Die Suche ergab 10 Treffer

von Timo
03.10.2018, 18:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens
Antworten: 26
Zugriffe: 4311

Re: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens

Markus hat geschrieben:
03.10.2018, 18:36
Ich befürchte, Sie müssen zum Profi.

Wo ist denn jetzt das Problem?
Eigentlich hatte ich auch schon lange vor, zum Profi zu gehen, jedoch antwortet mir eine bestimmte Heraldik Firma aus Stuttgart nicht auf meine Anfragen...
von Timo
03.10.2018, 17:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens
Antworten: 26
Zugriffe: 4311

Re: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens

Ich habe jetzt noch einen letzten Versuch gewagt und ein Wappen erstellt.
Wenn es dieses mal nichts ist, gehe ich zum Profi :oops:

https://picload.org/view/dcgprrii/wappe ... f.png.html
von Timo
03.10.2018, 09:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens
Antworten: 26
Zugriffe: 4311

Re: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens

Hallo Timo, noch ein Nachtrag: Vielleicht schildern Sie uns, warum Sie sich für die Symbole entschieden haben. Was sollen sie über Sie und Ihre Familie aussagen? Was ist Ihnen wichtig? Gibt es Besonderheiten in Ihrer Familiengeschichte, die es Wert wären, im Wappen einen Niederschlag zu finden? Etw...
von Timo
02.10.2018, 19:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens
Antworten: 26
Zugriffe: 4311

Re: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens

Zum einen nutzen Sie eine Adelskrone, die Ihnen nur zusteht, wenn Sie nachweisbar adelig sind - dann müssten Sie sich allerdings nicht mit der Neustiftung eines Wappens beschäftigen, weil Sie schon eines hätten. Ich verweise auf folgende Diskussion in diesem Forum hier: http://www.heraldik-wappen.d...
von Timo
02.10.2018, 17:54
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens
Antworten: 26
Zugriffe: 4311

Re: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens

Hier bin ich wieder mit einem neuen Wappen-Vorschlag.
Wäre dies so machbar? (Die Farben sind auf jeden Fall änderbar!)

https://picload.org/view/dcgiddww/wappenidee.png.html
von Timo
26.09.2018, 21:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens
Antworten: 26
Zugriffe: 4311

Re: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens

Vielen Dank für alle Eure/Ihre Meinungen!

Mir ging es aber mehr um die Frage ob das Wappen so möglich ist.
von Timo
26.09.2018, 20:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens
Antworten: 26
Zugriffe: 4311

Re: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens

hugo hat geschrieben:
26.09.2018, 20:16
Der Buchstabe ist unheraldisch und Blau auf Rot ("Farbe auf Farbe") geht gar nicht.
Aus diesem Grund ist auch die Gold dazwischen.

Außerdem dachte ich wegen des Buchstabens an ein Buchstabenwappen. Siehe beispielsweise:
https://heraldik-wiki.de/wiki/Buchstabenwappen
von Timo
26.09.2018, 20:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens
Antworten: 26
Zugriffe: 4311

Re: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens

Aber von der Grundidee (wenn es ordentlich gemacht wird) wäre es doch möglich, oder?
von Timo
26.09.2018, 19:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens
Antworten: 26
Zugriffe: 4311

Re: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens

Ich habe das Wappen jetzt einmal provisorisch am PC zusammengestellt. Der Mantel soll selbstverständlich hinter das Wappen. Kenne mich jedoch nicht so gut mit den ganzen Programmen aus. Außerdem sollte der Maßstab ein wenig anders sein. Das äußere Wappenschild sollte nur ganz minimal von dem inneren...
von Timo
26.09.2018, 18:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens
Antworten: 26
Zugriffe: 4311

Möglichkeiten bei der Stiftung eines Wappens

Hallo liebe Heraldik interessierte, ich habe mich jetzt dazu durch gerungen, mich hier zu registrieren. Ich habe bereits einige Artikel vor meiner Registrierung gelesen, aber nichts zu meinen Fragen gefunden :? . Wie bereits aus der Überschrift erkennbar wird, spiele ich mit dem Gedanken meiner Fami...