Die Suche ergab 116 Treffer

von RobertK.
10.08.2020, 19:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 51
Zugriffe: 1069

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Hallo Joki, ich möchte an dieser Stelle auf meinen Deinerseits nicht weiter kommentierten Beitrag auf der zweiten Seite dieses Fadens hinweisen (→ Stichwort " Personenwappen "). Ich bin mir nicht so sicher, ob Du mit Deinen etwas festgefahrenen Wünschen zu einem ansprechenden Familienwappen kommen w...
von RobertK.
08.08.2020, 08:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 51
Zugriffe: 1069

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Hallo Joki, vielleicht solltest Du Dir zunächst die Frage stellen, ob Du ein Familienwappen oder vielleicht lieber ein Personenwappen entwerfen möchtest? Deiner Aussage nach ist das Interesse beim Rest der Familie an einem Wappen nicht so groß und die klassischen Ansätze (Herkunft der Familie, Namen...
von RobertK.
18.07.2020, 05:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Silberteller Wappen.
Antworten: 11
Zugriffe: 1267

Re: Silberteller Wappen.

Hallo ThoB, nun, nachdem Herr v. Roy für uns das Rätsel aufgelöst hat (vielen Dank dafür!), wollte ich etwas mehr über die Familie v. Seelhorst erfahren. Die schnelle Suche führte mich direkt zu einem Beitragsverlauf im Forum "dieschatzkisteimnetz" mit der Erkenntnis, dass man Dir dort bereits am 25...
von RobertK.
12.07.2020, 11:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Krätschmar
Antworten: 35
Zugriffe: 2679

Re: Familienwappen Krätschmar

Hallo in die Runde, die Anzahl vergleichbarer Darstellungen "Beutelstand in der Frontalansicht" ist recht überschaubar, im Grunde habe ich nur eine gefunden: https://s1.imagebanana.com/file/200712/MIl7zCQy.jpg Wappen Siersberg, Siebmacher Band 2.11, Lothringer Adel, Tafel 10 Wie ich schon in meinem ...
von RobertK.
11.07.2020, 20:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Krätschmar
Antworten: 35
Zugriffe: 2679

Re: Familienwappen Krätschmar

Hallo Dirk,

so meintest Du das also. Ich bin mir aber nicht sicher, ob der Beutelstand so noch erkannt wird.

Gute Reise und beste Grüße
Robert
von RobertK.
10.07.2020, 08:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Krätschmar
Antworten: 35
Zugriffe: 2679

Re: Familienwappen Krätschmar

Hallo in die Runde, Fritz weiß es ja persönich von mir, an dieser Stelle bedanke ich mich aber gerne auch "offiziell" für diesen schönen Aufriss! Die dann folgende Diskussion bzgl. der Darstellung von Atemlöchern geht für mich in die Richtung "künstlerische Freiheit", so wie bei den verschnörkelten ...
von RobertK.
28.06.2020, 08:34
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen
Antworten: 8
Zugriffe: 1183

Re: Unbekanntes Wappen

Hallo „michmisch“, wenn hier keine Antworten erscheinen, liegt es meistens daran, dass bislang keiner eine Idee dazu hat. Es könnte sich um ein sehr regionales Familienwappen handeln, welches in der einschlägigen Literatur keine Erwähnung gefunden hat. Betrachtet man den Aufbau der Wappendarstellung...
von RobertK.
26.06.2020, 15:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Silberteller Wappen.
Antworten: 11
Zugriffe: 1267

Re: Silberteller Wappen.

Hallo ThoB, in etwa so sieht das Wappen in Farbe aus (Skizze/Vorschaubild): https://s2.imagebanana.com/file/200626/thb/FkXs6DBI.jpg Der Blason aus dem Siebmacher-Wiki-Link weicht in Feld 3 ("5 g. Ähren auf g. Dreiberg in Gr.") von der Darstellung auf dem Silberteller ab ("in grün fünf natürliche Get...
von RobertK.
21.06.2020, 18:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Silberteller Wappen.
Antworten: 11
Zugriffe: 1267

Re: Silberteller Wappen.

Hallo "ThoB", ich habe keine Ahnung, wem das Wappen gehört:-) Der Blason könnte in etwa so lauten (vielleicht hilft das bei der weiteren Suche): Geviert; 1 in Silber ein schwarzer Adlerkopf; 2 in blau drei (2, 1) sechsstrahlige goldene Sterne; 3 in grün fünf natürliche Getreideähren [aus dem Boden w...
von RobertK.
16.06.2020, 08:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Jetzt frage ich mal ...
Antworten: 1
Zugriffe: 632

Re: Jetzt frage ich mal ...

Guten Morgen,

ich sehe einen "Kranich mit einem Stein" (siehe auch hier https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Datei ... ich_01.jpg).
Zum Namen "Heisterbergk" habe ich auf die Schnelle nichts gefunden.
Kannst Du das räumlich etwas eingrenzen?

Beste Grüße
Robert
von RobertK.
15.06.2020, 20:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen
Antworten: 8
Zugriffe: 1183

Re: Unbekanntes Wappen

Hallo "michmisch",

ich sehe keine Anhänge oder Bilder. Kannst Du die noch zeigen?

Beste Grüße
Robert
von RobertK.
15.06.2020, 11:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bilder auf Glocke Seeberg östl Berlin
Antworten: 2
Zugriffe: 608

Re: Bilder auf Glocke Seeberg östl Berlin

Hallo Robert,

gibt es vielleicht Aufzeichnungen darüber, wer seinerzeit dort das Kirchenpatronat inne hatte?

Beste Grüße
Robert
von RobertK.
06.06.2020, 09:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Familie Ueckermann
Antworten: 10
Zugriffe: 3842

Re: Wappen Familie Ueckermann

Hallo Illmann, hier die "anklickbaren" Links... Text: https://images.sub.uni-goettingen.de/iiif/image/gdz:PPN830247726:00000094/full/full/0/default.jpg Tafel: https://images.sub.uni-goettingen.de/iiif/image/gdz:PPN830247726:00000301/full/full/0/default.jpg (Das Wappen wurde ein paar Beiträge höher b...
von RobertK.
11.05.2020, 16:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Erstellen eines Familienwappens "Schug"
Antworten: 156
Zugriffe: 13977

Re: Erstellen eines Familienwappens "Schug"

Für meine Augen passen die Stilmittel "gespalten" und "schräg" auf einem Schild nicht zusammen, das sieht unfertig und nicht besonders ausbalanciert aus. Du wolltest es wissen:-) Mir liegt es nicht so, für meine Ursprungsvariante immer wieder zu werben, letztendlich war es aber genau dieser Ansatz, ...
von RobertK.
11.05.2020, 13:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Erstellen eines Familienwappens "Schug"
Antworten: 156
Zugriffe: 13977

Re: Erstellen eines Familienwappens "Schug"

Hallo, bzgl. des Schildbilds schließe ich mich der Meinung von Jochen an. In meinem Beitrag vom 09.05.2020 hatte ich drei Varianten untereinander schon quasi in einer Rangfolge 3. Platz - 1. Platz gezeigt; insofern ist und bleibt die Ursprungsvariante mein persönlicher Favorit. Zu den Tinkturen: Du ...