Die Suche ergab 33 Treffer

von RobertK.
24.01.2020, 11:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zum Wappen "v. Simpson"
Antworten: 23
Zugriffe: 523

Re: ? zum Wappen "v. Simpson"

Hallo in die Runde, um das Thema abzuschließen, habe ich diverse heraldische Literatur von der Insel durchgesehen und i.S. Stammbaum weiter recherchiert. Eine erste Hürde waren hier die abweichenden Schreibweisen; so wurde „Pilmor“ zu „Pilmuire“ und „ Braes de Clackmanan“ zu „Bruce of Clackmannan“. ...
von RobertK.
21.01.2020, 17:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zum Wappen "v. Simpson"
Antworten: 23
Zugriffe: 523

Re: ? zum Wappen "v. Simpson"

Hallo in die Runde, die Ausgangsfrage Führte die Familie Simpson dieses Wappen bereits vor der Standeserhöhung, vielleicht sogar aus der „alten Heimat“ mitgebracht? Oder wurde es extra zu diesem Anlass gestiftet? ist m.E. nach ausreichend beantwortet. Das Stammwappen der schottischen Familie "Simpso...
von RobertK.
20.01.2020, 19:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zum Wappen "v. Simpson"
Antworten: 23
Zugriffe: 523

Re: ? zum Wappen "v. Simpson"

Guten Abend in die Runde,

die Fernleih-Geschichte werde ich mal bei Zeiten testen, danke für den Hinweis auf dieses Büchlein.

Beste Grüße
Robert
von RobertK.
19.01.2020, 20:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zum Wappen "v. Simpson"
Antworten: 23
Zugriffe: 523

Re: ? zum Wappen "v. Simpson"

Meine sehr geehrten Herren v. Roy und Kleinschmid, zunächst ganz lieben Dank für die weiteren Informationen! Der Stammbaum könnte so aussehen: Johann Ludwig Simpson, * 1751, † 16.09.1819 Kaufmann aus Memel, entstammt einer schottischen Familie aus Coupar Angus, Grafschaft Pertshire, Schottland oo He...
von RobertK.
19.01.2020, 06:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zum Wappen "v. Simpson"
Antworten: 23
Zugriffe: 523

Re: ? zum Wappen "v. Simpson"

Guten Morgen in die Runde! @ Herrn v. Roy: Vielen Dank für den Eintrag aus dem Adelslexikon, das Wappen ist nun in allen Bestandteilen bekannt. In Sachen "zeitlicher Ablauf" wirft sich allerdings eine weitere Frage auf. Die Standeserhebung fand 1840 statt und das Diplom wurde 1859 ausgestellt. Nun i...
von RobertK.
18.01.2020, 20:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zum Wappen "v. Simpson"
Antworten: 23
Zugriffe: 523

Re: ? zum Wappen "v. Simpson"

Hallo Gerd,

wäre bei einer Standeserhebung in Preußen im Jahre 1840 nicht eigentlich davon auszugehen, dass wenigstens das Vollwappen im Diplom Erwähnung findet?

Beste Grüße
Robert
von RobertK.
18.01.2020, 18:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zum Wappen "v. Simpson"
Antworten: 23
Zugriffe: 523

? zum Wappen "v. Simpson"

Hallo in die Runde, mir geht es um das Wappen [v.] Simpson, einer ursprünglich aus Coupar Angus, Grafschaft Pertshire, Schottland stammenden Familie. Am 10.09.1840 wurde Johann Wilhelm [von] Simpson (d. Ä.), * 13.10.1788, † 21.03.1858, Kaufmann und Rittergutsbesitzer auf Gut Georgenburg (bei Insterb...
von RobertK.
05.01.2020, 13:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach bereits registriertem Wappen
Antworten: 31
Zugriffe: 1482

Re: Suche nach bereits registriertem Wappen

Hallo Falk, auf der Seite "Der schweizerische genealogisch-heraldische Webkatalog" ist eine weitere Variante eines "Reichle"-Wappens zu sehen: https://www.chgh.ch/9108-r/real-rhyner/reichle.html Die Tinkturen sind anders (rot wurde zu Gold und Silber wurde zu rot) und es enthält zusätzlich zwei weit...
von RobertK.
05.01.2020, 10:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach bereits registriertem Wappen
Antworten: 31
Zugriffe: 1482

Re: Suche nach bereits registriertem Wappen

Guten Morgen Falk, die Deinerseits erwähnte (und leider bislang nicht sichtbare) Gravur könnte bereits Hinweise auf die Tingierung mitbringen. Bei Strichzeichnungen, Gravuren u.ä. werden die Metalle und Farben durch entsprechende Schraffuren dargestellt: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/common...
von RobertK.
18.12.2019, 09:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zu Wappen am Haus Schücking: gelöst
Antworten: 4
Zugriffe: 355

Re: Sassenberg: ? zu Wappen am Haus Schücking

Super, vielen Dank für die Info Herr Kleinschmid!
Damit sind alle Fragen beantwortet :D

Beste Grüße Robert
von RobertK.
17.12.2019, 17:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zu Wappen am Haus Schücking: gelöst
Antworten: 4
Zugriffe: 355

Re: Sassenberg: ? zu Wappen am Haus Schücking

Dafür schon einmal herzlichen Dank!
von RobertK.
17.12.2019, 16:55
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zu Wappen am Haus Schücking: gelöst
Antworten: 4
Zugriffe: 355

? zu Wappen am Haus Schücking: gelöst

Hallo in die Runde, das „Haus Schücking“ steht in Sassenberg gegenüber der Kirche St. Johannes Evangelist. Über dem Eingang finden wir dieses Allianzwappen: https://s1.imagebanana.com/file/191217/AeE3FZi1.jpg Das Haus Schücking wurde 1754 von Johann Conrad Schlaun für den Kanzler des Fürstbistums Mü...
von RobertK.
15.12.2019, 15:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe Bestimmung Wappen mit 2 Löwen, welcher Familienname?
Antworten: 26
Zugriffe: 1355

Re: Hilfe Bestimmung Wappen mit 2 Löwen, welcher Familienname?

Hallo Jochen, Gratulation zum Treffer! Das war eine harte Nuss...und jetzt wissen wir auch, was der Knabe in der Helmzier in der Hand hält: Einen Feldherrenstab. Ein paar Unterschiede sind immer noch vorhanden, aber m.E. nach untergeordnet: Im Siebmacher werden die Löwen in verwechselten Farben darg...
von RobertK.
15.12.2019, 12:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe Bestimmung Wappen mit 2 Löwen, welcher Familienname?
Antworten: 26
Zugriffe: 1355

Re: Hilfe Bestimmung Wappen mit 2 Löwen, welcher Familienname?

Hallo in die Runde, ich glaube nicht, dass es sich hier um das Wappen Perckmaier oder Bergkhmayer oder eine Variante davon handelt, bzw. dass es einen tatsächlichen Zusammenhang zu diesen gibt. Die Unterschiede sind m.E. nach zu gravierend (Übereinstimmungen mit dem Wappen "unbekannt" sind grün hint...