Die Suche ergab 122 Treffer

von Siegler
18.09.2008, 07:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Familie Kalb
Antworten: 43
Zugriffe: 19882

Hallo Herr Kalb, so, dann versuch ichs mal zu dem, was mir direkt ins Auge sticht: -Weniger unterschiedliche Tinkturen sind manchmal mehr. Wieso haben die Federn wieder andere Farben als Schild und Decken? -Verhaeltnis Schild:Helm:Helmzier sollte 3:2:3 sein. -Schildinhalt finde ich persoenlich ein w...
von Siegler
14.09.2008, 17:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Sigler
Antworten: 8
Zugriffe: 4841

Hallo Herr Siegler, Sie sind ja ein Schlaumeier. :roll: Danke für Ihre Belehrung. Mfg. Kurzmeier MH. :) Hallo Herr Kurzmeier, das ist aber auch echt schwierig hier. Es tut mir leid, wenn es wie Schlaumeierei angekommen ist, das war nicht meine Absicht. Ich wollte eigentlich meine Antwort nur etwas ...
von Siegler
14.09.2008, 08:07
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Sigler
Antworten: 8
Zugriffe: 4841

übrigens, ich muss es einfach erwähnen, steht auf den Seiten des Münchner Wappen-Herolds: Wir möchten Sie auch auf das Heraldikforum (www.heraldik-wappen.de) unseres Vertrauens hinweisen, in dem Sie die unterschiedlichsten Anfragen stellen können. http://www.muenchner-wappen-herold.de/wir-ueber-uns....
von Siegler
14.09.2008, 07:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Sigler
Antworten: 8
Zugriffe: 4841

Hallo Herr Billet, er traut sich nicht. Glaub ich. Also nun dann- Si(e)gler, in Rot eine silberne Rose darüber ein grünes Maiglöckchen. HZ ist nicht erwähnt. Schöne Grüsse, Kurzmeier MH. :) PS: Wolfgang Sigler 1632 Pfarrer zu Mainz. Hallo Herr Kurzmeier, eine Bemerkung zu 'sich trauen': Aus dem urs...
von Siegler
13.09.2008, 22:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Sigler
Antworten: 8
Zugriffe: 4841

Wappen Sigler

Hallo zusammen, auf den Internet-Seiten des Münchner Wappenherolds ist ein Wappen Sigler aufgeführt, das in folgenden Wappenbüchern zu finden sein soll: Bücherei deutscher Sippenwappen und Hausmarken in Städten und Landschaften Band 1: Nordhäuser Wappenbuch Band 2: Schlesisches Wappenbuch, Teil 1 Ba...
von Siegler
13.09.2008, 13:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen in farbig
Antworten: 11
Zugriffe: 7023

Ich versuche z.Z. die Schrift (oben genannt) im ganzen zu bekommen, da mir nur einige Kopie vorliegen. Sollte das gelingen stelle ich dir diese gerne zur Verfügung. Es könnte allerdings wirklich Verwandschaft sein, da die Nassauischen Farben ja auch Blau/Gold sind. Hallo Gipsy, das war ein kleines ...
von Siegler
13.09.2008, 09:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen in farbig
Antworten: 11
Zugriffe: 7023

Hallo Gipsy, es passt leider nicht so ganz, aber es könnte zur Aufklärung beitragen: In Hermann Knodt`s 'Hessisches Familienwappenbuch' von Dieter Krieger ist ein Wappen Petri (ohne 'von') vermerkt: In blauem Schild ein stehender goldener Hahn, Helmzier ein stehender goldener Hahn, Decken blau-gold....
von Siegler
12.09.2008, 08:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenfuehrung - hypothetisch
Antworten: 14
Zugriffe: 7685

Diese Verleihungen erfolgten nicht nur durch den Landesherrn, sondern auch durch "comes palatinii" sogenannte Hofpfalzgrafen. Es wurden Urkunden ausgestellt in denen auch die Führungsberechtigung ganz klar geregelt war, die den Namen des oder der Bedachten enthalten sowie die Verdienste für die er ...
von Siegler
12.09.2008, 08:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenfuehrung - hypothetisch
Antworten: 14
Zugriffe: 7685

Tekker hat geschrieben:
Siegler hat geschrieben:War das jetzt ironisch ?
Nein, ich find die Frage wirklich gut. :)
Na, dann ist ja gut! :wink: :D
von Siegler
11.09.2008, 07:55
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenfuehrung - hypothetisch
Antworten: 14
Zugriffe: 7685

Ich hab nochmal ne Anfaengerfrage zum hier erwaehnten Thema der Verleihung durch den Landesherren: Wo liesse sich denn eine solche Verleihung eines Landesherren finden oder besser gesagt in welcher Form ? Auf sowas bin ich ja bisher noch nicht gestossen. Genauer: Ich gehe mal davon aus, dass das Urk...
von Siegler
11.09.2008, 07:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenfuehrung - hypothetisch
Antworten: 14
Zugriffe: 7685

Tekker hat geschrieben:In der Sache bin ich noch unentschlossen, aber die Fragestellung find ich echt toll!!! :D :P
War das jetzt ironisch ? Ich kann den Smilie, der die Zunge rausstreckt, in diesem Zusammenhang nicht recht deuten. :lol:
von Siegler
09.09.2008, 08:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenfuehrung - hypothetisch
Antworten: 14
Zugriffe: 7685

Danke fuer Eure beiden Meinungen! Ich hatte natuerlich auch zunaechst mal die Ansicht von Dietrich Kirschner favoriesiert. Klar! :wink: Aber ich will ja nichts ausschliessen, deshalb meine Frage. Vorstellbar waere es heute schon, dass 2 Brueder ein gleiches Wappen annehmen und den Dritten, das schwa...
von Siegler
08.09.2008, 08:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenfuehrung - hypothetisch
Antworten: 14
Zugriffe: 7685

Wappenfuehrung - hypothetisch

Hallo zusammen, ist (noch) eine hypothetische Frage und auch nicht die ganze Wahrheit. Mal angenommen: Es exsistiert kein Eintrag des buergerlichen Familienwappens in einer Wappenrolle oder es wurde kein Eintrag gefunden. Das macht den Nachweis eines Wappens natuerlich recht schwierig. Die Ahnenfors...
von Siegler
06.09.2008, 08:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Familie SCHATZEN (SCHACZEN)
Antworten: 56
Zugriffe: 28376

...
von Siegler
04.09.2008, 08:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Familie SCHATZEN (SCHACZEN)
Antworten: 56
Zugriffe: 28376

Heraldry81 hat geschrieben: <SNIP>
Meine Antwort habe ich wieder geloescht, uebrig allein bleibt mein Kopfschuetteln... :roll: