GM
17.09.2020, 11:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 3782

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Im Prinzip stimme ich dem oben Gesagten zu. Es geht im vorliegenden Fall - glaube ich - allerdings weniger um die prinzipielle Verwendbarkeit von Rosenbüschen, -stöcken, -sträuchern als eher um die Prägnanz/Erkennbarkeit auf Entfernung der (ästhetisch schönen) Rosendarstellung im Schildkontext. Ein ...
von GM
13.09.2020, 16:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 3782

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Da, wo ich leider nicht sein konnte 😎.
von GM
11.09.2020, 11:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 3782

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Ein bisschen mehr Luft?
(Ich war mal so frei, lieber Gerd)

Bild
von GM
11.09.2020, 10:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 3782

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Alles klar
von GM
11.09.2020, 09:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 3782

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Tejas552 hat geschrieben:
11.09.2020, 07:12
[...] Entgegen meiner früheren Ansicht, finde ich jetzt auch das der Rosenstrauch eine sprachliche Assoziation zu "Rüsing" herstellt. [...]
Allein wegen Gerd‘s zweifellos sehr gelungener Darstellung?
von GM
10.09.2020, 22:07
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 3782

Re: Familienwappen mütterlicherseits

OK, Rosenzweig. Aber viel Luft zum Atmen hat der auch nicht 8) .
von GM
10.09.2020, 21:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 3782

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Sorry, auf mich wirken die Rosen in diesem Entwurf regelrecht eingezwängt. Von einem Rosenbusch kann da keine Rede Mehr sein, allenfalls von einer Rosenranke.
Natürlich lautet die Regel: „Möglichst schildfüllend“ - aber keine Regel ohne Ausnahme 8) .
von GM
10.09.2020, 13:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 3782

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Gefällt mir 👍🏻