Die Suche ergab 29 Treffer

von Dietje
25.01.2021, 19:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 3
Zugriffe: 56

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

Uh, da war ich wohl zu flott. Im Prinzip gefällt Ihr Entwurf sehr Gut, die Erläuterung zur Symbolik würde mich noch interessieren. Darüber hinaus finde ich die gebrochenen Spaten etwas "zierlich" geraten, vielleicht lässt sich hier eine andere Lösung finden. Zur Einmaligkeit kann ich nichts sagen, j...
von Dietje
25.01.2021, 18:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 3
Zugriffe: 56

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

Verehrter Herr Dinklage, interessante Geschichte, ich möchte jedoch Ihr Augenmerk auf folgenden Artikel lenken, bevor Sie hier mit Unterstützung weitermachen. Es gibt ebenfalls noch Abkömmlinge in meinem Bekanntenkreis, die mit Familiennamen Dinklage heißen und von den Dinklages auf Gut Campe bei St...
von Dietje
18.01.2021, 15:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Gerds Spielecke
Antworten: 60
Zugriffe: 7754

Re: Gerds Spielecke

Sieht gut aus.
Ich bin sehr gespannt auf das Endergebnis.
von Dietje
13.01.2021, 14:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bitte um Hilfe, Wappen der Lübecker-Ratsfamilie Stalhot
Antworten: 71
Zugriffe: 3935

Re: Bitte um Hilfe, Wappen der Lübecker-Ratsfamilie Stalhot

Moin und herzlichen Glückwunsch zu der bestandenen Prüfung. Die Herkunft der Farben in dem Wappen ist rein spekulativ. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass Sie mit einer Anfrage an das schwedische Reichsarchiv in Stockholm Erfolg haben könnten, wenn Ihre These stimmen sollte. Eine entfernte Tant...
von Dietje
10.01.2021, 15:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ist das Kunst oder kann das weg?
Antworten: 10
Zugriffe: 679

Re: Ist das Kunst oder kann das weg?

Vielen Dank für alles Geschriebene. Gerne halte ich Euch von Zeit zu Zeit auf dem Laufenden. Für mich ist alles gesagte sehr wichtig, da es besser ist den Kurs zu Anfang nur etwas zu korrigieren, als später komplett umkehren zu müssen. Also besonderen Dank an all jene, die sich über diesem Post vere...
von Dietje
08.01.2021, 16:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ist das Kunst oder kann das weg?
Antworten: 10
Zugriffe: 679

Re: Ist das Kunst oder kann das weg?

Vielen Dank für den bisherigen Input. Eine kommerzielle Veröffentlichung wird es nicht geben, nur gibt es von den ostfriesischen Häuptlingen so gut wie keine Wappendarstellungen, obwohl Ihre Schilde selbst, in der Bevölkerung gut bekannt sind. Ich stelle hier mal als nächstes das Wappen der tom Brok...
von Dietje
07.01.2021, 21:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ist das Kunst oder kann das weg?
Antworten: 10
Zugriffe: 679

Ist das Kunst oder kann das weg?

Moin zusammen,

ich bin im Augenblick dabei, die Wappen der ostfriesischen Häuptlinge zu rekonstruieren. Nun ist meine Frage in die Runde, geht das so oder ist das Wappenkünstlerischer Schrott?

Bild
von Dietje
01.01.2021, 08:54
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Zum Jahreswechsel
Antworten: 10
Zugriffe: 577

Re: Zum Jahreswechsel

Frohes Neues zusammen und auf ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr.
von Dietje
27.12.2020, 16:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bitte um Hilfe, Wappen der Lübecker-Ratsfamilie Stalhot
Antworten: 71
Zugriffe: 3935

Re: Bitte um Hilfe, Wappen der Lübecker-Ratsfamilie Stalhot

Moin Stahlhut Jr. In Deinem Link steht jedoch "Stahlhoes" also Stahlhaus, Vergleiche hierzu bitte das kleine s im Wort "supposed", welches direkt darunter steht und das kleine t an beliebiger Stelle im gleichen Text. Dann wird schnell klar, daß dort nicht Stahlhoet steht. Zum Stahlhut kann ich folge...
von Dietje
27.12.2020, 13:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bitte um Hilfe, Wappen der Lübecker-Ratsfamilie Stalhot
Antworten: 71
Zugriffe: 3935

Re: Bitte um Hilfe, Wappen der Lübecker-Ratsfamilie Stalhot

Das Niederländische ist dem Rheiderländer platt nicht unähnlich, diese Sprache wurde seinerzeit bedingt durch die Seefahrt entlang der Küste und auf Schiffen gesprochen. Ein Murman war ein Maurer, das heute gesprochene Rheiderländer Wort dafür ist Mürke. Stael = Gesprochen Stauhl. = Stahl Ebenfalls ...
von Dietje
23.12.2020, 17:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bitte um Hilfe, Wappen der Lübecker-Ratsfamilie Stalhot
Antworten: 71
Zugriffe: 3935

Re: Bitte um Hilfe, Wappen der Lübecker-Ratsfamilie Stalhot

Wohl wahr, wohl wahr,

doch der Text meldet es anders. Ist das als Blason aufzufassen oder wurde hier falsch notiert?
von Dietje
23.12.2020, 15:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bitte um Hilfe, Wappen der Lübecker-Ratsfamilie Stalhot
Antworten: 71
Zugriffe: 3935

Re: Bitte um Hilfe, Wappen der Lübecker-Ratsfamilie Stalhot

Moin, was möchtest Du denn über die Inschrift wissen? In den eckigen Klammern hinten steht z.b. folgendes: [ grund weiß, grüne Staude mit gelber heraldischer Lilie an der Spitze ohne Hz; ohne Decken ] Hz = Helmzier und vorne steht ebenfalls das Wappen wie folgt beschrieben: [ Staude mit roten Blüten...
von Dietje
23.12.2020, 14:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Familie Haeschke
Antworten: 41
Zugriffe: 4586

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Moin Dirk, bezüglich der Äschen stimme ich Dir voll und ganz zu, nur müsste eine Äsche um "redend" zu sein auch vom Betrachter als solche wahrgenommen werden und nicht pauschal als Fisch. Ich unterstelle der Bevölkerung mal (Fischendes Volk ausgenommen), dass eine Äsche nicht als solche erkennbar is...
von Dietje
23.12.2020, 10:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Familie Haeschke
Antworten: 41
Zugriffe: 4586

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

.... ungefähr so oder ähnlich.
Bild

Macht die Sache stimmiger, was denkt Ihr?
von Dietje
23.12.2020, 10:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Familie Haeschke
Antworten: 41
Zugriffe: 4586

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Ich bin der Meinung, die Äsche ist sogar noch eine Ecke weiter entfernt als das Haus, doch Meinungen gehen oft weit auseinander und das ist gut so. Ich bin mir nicht mehr sicher welcher Heraldiker es schrieb, doch glaube ich mal gelesen zu haben, dass die Wahl eines "Coolen" Symbols bei zu weit herg...